Volvo Ocean Race Modelle: Maritimer Lebensstil für die Straße

, 02.04.2008

Der schwedische Automobilhersteller bringt anlässlich des Volvo Ocean Race 2008/2009 drei exklusive Fahrzeuge auf den Markt. Ab Juni 2008 sind der Volvo V70, der Volvo XC70 und der Volvo XC90 als „Ocean Race“-Modelle erhältlich. Von der Lackierung bis zur Interieurgestaltung präsentieren sich die Fahrzeuge mit einem betont maritimen Touch. Die neuen Modelle stehen in den Farben „Ocean Blau Metallic“ und „Electric Silber Metallic“ zur Wahl. Volvo erwartet einen Gesamtabsatz von etwa 9.000 Fahrzeugen, alleine 1.500 davon sind für den deutschen Markt geplant.


Die Sondermodelle sollen einen aktiven Lebensstil, Abenteuer und Leidenschaft ausstrahlen. So fasziniert die Innenraumausstattung durch ihren maritimen Charakter. Die Nähte der Lederpolster erinnern an die typische Verarbeitung von Segeln, die Aluminium-Details der Fußmatten an ein Schothorn und das Felgendesign wurde von der Bewegung der Ozeanwellen inspiriert. Zugleich harmoniert speziell die Lackierung „Ocean Blau Metallic“ mit den Chrom-Elementen der Karosserie.


Alle Volvo Ocean Race-Modelle verfügen über eine Softleder-Ausstattung, wahlweise in Soft-Beige oder Anthrazit sowie eine Mittelkonsole und Innenraum-Details in seidenmattem Aluminium-Finish. Die Sonderedition ist in sämtlichen Motorvarianten verfügbar. Die Top-Motorisierung beim Volvo V70 stellt der T6-Motor dar, ein Sechszylinder-Benziner mit Turboaufladung, der es auf 285 PS und 400 Nm Drehmoment bei 5.600 U/min bringt. Damit spurtet der Kombi in 7,2 Sekunden aus dem Stand auf Tempo 10 und erreicht damit eine Top-Speed von 245 km/h.

 

Der Volvo XC70, die offroadfähige Variante des schwedischen Familien-Kombis, leistet in seiner Top-Variante 238 PS und 320 Nm bei 3.200 U/min. Der 3,2 Liter große Benziner beschleunigt den XC70 in 8,6 Sekunden von 0 auf Tempo 10 und beendet den Vortrieb bei 215 km/h. Den Volvo XC90 gibt es sogar mit einem 315 PS starken V8-Motor und einem maximalen Drehmoment von 440 Nm, das bei 3.900 U/min anliegt. Damit meistert der SUV den klassischen Sprint auf 100 km/h in 7,3 Sekunden und erreicht eine Vmax von 210 km/h.


Die dritte Auflage des Volvo Ocean Race, früher unter dem Namen „The Whitbread Round the World Race“ bekannt, gilt als die härteste Hochseeregatta der Welt und startet am 4. Oktober 2008 im spanischen Alicante für ein Rennen rund um den Globus, bei dem die Teams ca. 40.000 Seemeilen zurücklegen.


Von Alicante aus führt die Route durch den Atlantik, danach rund um Afrika und über den Südpazifik nach Amerika. Von dort segeln die Teams zurück nach Europa. Der Zieleinlauf erfolgt am 27. Juni 2009 in St. Petersburg. Hart wird es in der Regel im Südpazifik; denn dort können Wellenhöhen von 30 Metern und Windgeschwindigkeiten von 110 km/h auftreten.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

02.04.2008

Gefällt mir wirklich gut. Die Lackierung passt sehr gut zum V70. Auch die restliche Details finde ich ganz schön.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volvo-News
Volvo XC60: Der neue Crossover aus Schweden

Volvo XC60: Der neue Crossover aus Schweden

Der neue Volvo XC60 verbindet als Crossover-Modell die reizvollsten Merkmale zweier Fahrzeuggattungen und kommt im Herbst 2008 zu Preisen ab 33.900 Euro auf den Markt. Das kompakte Modell verbindet die …

Volvo XC60: Die ersten Bilder des neuen Crossover-Modells

Volvo XC60: Die ersten Bilder des neuen Crossover-Modells

Volvo veröffentlicht die ersten Fotos des neuen XC60, einem kompakten Crossover-Modell, das seine Weltpremiere auf dem Genfer Automobilsalon (06.03.2008 - 16.03.2008) feiern wird. Die Markteinführung in …

Volvo S60 Edition: Sportlich-elegante Extras mit Preisvorteil

Volvo S60 Edition: Sportlich-elegante Extras mit …

Mit einem sportlich-dynamischen Exterieur und einer hochwertigen, eleganten Innenausstattung mit exklusiven Details präsentiert sich der neue Volvo S60 Edition. Die Limousine verfügt zusätzlich zur ohnehin …

Volvo C30 Edition: Edle Extras für die inneren Werte

Volvo C30 Edition: Edle Extras für die inneren Werte

Sportlich, edel und mit zahlreichen luxuriösen Ausstattungsdetails präsentiert sich der neue Volvo C30 Edition. Dieser kompakte Schwede verfügt zusätzlich zur ohnehin schon umfangreichen Serienausstattung …

Heico HS7: Die ausgefeilte Extraklasse des  Volvo V70

Heico HS7: Die ausgefeilte Extraklasse des Volvo V70

Erst unlängst auf den Markt gekommen, präsentiert Volvo-Tuner Heico Sportiv für den neuen V70 nun ein komplettes Programm, das sowohl ein ausgefeiltes Design-Paket als auch eine Leistungssteigerung für den …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo