Porsche: Neues Aerokit mit der legendären Fuchsfelge

, 11.05.2010

Die Gene des Elfers brachte der auf nur 250 Exemplare limitierte Porsche 911 Sport Classic auf den Punkt. Insbesondere das 19 Zoll große „Sport Classic“-Rad im Look der Fuchsfelge, das speziell für das Sondermodell entwickelt wurde, zog die Blicke begierig auf sich. Handelt es sich schließlich um ein Stück Porsche-Geschichte und prägendes Styling-Element am 911 Carrera. Diese charaktervolle Felge, ein neuer, aus dem Motorsport abgeleiteter Aero-Kit und weitere sportliche Produkte gibt es nun zur individuellen Nachrüstung von Porsche Tequipment.


Aerokit Cup: Vom Rennsport auf die Straße

Die Nähe zu einem der schnellsten Markenpokale der Welt, dem Porsche Mobil 1 Supercup, dokumentiert für alle Porsche 911 Carrera Coupés das neu aufgelegte Aerokit „Cup“. An der Front des Fahrzeugs besticht die Bugverkleidung mit prägnanten Stegen am mittleren Lufteinlass und einer charakteristischen Spoilerlippe. Hinten führt der eigenständige Heckdeckel samt feststehendem Flügel das charaktervolle Design des Vorgängers fort.

Sämtliche Komponenten optimierte Porsche im Windkanal zur Verbesserung von Fahr- und Aerodynamik. Für Neufahrzeuge bestellbar ist das Aerokit „Cup“ ab 4.968,25 Euro. Zur Nachrüstung des aktuellen Elfers gibt es das Aerokit „Cup“ über Porsche Tequipment zum Preis von 4.522,00 Euro zuzüglich Montage und Lackierung.


Sport-Design-Kit: Sportliche Optik jetzt auch für Cabrio und Targa

Blieb die sportliche Optik des Aerokits den Fahrern von 911 Cabriolet und Targa (997) bislang verwehrt, schafft hier nun die neue, markante Sport-Design-Bugverkleidung Abhilfe. Die Spoilerlippe wurde aerodynamisch gezielt auf den serienmäßigen Heckspoiler abgestimmt. Selbstverständlich passt die neue Bugverkleidung auch an alle anderen 911 Carrera und 911 Targa der Baureihe 997.

In der Exterieurfarbe des Fahrzeugs lackiert, fügt sich die Sport-Design-Frontschürze harmonisch in die Formen des Porsche 911 ein. Für Neufahrzeuge beträgt der Preis über Porsche Exclusive 2.368,10. Die individuelle Nachrüstung ermöglicht Porsche Tequipment gegen 2.159,85 Euro zuzüglich der Kosten für Montage und Lackierung.

 

Sport-Classic-Rad: Die Rückkehr der legendären Fuchsfelge

Die Nachfrage nach der markanten Fuchsfelge war anscheinend so groß, dass Porsche diese nun über sein Nachrüstprogramm auflegt. Neu interpretiert zeigt sich das Fünfspeichen-Design mit schwarz lackiertem Felgenstern, glanzgedrehtem Horn und farbigem Porsche-Wappen auf der Radnabenabdeckung. Erstmals 1966 im Porsche-Programm angeboten, erlebt das Rad nun eine Renaissance.


Lieferbar ist die Felge in 8,5 x 19 Zoll mit Reifen im Format 235/35 vorn und 11,5 x 19 Zoll mit Pneus in 305/30 hinten für alle aktuellen allradgetriebenen Porsche 911 Carrera und Targa sowie den Porsche 911 Turbo zum Komplettpreis pro Satz von 5.569,20 Euro. Bei Fahrzeugen mit Reifendruckkontrollsystem beträgt der Preis 5.866,70 Euro.

Neues Sportlenkrad mit Paddles: Beste Gangwechsel über große Bandbreite

Auch das bereits aus dem neuen Porsche 911 Turbo bekannte Dreispeichen-Sportlenkrad mit Schaltpaddles für das PDK-Getriebe stellt ein sportliches Feature dar. Ab sofort ist das komplett eigenständige Lederlenkrad mit den an den Motorsport angelehnten Schaltpaddles hinter der rechten und linken Lenkradspeiche zum Preis von 940,10 Euro zur individuellen Nachrüstung aller 911, Boxster, Cayman und Panamera mit PDK sowie für den neuen Cayenne mit Tiptronic S ab August 2010 lieferbar.


Die hochwertigen Paddles bestehen aus Metall. Dabei ermöglicht die sichelförmige, langgezogene Form der Schaltpaddles spielend leichte manuelle Gangwechsel über eine große Bandbreite an individuellen Griffpositionen am Lenkrad: Rechts wird hoch- und links runtergeschaltet.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Porsche-News
TechArt Porsche 911 Turbo: Der neue Fahrspaß in ungeahnten Höhen

TechArt Porsche 911 Turbo: Der neue Fahrspaß in …

Für pure Begeisterung sorgt seit mehreren Jahrzehnten der Porsche 911 Turbo, der im Laufe der Zeit immer stärker wurde. Präsentierte TechArt vor einigen Wochen bereits ein neues Aerodynamik-Paket für die …

Cargraphic Porsche Cayenne Diesel: Als Race Taxi heiß gemacht

Cargraphic Porsche Cayenne Diesel: Als Race Taxi …

Der neue Porsche Cayenne ist fast schon auf dem Markt, da setzt Cargraphic den „alten“ Cayenne Diesel noch einmal zum 25. Firmenjubiläum als Race Taxi in Szene. Das augenfälligste Merkmal stellt die markante …

TechArt Porsche Panamera Black Edition: Die schwarze Macht der Straße

TechArt Porsche Panamera Black Edition: Die schwarze …

Schwarz steht für Machtanspruch und eine dominante Vornehmlichkeit. Für TechArt Grund genug, die Porsche Panamera Black Edition zu kreieren. In sportlichster Fassung besticht der viersitzige Gran Turismo …

Sportec Porsche Panamera SP560: Die elegante Art, sportlich zu reisen

Sportec Porsche Panamera SP560: Die elegante Art, …

Der Porsche Panamera Turbo bietet als viertüriger Gran Turismo viel Luxus mit besonderer Sportlichkeit. Jetzt nahm Sportec den Panamera unter seine Fittiche und entwickelte eine erste Leistungsstufe mit 560 …

Sportec Porsche 997 Turbo SP580: Für die tägliche Beschleunigungsorgie

Sportec Porsche 997 Turbo SP580: Für die tägliche …

Noch stärker und noch schneller als sein Vorgänger ist der aktuelle Porsche 911 Turbo mit einem komplett neu konstruierten Triebwerk, das 500 PS mobilisiert. Der im Mai 2010 auf den Markt kommende Turbo S …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo