Switzer Nissan GTR E900: Nobody’s perfect, auch nicht Godzilla

, 06.07.2010

„Perfekt“ und „nicht zu tunen“ soll die 2008 eingeführte R35-Version des Nissan GTR Skyline laut seinem Hersteller sein. US-Tuner Tim Switzer aus Ohio kostete dieses Statement zum umgangssprachlich „Godzilla“ genannten GTR nur ein mildes Lächeln. „Perfekt? - Geschmackssache. Aber nicht zu tunen? - Das werden wir ja sehen“, so Switzers Reaktion auf Nissans selbstbewusstes Statement. Erstes Ergebnis: Der Switzer Nissan GTR P800 mit 800 hp (811 PS). Das war aber einigen Skylinern noch nicht genug, und so legte Switzer jetzt den nochmals gut 100 PS stärkeren E900 nach, der es mit Ethanol-Sprit E85 auf unglaubliche 900 hp (912 PS) bringt.


Zunächst musste aber ein stärkeres Getriebe her; denn Tym Switzer war realistisch: „Der P800 ist bereits am Limit angelangt, wenn es um die Belastbarkeit des Seriengetriebes im GTR geht.“ Dodson Motorsport aus Neuseeland war die Rettung und lieferte nach einigen Monaten Entwicklungsarbeit zwischen beiden Firmen die gewünschte Kraftübertragung.

Switzer: „Das Dodson-Getriebe war exakt, was wir brauchten, um den P800 GTR ruhigen Gewissens deutlich über 800 hp pushen zu können.“ Schnell kam die Frage auf, welcher Treibstoff dafür geeignet sei. Switzer wollte die Besitzer eines 912 PS starken GTR nicht an die Leine legen, indem sie nur speziellen Rennsprit aus ihrer Garage tanken könnten. Die Lösung: Das allgemein verfügbare Ethanol E85.

Gerade mitten in Ohio, der Heimat von Switzer Performance, umgeben von endlosen Getreidefeldern, scheint die Mischung aus 15 Prozent Benzin (wegen des Kaltstartverhaltens) und 85 Prozent Ethanol eine reizvolle, leistungssteigernde Alternative darzustellen. Switzer musste die gesamte Einspritzanlage modifizieren und die Düsen vergrößern.


Aber der Aufwand lohnte sich, die angepeilten 900 hp waren mit dem leistungsfördernden E85 erreichbar. Und: Bioethanol verringert den CO2-Ausstoß um 70 Prozent. Das führt laut Tym Switzer sogar dazu, dass man im Showroom getrost etliche Gasstöße mit dem E900 vorführen kann, ohne dass Verkäufer und Kunde über Atemnot klagen.

Das Ergebnis der Verwendung von Ethanol E85 beim E900 laut Tym Switzer: „Lineare Leistungsentfaltung, imposantes Drehmoment im wichtigen mittleren Drehzahlbereich und spontanere Gasannahme als bei Kombinationen aus Turbo und Rennsprit.“ Switzer kann es auch in Zahlen ausdrücken: Der wichtige Sprint von 60 auf 130 mph (ca. 97 bis 209 km/h) ist mit dem E900 in nur sechs Sekunden erledigt. Switzer: „Eine mörderische Beschleunigung.“

Zum Paket des ersten P800 gehören ein markanter Aerodynamik-Kit aus Carbon, ein dreifach verstellbares Fahrwerk und BBS-Felgen im 20-Zoll-Format. Der neue, mit E85 betriebene E900 ist ab sofort bei Switzer Performance erhältlich.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

06.07.2010

Killer! Hab schon so einige beeindruckende Videos vom P800 im YouTube-Channel vom GT-Board gesehen. Ist einfach nur krass, wie der getunte GTR gestandene Super-Sportwagen stehen lässt! :evil:

06.07.2010

Der Heckflügel passt zum GT-R ... Die Leistung ist beeindruckend


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Nissan-News
Cobra Nissan Cube: Neue Akzente für die Bulldogge mit Sonnenbrille

Cobra Nissan Cube: Neue Akzente für die Bulldogge …

Fast quadratisch und asymmetrisch - das ist der Nissan Cube, den die Japaner auch als „Bulldogge mit Sonnenbrille“ bezeichnen. Schon in der Serie fällt der fahrende Würfel auf, der in Japan zum Kultobjekt …

Nissan GT-R Renntaxi: Mit Godzilla durch die Grüne Hölle der Nordschleife

Nissan GT-R Renntaxi: Mit Godzilla durch die Grüne …

Die 20,832 Kilometer lange Nordschleife ist spektakulär und gilt als schwierigste Rennstrecke der Welt. Rennfahrerlegende Jackie Stewart taufte die Berg- und Talbahn in der Eifel „Grüne Hölle“. Die …

Cobra Nissan 370Z Roadster: Das Sportpaket für den giftigen Japaner

Cobra Nissan 370Z Roadster: Das Sportpaket für den …

Für eine starke, offene Faszination sorgt der neue Nissan 370Z Roadster. Für den offenen Zweisitzer entwickelte Cobra bereits ein Sportpaket zum Verkaufsstart in Europa. Um die Karosserie optisch und …

Neue Allianz zwischen Daimler, Nissan und Renault

Neue Allianz zwischen Daimler, Nissan und Renault

Die Daimler AG und die Renault-Nissan-Allianz vereinbarten eine weitreichende strategische Kooperation, die sich beispielsweise auf die nächste Generation des Smart Fortwo und des Renault Twingo samt …

Nissan Qashqai: Der aufgefrischte Bestseller

Nissan Qashqai: Der aufgefrischte Bestseller

Um weiter auf der Erfolgswelle zu reiten, verpasste Nissan dem Qashqai eine umfangreiche Modellpflege. Eine geschmackvolle Evolution des Exterieur-Designs, ein aufgewertetes Interieur, ein neu abgestimmtes …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo