Tempolimit: SPD-Chef Gabriel fordert 120 km/h auf Autobahnen

, 08.05.2013

Deutschland wird im Ausland um die Autobahn ohne Tempolimit beneidet. Ein Paradies für uns Autofahrer. Doch jetzt fordert in einem unabgesprochenen Alleingang der SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel ein generelles Tempolimit von 120 km/h auf deutschen Autobahnen und stößt damit nicht nur auf heftige Kritik vieler Autofahrer, sondern sogar bei der SPD selbst und entflammt damit einen Hauskrach im Wahlkampf. Doch die Grünen, der Lieblingskoalitionspartner der SPD, gehen sogar einen Schritt weiter: Sie fordern neben 120 km/h auf der Autobahn außerdem Tempo 80 auf Landstraßen.



SPD-Chef Gabriel fordert 120 km/h auf Autobahnen © Foto: GTÜ

SPD-Vorstand Sigmar Gabriel unterstützt die Forderung der Grünen nach einer Geschwindigkeitsbegrenzung auf Autobahnen, wie er in einem Interview mit der Rheinischen Post mitteilte. Als Grund sagte Gabriel in dem Interview: „Die Grünen wollen diese Geschwindigkeitsbegrenzungen, um den Klimaschutz voranzubringen. Ich glaube, dass die Wirkung dafür sehr, sehr begrenzt ist. Alle Unfallstatistiken zeigen, dass damit die Zahl der schweren Unfälle und der Todesfälle sinkt.“

Der ADAC lehnt die Forderung des SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel, auf den deutschen Autobahnen ein Tempolimit einzuführen, ab. Entgegen den Äußerungen Gabriels wird bei einer generellen Geschwindigkeitsbegrenzung von 120 km/h die Verkehrssicherheit nicht verbessert. „Herr Gabriel irrt, wenn er die Unfallstatistiken für seine Argumentation bemüht, das zeigen die Erfahrungen vieler Länder, die ein allgemeines Tempolimit haben“, sagt ADAC-Vizepräsident für Verkehr Ulrich Klaus Becker. Nach Angaben des Clubs liegt die Zahl der Getöteten auf Autobahnen pro eine Milliarde Kraftfahrzeugkilometer in Deutschland bei rund 1,8 - seit Jahren mit fallender Tendenz. In Österreich, wo ein Tempolimit von 130 gilt, ist die Getötetenrate auf Autobahnen 1,5 Mal höher als in der Bundesrepublik.

Die deutschen Autobahnen gehören zu den sichersten Straßen der Welt. Wie der ADAC weiter mitteilt, starben 2012 rund 3.600 Menschen im Straßenverkehr, knapp 11 Prozent davon auf Autobahnen. Hier wird jedoch rund ein Drittel aller Fahrleistungen erbracht. Der Anteil der Getöteten und auch der Schwerverletzten ist damit auf der Autobahn weit unterdurchschnittlich. Beim Vergleich von Abschnitten mit Tempolimit 120 bzw. 130 km/h mit Abschnitten ohne Beschränkungen zeigt sich ebenfalls kein höheres Sicherheitsniveau auf den limitierten Strecken. Knapp 40 Prozent aller Autobahnabschnitte in Deutschland sind bereits jetzt dauerhaft oder zeitweilig geschwindigkeitsbeschränkt.

Handlungsbedarf sieht der ADAC vielmehr bei den Landstraßen, auf denen rund 60 Prozent aller Verkehrstoten zu beklagen sind. Schwere Unfälle ereignen sich vor allem an besonders unsicheren Kreuzungen, beim Überholen oder aufgrund mangelhafter Sicherung durch Leitplanken. Hier ist durch entsprechende Ausbaumaßnahmen und Entschärfung von Unfallschwerpunkten das Sicherheitsniveau zu erhöhen.

Der Widerstand gegen die Forderungen von Siegmar Gabriel und den Grünen wächst. So werden beispielsweise Gruppen bei Facebook gegründet, um gemeinsam ein Zeichen zu setzen und Stärke zu zeigen, wie zum Beispiel auf der Facebook-Seite „100.000 Menschen gegen ein Tempolimit auf deutschen Autobahnen“.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

09.05.2013

Das passt doch ins Bild bei Sigmar Gabriel. Neben dreister Volksverdummung á la "die Steuerzahler zahlen die Managergehälter" nun auch noch sowas... Zu dieser Partei fällt mir nicht mehr viel ein: Steuererhöhungen Polemik Dreistigkeit


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Sonstige-News
Kim Jong-Un: Liebt Nordkoreas Diktator schnelle Autos ?

Kim Jong-Un: Liebt Nordkoreas Diktator schnelle Autos ?

In letzter Zeit dominiert der nordkoreanische Diktaor Kim Jong-Un die Schlagzeilen vieler Medien. Kein Wunder, rasselt der Herrscher doch extrem mit allen Säbeln, während der Generalstab in Pjöngjang den USA …

Italdesign Giugiaro Parcour

Italdesign Giugiaro Parcour: Lamborghini-Power für …

So ein GT-Fahrzeug gab es noch nie: Der neue Italdesign Giugiaro Parcour besitzt einen 550 PS starken V10-Motor, setzt auf dem Konzept eines Sport Utiliy Vehicle (SUV) an und ist dank seiner Vielseitigkeit …

Winterreifen-Spezialist Nokian drängt über seine Handelskette ''Vianor'' erfolgreich auf den Markt.

Winterreifen-Spezialist Nokian: Vianor ist ein …

Der global führende Winterreifen-Spezialist Nokian drängt über seine Handelskette „Vianor“ weiter erfolgreich auf den Markt und eröffnete jetzt seine 1.000ste Filiale. Noch beindruckender: Nach der …

Die Formel 1 hält ihren Einzug in Schulen: F1 in Schools.

F1 in Schools: Deutsche Schüler kämpfen um …

Die Formel 1 hält ihren Einzug in Schulen: „F1 in Schools“ ist ein internationaler, multidisziplinärer Schülerwettbewerb, bei dem Teams mit ihren durch Gaspatronen angetriebenen Formel-1-Autos auf einer 20 …

Torpedo Run - The Road Trip Across Europe

Torpedo Run 2012: Die große Chance, dabei zu sein

Ferrari, Porsche, Jaguar und AMG bestimmen neben amerikanischer Muskel-Power das Bild des Torpedo Runs, der in diesem Jahr vom 21. bis 23. September 2012 stattfindet und von Salzburg in Österreich über …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Porsche Taycan Turbo S Test: Das ist die echte Reichweite
Porsche Taycan Turbo S Test: Das ist die echte …
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche Taycan Turbo S Test: Das ist die echte Reichweite
Porsche Taycan Turbo S Test: Das ist die echte …
BMW X7 Test: Lohnt sich der Kauf des Riesen-SUV?
BMW X7 Test: Lohnt sich der Kauf des Riesen-SUV?
Range Rover Evoque 2020 Test: Kann er in der Stadt überzeugen?
Range Rover Evoque 2020 Test: Kann er in der …
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel zum Sparen
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel …
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber kein Rekord
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo