Prinzip Freude gesteigert: AC Schnitzer ACS1

, 29.09.2004

Mit der Vorstellung des neuen 1er ist BMW erstmals in die hart umkämpfte Fahrzeugkategorie der "Kompaktklasse" vorgestoßen. BMW-Tuner AC Schnitzer steigert das "Prinzip Freude" nun noch weiter mit dem ACS1. Für die 1er BMW 1.8d sowie 2.0d befinden sich aktuell Diesel-Leistungssteigerungen in der Entwicklung, mit denen die Leistung - je nach Basistriebwerk um ca. 25 - 30 PS erhöht werden soll. Trotz erstarkter Triebwerke sind eine hohe Laufkultur, moderater Kraftstoffverbrauch sowie hervorragende Standfestigkeit selbstverständlich. Darüber hinaus offeriert AC Schnitzer einen Sportendschalldämpfer aus V2A Edelstahl mit verchromter Racing-Auspuffendblende, der für verbesserten Abgasdurchsatz sorgt. Schnellere und präzisere Schaltvorgänge fördern den Adrenalinschub und optimieren die Beschleunigung eines Autos. So wird auch für den BMW 1er mit manuellem Getriebe die AC Schnitzer Short-Shift-Schaltwegeverkürzung adaptiert.


Bereits heute sind für den neuen 1er BMW eine Fülle an AC Schnitzer Leichtmetall- und Rennsportfelgen im Typ II, Typ III und Typ IV Design lieferbar. Neben diversen Kombinationen in 17" und 18" lässt sich der 1er mit 19“ großen Leichtmetall- oder Rennsportfelgen ausstatten, bei denen Reifen der Dimension 235/35 R 19 rundum zum Einsatz kommen. Schon mit dieser Maßnahme verbessert sich die Fahrdynamik spürbar. Dazu passen insbesondere die avantgardistischen AC Schnitzer Typ IV 5-Speichen-Felgen mit ihren sternförmig aus dem pentagonal verlaufenden Felgencenter und je einer Mulde pro Speiche hervorragend zum modernen Design der 1er Modellreihe. Optional lassen sich in die Mulden Chromelemente einsetzen, welche zusätzliche Glanzpunkte schaffen.

Noch dynamischer und sicherer werden die Fahreigenschaften des 1er mit dem Sportfahrwerk von AC Schnitzer, das derzeit auf öffentlichen Straßen sowie auf der Nordschleife des Nürburgrings getestet wird. Neben der reinen und bereits lieferbaren Tieferlegung um ca. 30 mm wird das Fahrwerkskonzept durch eine Racing-Aluminium-Federbeinbrücke für die Vorderachse und einen speziellen Stabilisatorsatz abgerundet.


Auch an der Karosserie des AC Schnitzer ACS1 zeigen sich die hohen, technischen Ansprüche sichtbar, die der Tuner an seine Produkte stellt. Als besondere Herausforderung war es, die neue Formensprache des 1er BMW aufzugreifen. Um die Linienführung des BMW 1er fortzuführen und dezent zu verstärken, ohne aufdringlich zu erscheinen, entsteht derzeit bei AC Schnitzer ein maßgeschneideter Anzug für das Fahrzeug. Die Frontpartie wird durch einen aufregend geformten Frontspoiler in brandneuer Optik aufgewertet und zugleich für verbesserte Abtriebswerte sorgt. Die homogene Verbindung zwischen Front- und Heckpartie schaffen modifizierte Seitenschweller. Mit dem Dachheckspoiler setzt AC Schnitzer ebenfalls neue Akzente. Den Abschluss bildet ein Heckschürzenspoiler, der nicht nur den Sportnachschalldämpfer harmonisch in das Heck integriert, sondern dem Fahrzeug gleichzeitig eine noch kraftvollere Optik gibt. Optional wird ein Chromline-Set für die richtigen Glanzpunkte am Frontspoiler und Seitenschwellern lieferbar sein.


Exklusivität auch im Cockpit: Neben einer Carbon-Innenausstattung in Silber oder Anthrazit und ergonomisch geformten Sport-Airbaglenkrädern setzen vor allem die Aluminium-Accessoires, z. B. für den Controller des BMW eigenen "i-Drive Systems" sowie Pedalerie und Fußstütze, verschiedene Schaltknöpfe oder der Handbremsgriff, Akzente.

Weitere Informationen: www.ac-schnitzer.de

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere AC-News

Das Mini Cabrio by AC Schnitzer

"Außergewöhnlich", "frech", "sympathisch", "zuverlässig" und "souverän" sind nur einige Schlagworte, mit denen einer der wohl emotionalsten Kleinwagen der letzten Jahre charakterisiert werden kann: der Mini. …

AC Schnitzer perfektioniert 6er BMW

Das legendäre BMW Coupé erlebt seine Wiedergeburt mit der neuen 6er Modellreihe. Die Frage, ob "die Neuen" die erfolgreiche Nachfolge des legendären Coupés aus den 80er Jahren antreten können, stellt sich im …

AC Schnitzer: Tuning für neuen BMW 5er Touring

Zum Verkaufsstart des neuen BMW 5er Touring zeigt AC Schnitzer bereits ein sportliches Tuningprogramm für den Edel-Kombi. Besonders passgenaue Aerodynamikteile im sportlich-eleganten Design werten die Optik …

Der flotte Mini von AC Schnitzer

Außergewöhnlich, frech, sympathisch, zuverlässig und souverän sind nur einige Schlagwörter, mit denen der wohl emotionalste Kleinwagen der letzten Jahre charakterisiert werden kann. Für AC Schnitzer, seit …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo