Volkswagen: Blick in die Zukunft - die totale Smartphone-Einbindung

, 04.12.2013


Neue Funktionalitäten und vielfältigste Möglichkeiten im Infotainment-Bereich wird es bald bei Volkswagen geben. Mit der vollen Konnektivität von Smartphone und Fahrzeug lassen sich nicht nur auf dem Smartphone angezeigte Inhalte und Funktionen parallel auf dem Touchscreen im Cockpit darstellen und bedienen. Technikaffine Autofahrer werden in der nahen Zukunft viele neue Einsatzmöglichkeiten erleben.


Die Gegenwart: Touchscreen mit Annäherungssensorik, ein optionaler WLAN-Hotspot im Fahrzeug oder Google-Navigation umfasst bereits jetzt das Infotainment von Volkswagen. Doch die nächsten Schritte sind bereits in Sicht: Vom „Car Connectivity Consortium" (CCC), dem auch Volkswagen und mehr als 100 Mitglieder angehören, wurde die Technologie „MirrorLink" als neuer Standard definiert, welche die parallele Anzeige von Inhalten auf Smartphone und Touchscreen sowie deren Bedienung ermöglichen.

Um eine Ablenkung des Fahrers zu vermeiden, lassen sich während der Fahrt jedoch nur bestimmte, vom Konsortium freigegebene Apps nutzen. Volkswagen wird einige Apps anbieten, die neben den Geokoordinaten aus dem Navigationsgerät auch auf Fahrzeugdaten wie Drehzahl, Geschwindigkeit und Tankinhalt zugreifen können. Apps ohne direkten Fahrzeugbezug wie Internet-Radio oder Nachrichtendienste können die Insassen ebenfalls nutzen.

Um die Empfangsqualität zu verbessern und gleichzeitig die Strahlung des Handys deutlich zu reduzieren, verbindet das System das Smartphone drahtlos mit der Außenantenne des Fahrzeuges. Bei dieser, bereits aus dem Golf VII bekannten Mobiltelefon-Schnittstelle genügt es, das Telefon in ein bestimmtes Ablagefach zu legen. Das Aufladen erfolgt noch über einen USB-Stecker, wird aber in den nächsten Jahren um die Funktion des Datentransfers und des induktiven Ladens gemäß des Qi-Standards ergänzt.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Smart-News
Smart Fortwo Edition Cityflame

Smart Fortwo Edition Cityflame: Die Geburt eines …

Derek Dark, der Fürst der Finsternis, raubte der Stadt ihre Energie und hüllte diese in tiefe Dunkelheit. Wenn einer es mit dem finsteren Bösewicht aufnehmen kann, dann Cityflame, der den Angriff des Fürsten …

Smart Fortwo for Jeremy Scott Electric Drive

Smart Fortwo: Eine elektrisierende Love-Story mit …

Wenn ein Star-Designer wie Jeremy Scott neben seiner eignen Kollektion noch einzigartige Kostüme für Pop-Stars wie Lady Gaga, Madonna, Katy Perry und Rihanna kreiert, dann fallen diese Schöpfungen auf - so …

Lumeneo Neoma Roadster: Der Smart von morgen?

Lumeneo Neoma Roadster: Der Smart von morgen?

Ein Smart Fortwo stellt mit seinem sehr geringen CO2-Ausstoß ein nahezu perfektes Stadtauto dar. Er ist klein, wendig und übersichtlich. Sogar eine Elektroversion des Smart ist erhältlich. Das war dem …

Smart Fortwo Edition Iceshine in Azurblau und Weiß

Smart Fortwo Edition Iceshine: Cooler als ein …

Einen frisch-frechen Auftritt mit schicken Ausstattungsdetails kombiniert der neue Smart Fortwo Edition Iceshine. Die ersten Fahrzeuge der in exklusivem Azurblau oder Weiß erhältlichen, auf nur 1.800 …

Smart Forstars SUC (Sports Utility Coupé)

Smart Forstars: Ganz großes Auto-Kino

Ganz großes Kino im wahrsten Sinne des Wortes präsentiert Smart mit dem neuen Konzeptfahrzeug „Forstars“. Das von einem leistungsfähigen Brabus-Elektromotor angetriebene Coupé besitzt allerlei technische …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo