Peugeot Urban Crossover: Ausblick auf den neuen Mini-SUV 2008

, 09.05.2012


Kleine SUVs sind groß im Kommen. Auf Basis des kleinen Peugeot 208 präsentieren die Franzosen mit dem „Urban Crossover Concept“ den ersten Ausblick auf einen kompakten SUV, der gegen Opel Mokka, Mini Countryman & Co. antreten soll. Der Nomenklatur von Peugeot folgend, dürfte die Serienversion des neuen Kleinwagen-SUV „2008“ heißen.


Der Urban Crossover stellt ein multifunktionales Fahrzeug mit SUV-Charakter dar, das Unabhängigkeit und Flexibilität verkörpert und mit seinen kompakten Abmessungen den Crossover-Gedanken von Peugeot neu interpretieren soll. Bislang rein auf das Design focussiert, beantwortet Peugeot die Fragen nach Technik oder Antrieb bislang noch nicht.

Mit seinem athletischen und rassigen Auftritt greift der Urban Crossover Stilelemente des Peugeot 208 auf und verbindet dessen Eleganz mit einem Hauch von Abenteuer und Freiheit. Die kompakten Abmessungen von 4,14 Metern in der Länge und 1,74 Metern in der Breite sprechen für einen durchaus komfortablen, innerstädtischen Einsatz. Zum Vergleich: Der herkömmliche Peugeot 208 ist 3,96 Meter lang und ebenfalls 1,74 Meter breit. Der Urban Crossover ist damit 18 Zentimeter länger als seine Basis.

Sein SUV-Charakter mit gleichzeitig sportlichem und robustem Stil soll dem Wunsch vieler Kunden auf allen Kontinenten nach individuellen Fahrzeugkonzepten mit höherem Karosserieaufbau für größtmögliche Variabilität und bestmöglichem Raumangebot entsprechen.

Inspiriert vom jüngsten Peugeot-Design besticht der Urban Crossover durch seine athletisch-eleganten Formen und einen selbstbewussten, entschlossenen Auftritt. Die hoch angesetzte Motorhaube mit dem massiven in Metall geprägten Kühlergrill und den ausgestellten Radhäusern verleihen dem Fahrzeug die Robustheit eines modernen Offroad-Fahrzeugs.

Die sorgfältige Verarbeitung und Materialauswahl des Peugeot Urban Crossovers spiegelt sich in Details wider, wie beispielsweise dem präzisen und originellen Design der Scheinwerfer mit Tagfahrlicht im Stile eines Peugeot 208 oder der LED-Heckleuchten im „Krallendesign“. Bauteile aus gebürstetem Aluminium oder orange Dekorelemente unterstreichen den markanten Charakter.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mini-News
Mini Cooper Green Park

Mini Green Park: Der Botschafter traditioneller …

Die Verbundenheit britischer Tradition und Lebensart soll der neue Mini Green Park jetzt auf stilvolle Weise zum Ausdruck bringen. Benannt nach dem Green Park, einem der königlichen Parks, die im Herzen …

Mini Cooper S Clubman Hyde Park

Mini Hyde Park: Das Bekenntnis zu britischer Lebensart

Der Hyde Park gilt als grüne Lunge von London - eine riesige Ruhezone mit Tradition inmitten des geschäftigen Treibens der Millionenmetropole. So wie der Mini das Straßenbild prägt, so bestimmt der Hyde Park …

Toyota FT-Bh Concept - Future Toyota - B-Segment Hybrid

Toyota FT-Bh Concept: Mini-Spritverbrauch mit nur 2,1 Litern

Der Toyota FT-Bh zeigt nicht nur die neue Designsprache der Japaner, sondern hebt die Effizienz auf einen neuen Level. Aerodynamisch durchgestylt und weniger als 800 Kilogramm auf der Waage, verbraucht …

Ford B-Max 2013

Ford B-Max 2013: Alle Details des neuen Minivans mit …

Nur wenige Zentimeter größer als der fünftürige Fiesta soll der neue Ford B-Max die speziell in verkehrsreichen Ballungszentren stark wachsende Nachfrage nach Fahrzeugen mit großzügigen Platzverhältnissen …

Mini John Cooper Works Countryman

Mini John Cooper Works Countryman: Rallye-Feeling …

Was in einem Mini Countryman steckt, zeigte erst kürzlich der auf diesem Modell basierende Mini All4 Racing mit dem Gesamtsieg der berühmten Rallye Dakar 2012. Noch im Herbst 2012 lanciert Mini den neuen …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo