Piecha Mercedes E-Klasse: Der Alte W212er im coolen GT-R-Styling

, 07.07.2016


Zu neuer Höchstform läuft jetzt die alte Mercedes-Benz E-Klasse der Baureihe W212 ab 03/2009 bis zum Facelift 03/2013 mit AMG-Styling auf. Das markante Vieraugen-Gesicht begeistert noch heute und sieht noch immer modern aus. Aber mit dem neuen GT-R Aerodynamik-Set von Piecha setzt sich die „alte“ Mercedes-Benz E-Klasse richtig in Szene. Erhältlich ist der Styling-Kit für die Limousine und das T-Modell (Kombi).


Der sportlich klingende Name des Pakets ist Programm: Die Piecha Mercedes-Benz E-Klasse (W212) mit dem GT-R-Styling wirkt bereits durch die Front-Flics (198 Euro) und die Blenden für die ab Werk verfügbaren AMG-Seitenschweller (714 Euro) dynamischer. Ein Plus an Angriffslust vermittelt der Heckdiffusor-Einsatz mit eingearbeitetem Alu-Gitter und Halterungen für die AMG-Auspuffblenden (714 Euro). Der Clou: Der Heckdiffusor ist sogar für Modelle mit einer Anhängerkupplung geeignet - Piecha arbeitete das Design so aus, dass die klappbare Anhängerkupplung voll funktionsfähig bleibt.

Für den Mercedes-Benz E 500 ist außerdem der sonor klingende Sportauspuff mit dem Namen „GT“ verfügbar (1250 Euro), der sich mit verschiedenen Endrohrblenden kombinieren lässt. Die Endschalldämpfer im „Quadro“-Design mit vier ovalen Endrohren (118 x 85 Millimeter) liefert Piecha ab 1485 Euro für alle Ausführungen, ohne dass ein Heckdiffusor angebaut werden muss. Alle genannten Anlagen verfügen selbstverständlich über eine EG-Betriebserlaubnis.


Den Kontakt zum Asphalt stellen die 20 Zoll großen Leichtmetallräder vom Typ „MP5-LXM“ Silber oder Schwarz her. Alternativ offeriert Piecha die 19-Zoll-Felgen „MP1-Monoblock“ in Titan oder Black. Damit der „E“ nicht nur sportlicher aussieht und klingt, gibt es bei Piecha außerdem die richtigen Fahrwerksprodukte - egal ob für Modelle mit Airmatic (Luftfederung) oder Stahlfederung.

Das voll digitale elektronische Tieferlegungsmodul für Airmatic-Fahrzeuge kostet 1400 Euro und ermöglicht eine variable Tieferlegung von bis zu 50 Millimetern. Dank der Canbus-Steuerung ist die Einstellung je Achse individuell über das Lenkrad in acht Schrittstufen möglich und wird im Display genau angezeigt. Für alle anderen Fahrzeuge offeriert Piecha Sportfedern, welche die Karosserie um bis zu 35 Millimeter näher an den Asphalt bringen und ab 138 Euro in der Preisliste stehen.

Bei den meisten Modellen der Mercedes-Benz E-Klasse ist die Installation eines Power-Converters (297,50 Euro) möglich. Hinter dem elektronischen Produkt verbirgt sich kein Chiptuning, sondern eine ausgeklügelte Schaltung, die das Ansprechverhalten des Gaspedals signifikant verbessert. So gestählt, kann sich der gute alte W212er wieder mit stolz geschwellter Brust in den modernen Verkehr einfädeln. Wobei der Alte mit den optionalen Spurverbreiterungen von 30 Millimetern je Achse sogar noch selbstbewusster wirkt. Mit der LED-Schwellerbeleuchtung (ab 298 Euro) mit vier runden Spots je Seite wird dabei selbst das Parken zur coolen Show.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Mercedes-Benz-News
Mercedes-Benz Living @ Fraser - Luxus-Appartements in Singapur

Mercedes-Benz Living @ Fraser: Die …

Eigentlich ein Geheimtipp: Geräumige Luxus-Appartements zum attraktiven Preis, statt vergleichsweise kleine Hotelzimmer. In diesem Segment mischt jetzt kein Geringer als Mercedes-Benz mit und erweitert …

MEC Design Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio Ceberus

MEC Design Mercedes E-Klasse Cabrio: Dicke Hose für …

Das ist der pure, offene Genuss: Das Mercedes-Benz E-Klasse Cabrio (A207) besticht durch vollendeten Luxus, der zum entspannten Cruisen unter der Sonne einlädt. Setzt Mercedes-Benz außen auf eine …

Brabus Mercedes-Benz G 500

Brabus Mercedes-Benz G 500: Noch stärker - die dunkle Macht!

Kultig, kantig und extrem stark: Das ist der neue Brabus Mercedes-Benz G 500, der durch eine Leistungssteigerung weitaus schneller wird. Doch damit gab sich Brabus nicht zufrieden und verpasste dem markanten …

Brabus 700 Coupé - Mercedes-AMG GLE 63 S Coupé

Brabus Mercedes-AMG GLE 63 S Coupé: Brutaler geht es nicht

Diese Power ist mitreißend: Das Brabus Mercedes-AMG GLE 63 S Coupé strotzt nur so vor Kraft. 700 PS und 1.450 Nm Maximaldrehmoment bringen das Dickschiff mächtig in Fahrt und dürfte bei etlichen …

Posaidon Mercedes-AMG C 63 T-Modell

Posaidon Mercedes-AMG C 63 T-Modell: Ein Lamborghini …

Mit 700 PS geht es jetzt in die Supersportwagen-Liga: Das neue Posaidon Mercedes-AMG C 63 T-Modell will die Sportwagen-Elite auf der Autobahn aufmischen. Dazu bringt dieser AMG-Schnelltransporter mit …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo