Wald Maserati Quattroporte Black Bison: Schwarzer Bison ganz in Weiß

, 28.03.2011


Wald International aus Japan bringt den Maserati Quattroporte auf Trab. Jedenfalls lässt das der Name „Black Bison“ erahnen. Wem der Italiener zu elegant und unauffällig wirken sollte: Ein neuer Aerodynamik-Kit mit einem besonders prägnanten Heck schärft den Charakter optisch, durch den der 400 PS starke Maserati mit japanischer Tuchfühlung zum Hingucker avanciert.


An der Front zieren den sportlich-luxuriösen Italiener ein neuer Stoßfänger aus Carbon. Die Lufteinlässe an der Front fallen relativ unspektakulär aus: Je vier LED-Tagfahrlichter auf beiden Seiten der Front sind senkrecht angeordnet. Aerodynamische Seitenschweller und mächtige Räder komplettieren den Wald-Kit für Maseratis Viertürer.

Wer allerdings auffallen möchte, wird das Heck des Black Bison für dessen Schokoladenseite halten. Einen prägnanten Heckdiffusor umrahmen vier sich paarweise überlappende Auspuffrohre, dazu je eine Spoilerlippe am Übergang zwischen Dach und Heckscheibe sowie an der Kofferraumkante. Die Abgase dringen durch ein neues Chrom-Auslassrohr ins Freie.

Bereits ohne die Räder kostet die Verwandlung des edlen Maseratis in einen schwarzen Tuning-Bison 870.000 japanische Yen, was derzeit gut 7.600 Euro entspricht. Wer sich über die Namensgebung für ein in strahlendem Weiß präsentiertes Tuning-Teil wundert: „Black Bison“ steht nicht etwa für die Außenfarbe, sondern die Designlinie des Wald-Quattroportes.

Da Wald International am Antrieb nichts ändert, lauten die wichtigsten Daten auch für den Black Bison-Quattroporte 400 PS, 460 Nm Drehmoment, in 5,5 Sekunden von 0 auf 100 km/h bei einem Durchschnittsverbrauch von 14,7 Litern pro 100 Kilometer. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 270 km/h. In Deutschland ist der Maserati Quattroporte, den man zur Überarbeitung zu Wald bringen kann, ab 114.320 Euro erhältlich.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

02.04.2011

Sehr dezent für einen Wald Umbau... Hat was.. Die Felgen stehen im schönen Kontrast zur Lackierung

08.04.2011

Sehr schön , wie dezent die Türen 'eingearbeitet' sind.


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Maserati-News

Maserati GranCabrio Sport: Der offene Ausdruck …

Mit Emotionen und gesteigerter Fahrdynamik soll der neue Maserati GranCabrio Sport unter freiem Himmel begeistern. Das sportliche Top-Modell definiert mit satten 450 PS den offenen Fahrspaß in einem …

Maserati GranTurismo MC Stradale: Der kompromisslose Straßen-Renner

Maserati GranTurismo MC Stradale: Der kompromisslose …

Der neue Maserati GranTurismo MC Stradale wird nach seiner Markteinführung im ersten Quartal 2011 das schnellste, leichteste und stärkste Fahrzeug des italienischen Sportwagenherstellers sein. Seine …

Maserati GranTurismo MC Stradale – Messerscharfes Tracktool mit Straßenzulassung

Maserati GranTurismo MC Stradale – Messerscharfes …

Der neue Maserati GranTurismo MC Stradale schickt sich an, nicht weniger als das schnellste, leichteste und stärkste Fahrzeug der Maserati-Produktpalette zu sein und will damit die Lücke zwischen …

Mansory Maserati GranTurismo: Der schrill gefeilte Dreizack

Mansory Maserati GranTurismo: Der schrill gefeilte Dreizack

Edel-Tuner Mansory nahm erstmals einen Sportwagen mit dem legendären Neptun-Dreizack unter seine Fittiche, genauer gesagt einen Maserati GranTurismo. So besticht der rassige Italiener fortan durch einen …

Maserati Quattroporte: Das neue Fahrvergnügen von Wheelsandmore

Maserati Quattroporte: Das neue Fahrvergnügen von …

Es ist die Symbiose von Leistung, Luxus und Komfort, mit denen der Maserati Quattroporte seine Fahrer begeistert. Serienmäßig bereits 400 PS stark, sah Wheelsandmore bei dem schnellen Italiener noch …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo