SACS - Abarth 695 Tributo Ferrari: Das Traum-Dinghi für Wassersportler

, 27.07.2011


Der kleine Fiat 500 Abarth wirbelt über die Straße und begeistert mit seiner Agilität als 180 PS starker Abarth 695 Tributo Ferrari nebst der Würze von Ferrari. Diese imposanten Charakterzüge wurden nun auf das Wasser übertragen: Aus einer Zusammenarbeit der exklusiven Werft SACS, des international führenden Herstellers von Beibooten und Dinghis, und Abarth entstammt das Tenderboot „SACS - Abarth 695 Tributo Ferrari".


Das brandneue Modell in außergewöhnlichem Design interpretiert den Traum vom Motorboot-Sport neu: Der Charakter unverwechselbar sportlicher Automobile und das hohe Qualitätsniveau von SACS ließen ein Boot in einer limitierten Auflage von 199 Exemplaren entstehen, das vom Nimbus der Marke Abarth inspiriert wurde.

Das Boot ist in den verschiedenen Farben des „Abarth 695 Tributo Ferrari" erhältlich: Rosso Corsa (Sportwagen-Rot), Giallo Modena (Modena-Gelb), Blu Abu Dhabi (Abu-Dhabi-Blau) und Grigio Titanio (Titan-Grau). Das Tenderboot „SACS - Abarth 695 Tributo Ferrari“ ist perfekt für rasche Transfers vom Schiff an Land wie auch für Entdeckungsreisen in die Schönheit versteckter Buchten und kleinster Häfen geeignet. So bietet es sich an für Eigentümer größerer Yachten, die auch bei Kurztrips nicht auf Sportlichkeit und Design verzichten wollen.

Der Rumpf - auf dem Foto im typischen „Rosso Corsa" zu sehen - wird an den Flanken durch das Logo „Abarth Tributo Ferrari“ geziert. Die Steuerkonsole ist mit zum Rumpf passenden Paneelen im Carbon-Look verkleidet, während sich die Sitze durch die charakteristischen roten Nähte von Abarth auszeichnen.

Das Tenderboot wird mit einer handgearbeiteten Tasche „SACS Mare Abarth" aus der berühmten Ledermanufaktur Tramontano in Neapel geliefert, die perfekt auf das Produkt abgestimmt ist - ein weiteres hundertprozentig italienisches Produkt und exklusiv für die Eigentümer des „SACS - Abarth 695 Tributo Ferrari“ entworfen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Fiat-News
Fiat 500 First Edition: Exklusiv für China gebaut und von fünf jungen Designern gestaltet.

Fiat 500 First Edition: Exklusiv für China designt

Exklusiv für den chinesischen Markt gebaut und von fünf jungen chinesischen Designern gestaltet wurde die Fiat 500 First Edition. Es handelt sich dabei um eine limitierte Edition von 100 Exemplaren mit …

Bei CarTech erstarkt der kleine Fiat 500 Abarth auf mächtige 240 PS.

CarTech Fiat 500 Abarth Coppa: Der Giftzwerg mit Suchtgefahr

Was im CarTech Fiat 500 Abarth Coppa der auf mächtige 240 PS erstarkte Turbo-Motor mit dem kleinen Italiener anstellt, ist wirklich suchtgefährdend. Neben der signifikanten Doping-Kur gibt es eine …

Der kleine Zweizylinder ist 85 PS stark und bietet Fahrspaß mit wenig Durst.

Fiat 500 TwinAir Plus: Agil der Sparmotor - groß die …

Mit der TwinAir-Technologie setzt Fiat nicht nur Maßstäbe bei den Emissionswerten, der 85 PS starke Zweizylinder-Turbobenziner mit 875 cm³ Hubraum sorgt vor allem für eine gehörige Portion Fahrspaß mit wenig …

Als Antriebsquelle dient dem Fiat 500 Coupé Zagato eine neue Variante des TwinAir-Triebwerks.

Fiat 500 Coupé Zagato leitet neue Leistungsstufe des …

Auch Fiat glänzt auf dem Auto-Salon Genf (3. bis 13. März 2011) mit Neuheiten und zeigt in Kooperation mit dem legendären italienischen Designstudio Zagato und dem Centro Stile Fiat eine neue Konzeptstudie. …

Das Modelabel Gucci feiert seinen 90. Geburtstag, der Fiat 500 wirft sich exklusiv in Schale.

Fiat 500 by Gucci: Zum 90. Geburtstag exklusiv in …

Das Jahr 2011 markiert die 150-Jahr-Feier der Republik Italien und gleichzeitig den 90. Geburtstag des berühmten Modelabels Gucci. Aus diesem Anlass entstand als neuer „Fashion Victim“ der Fiat 500 by Gucci, …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite gegen Tesla
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite …
Cupra Formentor Test: Warum er eine echte Empfehlung ist
Cupra Formentor Test: Warum er eine echte …
Audi Q5 2021: Alle Infos und Daten - das ändert sich
Audi Q5 2021: Alle Infos und Daten - das ändert …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf
Villa mit Rennstrecke im Garten steht zum Verkauf
BMW M440i xDrive 2021 Test: 17.100 Euro günstiger als der M4
BMW M440i xDrive 2021 Test: 17.100 Euro …
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit dem Stecker
Audi Q3 Hybrid Test 2021: Fast ohne Benzin mit …
Mazda CX-3 Test 2021: Noch sparsamer ohne elektrische Hilfe
Mazda CX-3 Test 2021: Noch sparsamer ohne …
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite gegen Tesla
Ford Mustang Mach-E Test: Mit Mega-Reichweite …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo