Toyota FT-1: Kampfansage mit neuem Sportwagen

, 16.01.2014


Atemberaubend ist das, was der Toyota FT-1 zeigt: die Japaner präsentieren mit diesem Konzeptfahrzeug die Richtung des künftigen Sportwagen-Designs von Toyota, das beeindruckender nicht sein könnte und einem möglichen Supra-Nachfolger besonders gut stehen würde. Damit ist Fakt: es wird einen neuen Sportwagen geben. Dazu ein Frontmotor und einen Hinterradantrieb - ganz wie die alten, bissigen Sportwagen von Toyota. Seine Weltpremiere feiert der Toyota FT-1 auf der Detroit Auto Show (13.01.2014 - 26.01.2014).


Der Name sagte bereits alles: „FT-1“ steht für „Future Toyota“, wobei die Ziffer 1 das Nonplusultra repräsentiert. Die Geschichte ist groß und begann 1967 mit der Produktion des legendären Toyota 2000 GT, dem ersten Supersportwagen Japans und damals teurer als ein Porsche. Es folgten Größen wie der Celica, Supra, MR2 und zuletzt der kompakte Sportwagen GT86.

Mit großer Leidenschaft kreierte ein Team von Designern des Calty Designzentrums von Toyota in den USA diese Studie. Das Rennwagen-Design des Toyota FT-1 mit seiner aggressiven Linienführung, der spitz zulaufenden Nase und den schmalen, wie Raubtieraugen wirkenden LED-Frontscheinwerfern betonen die kraftvolle Performance.

Riesige Lufteinlasskanäle und ein mächtiger Frontsplitter sorgen für einen optimierten Luftstrom, während Luftauslässe hinter den Kotflügeln wiederum heiße Luft entlassen. Für genügend Kopffreiheit - auch mit aufgesetztem Rennhelm - führte Toyota derweil das sogenannte "Double-Bubble"-Dach aus. Beim schnittigen Design der Front- und Seitenscheiben ließen sich die Macher vom Toyota 2000 GT inspirieren.


Das knackige Heck ist ähnlich aerodynamisch ausgefeilt. Ein in das Heck integrierter Spoiler sorgt für Abtrieb. Bei höheren Geschwindigkeiten fährt zusätzlich ein größerer Heckflügel aus, um den Anpressdruck nochmals zu steigern. Mächtige Luftauslässe, bumerangförmige Rückleuchten, zwei große Auspuffendrohre und ein riesiger Diffusor prägen das Heck.

Durch das extrem weit hinten positionierte Cockpit entsteht ein klassisches Sportwagen-Design. Eine optimierte Gewichtsverteilung, ein präzises Handling und eine erstklassige Rückmeldung sollen den Toyota FT-1 ebenfalls auszeichnen. Über die Daten des Motors, der sich durch eine Glasscheibe in der Haube bewundern lässt, machte Toyota leider keine Angaben.

Den Innenraum des Toyota FT-1 schnitten die Designer ergonomisch auf den Fahrer zu. Kombiniert mit einem niedrigen Schwerpunkt sorgt dies für pures Fahrvergnügen. Das Lenkrad lehnten die Macher an das Design eines Formel-1-Rennwagens an und legten die Instrumententafel deltaförmig aus.

Um eine optimale Übersicht speziell auch in Kurven sicherzustellen, setzte Toyota die A-Säulen soweit wie möglich zurück. Für eine optimale Ergonomie positionierte Toyota die wichtigsten Bedienelemente auf dem Lenkrad. Die Designstudie verfügt zudem über ein farbiges Head-up-Display.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Toyota-News
Toyota CamRally

Toyota CamRally: Biedermann wird zum heißen Rallye-Geschoss

Toyota besitzt eine große Rallye-Tradition, verließ den Querfeldein-Zirkus jedoch bereits vor vielen Jahren. Dabei wird es wohl noch eine Weile bleiben; denn der Toyota CamRally ist ein Showcar, das leider …

Toyota Tundra Taste of Texas

Toyota Tundra Taste of Texas: Barbecue-Mobil mit …

Fette Steaks und noch fettere Pickups charakterisieren den texanischen Lifestyle mindestens genauso gut wie Cowboy-Hüte und Kautabak. Was liegt also näher, beides miteinander zu vereinen und das perfekte …

Toyota Ultimate Dream Ski 4Runner

Toyota Ultimate Dream Ski 4Runner: Mit Party-Zone …

Freestyle-Skiing ist eine der spektakulärsten Wintersportarten überhaupt. Einer der Helden der Szene ist Simon Dumont - und der half Toyota nun dabei, einen der spektakulärsten Offroader überhaupt zu bauen. …

Toyota FJ Cruiser Ultimate Edition

Toyota FJ Cruiser Ultimate Edition: Zum Abschied so …

Der Toyota FJ Cruiser verabschiedet sich bald in den Ruhestand. Aber nicht, ohne mit einem letzten Sondermodell „Auf Wiedersehen“ zu sagen. So erweist sich der Toyota FJ Cruiser Ultimate Edition laut …

Toyota SpongeBob Highlander Tanked Edition

Toyota SpongeBob Highlander Tanked Edition: Feuchte …

Manche Leute müssen ihr Haustier stets dabei haben - auch bei der Autofahrt. Besonders schwierig gestaltet sich die Mitnahme jedoch, wenn es sich dabei um Fische handelt. Doch Toyota hat sein Herz für …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


TOP ARTIKEL
Toyota Aygo X 2022 Test: So sparsam kann ein Stadtauto sein
Toyota Aygo X 2022 Test: So sparsam kann ein …
Skoda Enyaq RS Test: Stark, aber das fehlt dem Elektro-RS
Skoda Enyaq RS Test: Stark, aber das fehlt dem …
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist tatsächlich drin
VW ID. Buzz Test: So viel Reichweite ist …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue Mini-Crossover
Mini Aceman 2024: Aufgedeckt - der neue …
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig gut kann
VW ID.5 GTX Test: Was der Elektro-GTI richtig …
Bridgestone Potenza Race Test: Wie gut ist dieser Semislick?
Bridgestone Potenza Race Test: Wie gut ist …
Lenkgetriebe: Das sind die ersten Anzeichen eines Defekts
Lenkgetriebe: Das sind die ersten Anzeichen …
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van mit Fahrspaß
BMW 2er Active Tourer 2022 Test: Familien-Van …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo