Skoda Octavia Combi L&K: Neuer Top-Motor lässt es edel krachen

, 10.09.2014


Er ist eine Klasse für sich - und jetzt legt der besonders edel ausgestattete Skoda Octavia Combi L&K mit einem neuen Top-Motor noch einmal richtig nach. Die besonders hochwertige und serienmäßig äußerst umfangreiche Ausstattungslinie L&K des Octavia Combis ist ab sofort mit dem 184 PS starken 2.0 TDI Green tec-Aggregat samt Allradantrieb erhältlich. Preis: 36.050 Euro.


Der Skoda Octavia Combi L&K 2.0 TDI 4x4 DSG Green tec stellt ein attraktives Angebot für alle Autokäufer dar, die sich den kräftigsten Motor der Octavia-Modellfamilie in Verbindung mit einem besonders eleganten Auftritt wünschen. Die Topmotorisierung 184 PS bot Skoda bisher ausschließlich in der Scout-Version sowie dem betont sportlichen Octavia RS an.

Das kraftvolle Aggregat mobilisiert ein Drehmoment von 380 Nm, das bereits ab 1.750 U/min zur Verfügung steht. Damit beschleunigt der Skoda Octavia Combi 4x4 L&K in 7,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 226 km/h. Die Kraftübertragung erfolgt über ein 6-Gang-DSG (Doppelkupplungsgetriebe). Die moderne Allradtechnik ermöglicht dabei beste Fahreigenschaften. Je nach Situation, verteilt das System die Kraft auf die vier Räder.

Die beachtlichen Fahrleistungen erzielt die Topmotorisierung auf sehr effiziente Weise: Der kombinierte Verbrauch beträgt 4,9 Liter Diesel auf 100 Kilometer, was einem CO2-Ausstoß von 129 g/km entspricht. Der Vierzylinder-Turbodiesel erfüllt die EU-6-Abgasnorm und verfügt über Features wie eine Start-Stopp-Automatik und eine Bremsenergierückgewinnung.

Beim Octavia Combi 4x4 L&K TDI 2.0 Green tec DSG gehen die souveräne Kraftentfaltung und die hochwertige L&K-Ausstattung eine überzeugende Verbindung ein. Die Ausstattungsvariante L&K, benannt nach den Gründervätern des heutigen Unternehmens, Václav Laurin und Václav Klement, zeichnet sich unter anderem durch eine hochwertige Leder-Alcantara-Innenausstattung im speziellen L&K-Braunton, elektrisch einstellbare Vordersitze und das serienmäßige Soundsystem von Canton aus.

Dekoreinlagen in Piano-Black - auf Wunsch in Holzoptik erhältlich - und Türeinstiegsleisten mit L&K-Schriftzug sowie Fußmatten veredeln den Innenraum. Ebenfalls ab Werk an Bord: 18-Zoll-Leichtmetallfelgen im exklusiven Design „Turbine“, Bi-Xenon-Leuchten mit adaptiven Frontscheinwerfern, LED-Tagfahrlicht, LED-Rückleuchten und Nebelscheinwerfer in Schwarz mit integriertem Abbiegelicht und Parksensoren vorn. Auch das Comfort-Paket gehört bereits zum Serienstandard und beinhaltet unter anderem elektrisch anklappbare Außenspiegel, einen Fahrlichtassistenten und einen Regensensor.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Skoda-News
Skoda Citigo Cool Edition

Skoda Citigo Cool Edition: Cooles Sondermodell zum …

Mehr Klang und zahlreiche Extras zum heißen Preis - das bietet der neue Skoda Citigo Cool Edition, der bereits ab 9.990 Euro erhältlich ist. Das Sondermodell erweist sich als der perfekte Begleiter, um den …

Skoda Fabia 2015

Skoda Fabia 2015: Neue Details - innere Größe wie …

Starke Emotionen weckt der neue Skoda Fabia, der im Herbst 2014 auf den Markt kommt. Jetzt gibt Skoda beeindruckende Details über den Innenraum preis. Die neue Fabia-Generation zeigt nicht nur optisch echte …

Skoda Fabia 2015

Skoda Fabia 2015: Starke Details - VW Polo muss sich …

Bereits mit Spannung erwartet und die Erwartungen übertroffen, zeigt sich der neue Skoda Fabia erstmals unverhüllt. Scharf und ausdrucksstark wie nie, verbindet der kleine Skoda jetzt die bewährte …

Skoda Octavia G-TEC

Skoda Octavia G-TEC: Für nur 8 Euro von Berlin nach Prag

Er gilt als ganz großer Sparmeister unter den Autos, doch jetzt musste er sich beweisen: der neue Skoda Octavia G-TEC. 110 PS stark, lässt sich der Octavia G-TEC mit Benzin sowie Erdgas betreiben und soll …

Skoda Fabia 2015: Der nächste Paukenschlag

Skoda Fabia 2015: Der nächste Paukenschlag

Skoda setzt die größte Modelloffensive seiner Unternehmensgeschichte fort und bringt im Herbst 2014 den komplett neu entwickelten Skoda Fabia auf den Markt; der Fabia Combi folgt 2015. Jetzt gibt es eine …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo