VW Fox 1.2: Der Kleine mit dem gestärkten Einstiegsmotor

, 29.08.2010

Nach weltweit über 1,1 Millionen verkauften Fahrzeugen präsentiert sich der Volkswagen Fox ab sofort mit einem neuen Motor: Der Benziner lässt sich in Deutschland zu einem Preis ab 9.825 Euro bestellen. Bekannt aus der Polo-Motorenpalette, schöpft der neue Fox-Motor mit Euro-5-Norm seine Leistung von nun 60 PS aus nur 1,2 Litern Hubraum. Der 1.2 Dreizylinder bringt es auf eine Höchstgeschwindigkeit von 153 km/h. Trotzdem ist sein Verbrauch mit durchschnittlich 5,8 Litern pro 100 Kilometer niedrig geblieben.


Der neue 1.2-Liter-Benzinmotor, vorher leistete das Aggregat 55 PS und verbrauchte 5,9 l/100 km, ist auch für den Fox Style zu haben. Zur umfangreichen Ausstattung des Sondermodells gehören die 15 Zoll großen Leichtmetallräder „Mendoza“ mit Reifen der Dimension 195/55, die mit ihrem Sinn für Symmetrie den sportiven Auftritt unterstreichen. Ein Heckspoiler, Außenspiegelgehäuse, Stoßfänger und Seitenschutzleisten in Wagenfarbe sorgen für einen markanten Touch.

Sportliche Details, wie zum Beispiel eine Pedalerie in Alu-Optik und die neuen Sitzbezüge im Dessin „Style“, prägen den Innenraum des VW Fox Style. Für gute Unterhaltung sorgt derweil das Radiosystem „RCD 200“ mit MP3-Wiedergabefunktion und vier Lautsprechern - all das bei einem Preisvorteil von bis zu 1.361 Euro gegenüber des vergleichbaren Serienmodells.


Der 2004 in den Markt gestartete Volkswagen Fox wird im brasilianischen Curitiba gefertigt und in Europa als Zweitürer mit großer Heckklappe verkauft. Als City-Spezialist überzeugt der kleine Volkswagen mit einem Wendekreis von 10,6 Metern im Straßenverkehr und einem Einstiegspreis unter 10.000 Euro.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

29.08.2010

Warum bringt VW im FOx nicht die neuen TSI Motoren?


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Volkswagen-News
VW Bus T5 von MR Car Design: Mit Luftfahrwerk in die Höhe und die Tiefe

VW Bus T5 von MR Car Design: Mit Luftfahrwerk in die …

Jeder Mensch besitzt individuelle Vorlieben - der VW T5 Multivan bringt alle unter ein Dach. MR Car Design sah dennoch Handlungsbedarf und verpasste dem „Bus“ neben einer Leistungssteigerung auf 200 PS, neue …

VW Race Touareg 3: Der neue Streitwagen für das große Rennen

VW Race Touareg 3: Der neue Streitwagen für das große Rennen

Volkswagen ist heiß auf den dritten „Dakar“-Sieg in Folge. Richten soll es der neue „Streitwagen“ in Form des Race Touareg 3 (RT3) mit satten 310 Diesel-PS, der vom 01. bis 16 Januar 2011 in Südamerika zum …

McChip-DKR VW Golf R: Im Zeichen absoluter Kraft

McChip-DKR VW Golf R: Im Zeichen absoluter Kraft

Es ist der stärkste Serien-Golf aller Zeiten: Der VW Golf R mit 270 PS und 350 Nm. Aber wer sagt, dass dieser kompakte Volks-Sportwagen nicht mit noch mehr Power überzeugen kann? Für das Plus an Fahrspaß …

CFC VW Golf VI GTI: Die fahrende Soundmaschine

CFC VW Golf VI GTI: Die fahrende Soundmaschine

Der VW Golf GTI bietet einen schnellen Weg zu intensivem Leben. Für Temperament sorgen 210 PS und bis zu 240 km/h Spitze. CFC erschien der VW Golf VI GTI allerdings zu langweilig und setzte sich zum Ziel, …

VW CrossTouran: Das neue Schaf im Wolfspelz

VW CrossTouran: Das neue Schaf im Wolfspelz

Der neue VW Touran legte vor, der neue CrossTouran zieht nun als höhergelegter Allrounder mit einem extrovertierten Auftritt nach. Bestellen lässt sich der lifestyle-orientierte Kompakt-Van im robusten …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo