Volkswagen: Trained Parking - Auto fährt alleine in die Garage

, 08.01.2015


Kein Zukunftstraum: Vor dem Haus gemütlich aus dem Auto steigen und das Fahrzeug fährt ums Eck in die Garage oder auf den Parkplatz. Das ermöglicht bald Volkswagen mit „Trained Parking“, der neuesten Evolutionsstufe des Parkassistenten.


Schon heute übernimmt das Assistenzsystem „Park Assist“ das Ein- und Ausparken in parallel zur Fahrbahn liegende Parklücken sowie das Einparken in Querparklücken. Die Parallelparklücken dürfen sogar so klein sein, dass diese nur 80 Zentimeter länger sind als die Wagenlänge. Der Fahrer braucht lediglich Gas und Bremse sowie die Schaltung (samt Kupplung beim manuellen Getriebe) zu betätigen - den Rest übernimmt das Auto.

Jetzt präsentiert Volkswagen ein Fahrzeug, das einen immer wiederkehrenden Einparkvorgang, inklusive Anfahrt, teilautomatisiert ausführt. Noch befindet sich diese künftige Generation des „Park Assist" in der Entwicklung. Doch bereits jetzt ist klar, dass sie noch einmal einen riesigen Innovationssprung darstellen wird.

So funktioniert das System: Der Fahrer parkt auf einem Parkplatz oder in der Garage und gibt dabei ein beliebiges Parkmanöver vor. Dabei scannt das System den Weg zum Parkplatz via Kamera und speichert dieses Manöver in einem Trainingssatz. Sobald der Wagen ein zweites Mal in das Umfeld des „trainierten Parkplatzes" einfährt, bietet er dem Fahrer seine Unterstützung an - und der kann sich über die trainierte Route zu der gespeicherten Parkposition fahren lassen. Der Wagen nutzt dabei die heute schon verbauten Seriensensoren.

In weiteren Innovationsstufen lässt sich dieser Funktionsablauf mit einer Parallelentwicklung kombinieren: dem fernbedienten Einparken. Hierbei kann der Fahrer auf dem Weg zum trainierten Zielparkplatz aussteigen, das Auto teilautomatisiert fahren lassen und via Fernbedienung oder Smartphone überwachen. Selbst das automatische Ausparken auf der trainierten Strecke ist so möglich. Wann „Trained Parking“ in Serie geht, gab Volkswagen noch nicht bekannt.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volkswagen-News
VW Volkswagen Golf R Touch

VW Golf R Touch: Das ist die Zukunft - darin steckt …

Jetzt geht es richtig ab: Wer besser als ein VW Golf R könnte zeigen, wie Volkswagen seine Autos in Zukunft kräftig auflädt. Hier macht nicht nur pure Kraft das Rennen: Volkswagen präsentiert im VW Golf R …

Kraftvolle 218 PS stark, sollten Verbrecher beim VW Passat GTE als Polizeiauto auf der Hut sein.

VW Passat GTE Polizei: Mit Extra-Boost auf lautlose …

Ab Frühjahr 2015 wird der neue VW Passat seine Karriere als wohl meistverkaufter Streifenwagen Deutschlands fortsetzen. Volkswagen präsentiert jetzt den neuen Passat nicht nur in der Polizei-Uniform, sondern …

Im Rahmen einer Pressekonferenz wird der neue Volkswagen-Marketingleiter angekündigt.

Superstar Robbie Williams neuer Marketing-Leiter bei …

Es ist zweifellos ein echter Knaller! Volkswagen schürte die Spannung, doch jetzt ist es raus: Superstar Robbie Williams ist der neue Marketing-Leiter bei VW. Am 23. Dezember 2014 um 19.58 Uhr kam der Spot …

B&B VW Volkswagen Passat  Variant 2.0 BiTDI (B8)

B&B VW Passat 2.0 BiTDI: 300 PS - das neue …

Er ist der stärkste jemals von Volkswagen angebotene Vierzylinder-Turbodiesel: 240 PS und 500 Nm Drehmoment sorgen im neuen VW Passat Variant 2.0 BiTDI für viel Fahrspaß bei wenig Verbrauch. Dennoch: der …

Volkswagen: Logbox für kleines Geld - wie ein Rennprofi unterwegs

Volkswagen: Logbox für kleines Geld - wie ein …

Rennwagen haben sie an Bord: die Logbox, um Performance-Werte, Rundenzeiten und Aufzeichnungen der Rennstrecke stets im Blick zu behalten. Jetzt bringt Volkswagen für kleines Geld eine Logbox samt RaceApp …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende Euro ein
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende …
Ford Focus 2018: Der erste Check mit Insider-Informationen
Ford Focus 2018: Der erste Check mit …
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer drauf!
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer …
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen im Web-TV
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen …
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo