Wheelsandmore Ferrari California: Neue Reife zum kalifornischen Traum

, 27.07.2011


Die Mamas und Papas sangen es bereits: California Dreaming. Auch der Einstiegs-Ferrari hört auf den Namen „California“ und soll dank Wheelsandmore zu einem geschärften Traum-Sportwagen reifen. Rassig ist der Ferrari California, fällt aber nicht unbedingt durch auffällige Merkmale auf, was den Edel-Tuner auf den Plan rief, entsprechende Komponenten zu entwickeln, die Optik und Performance steigern.


Das derzeit kleinste Ferrari-V8-Aggregat mit 4,3 Litern Hubraum und 460 PS unterzog Wheelsandmore einer moderaten, aber durchaus effektiven Leistungskur. Nach dem Eingriff generiert das Triebwerk satte 500 PS sowie 525 Nm Drehmoment.

Die neuen Performance-Daten gibt Wheelsandmore nicht an. Doch bereits mit den serienmäßigen 460 PS spurtet der Italiener in unter vier Sekunden auf Tempo 100 und erzielt eine Top-Speed von 310 km/h. Die Doping-Kur sollte daher spürbar das Fahrvergnügen steigern.

Verantwortlich für den Zuwachs um 40 PS und 40 Nm sind, neben der per Fernbedienung steuerbaren Sport-Auspuffanlage mit Klappensteuerung, die darauf adaptierte elektronische Optimierung der Kennfelder (Software-Optimierung). Mehr Leistung und einen imposanten Rennsound verspricht die, ebenfalls in Handarbeit hergestellte, optional erhältliche Kombination aus 200-Zellen-Sportkatalysatoren und Mittelschalldämpfer-Ersatzrohren.

 

Spezialisiert auf die Fertigung dreiteiliger Schmiedefelgen, verpasste Wheelsandmore dem schnittigen 2+2-Sitzer das hauseigene und zu 100 Prozent in Handarbeit hergestellte Modell 6Sporz², das auf Kundenwunsch dem Gesamtkonzept des aufgefrischten Californias farblich angepasst wurde.


Durch die individuelle Fertigungsmöglichkeit bei Wheelsandmore, unterstreichen die in den maximal möglichen Breiten gefertigten Leichtgewichte, vorne in 9,0 x 21 Zoll mit Pneus der Dimension 245/30 und hinten in 12,5 x 21 Zoll mit Reifen der Dimension 345/25 den novellierten Sportcharakter des Ferraris.

Mittels hauseigener Tieferlegungsfedern erreicht Wheelsandmore eine Verlagerung des Fahrzeugschwerpunktes um ca. 40 Millimeter. Diese Maßnahme ermöglicht ein nochmals verbessertes Handling und verleiht dem Ferrari California darüber hinaus einen optisch noch dynamischeren Auftritt.

Erheblichen Anteil am neu gewonnenen Auftritt hat zu guter Letzt das Optik- und Aerodynamikpaket, das ausgewählte Serienelemente farblich akzentuiert und mit dezenten Carbon-Elementen im Front, Seiten- und Heckbereich aufwartet, wie zum Beispiel der neue Frontsplitter und Heckdiffusor. Diese Option bietet Wheelsandmore allerdings nur exklusiv als modifiziertes Komplettfahrzeug mit optionalem Race-Stripe und plasmabeschichteten Endrohren an.

1 Kommentar > Kommentar schreiben

27.07.2011

Wahnsinn ... der Look gefällt mir sehr gut!


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Ferrari-News
SACS - Abarth 695 Tributo Ferrari: Das Traum-Dinghi für Wassersportler.

SACS - Abarth 695 Tributo Ferrari: Das Traum-Dinghi …

Der kleine Fiat 500 Abarth wirbelt über die Straße und begeistert mit seiner Agilität als 180 PS starker Abarth 695 Tributo Ferrari nebst der Würze von Ferrari. Diese imposanten Charakterzüge wurden nun auf …

Wie sieht der Ferrari von Morgen aus? Gewinner: der Ferrari Eternità von Studenten aus Südkorea.

Ferrari World Design Contest: Der Ferrari von Morgen …

Wie sieht der Ferrari von Morgen aus? Diese Frage stellte Ferrari nicht seinem traditionellen Hof-Designer Pininfarina, sondern veranstaltete dazu den „Ferrari World Design Contest“ - einen …

Anderson verwandelt Ferrari F430 Spider in den Scuderia.

Anderson verwandelt Ferrari F430 Spider in Power-Scuderia

Pure Dynamik bietet der Ferrari 430 Scuderia Spider 16M: Der Motor erstarkt, die Aerodynamik geschärft und das Gewicht signifikant reduziert, gab es von der agilen Leichtbauversion allerdings nur 499 …

Peter Kalikow aus den USA ließ sich von Ferrari ein Unikat bauen, den Ferrari Superamerica 45.

Ferrari Superamerica 45 - Ami lässt sich Unikat bauen

In der exklusiven Welt der Ferrari-Sammler blüht wieder ein Trend auf: die Anfertigung einmaliger, maßgeschneiderter Versionen. Das neueste Exemplar, den Ferrari Superamerica 45, bauten die Italiener für den …

Anderson verwandelt den Ferrari 458 Italia in einen bedrohlichen Jäger.

Anderson Ferrari 458 Black Carbon Edition: Der Jäger …

Ein Ferrari zeiht zweifellos die Blicke auf sich und bereitet dem glücklichen Fahrer viel Freude - insbesondere, wenn es sich um den Ferrari 458 Italia handelt, der durch kompromisslose Power und ein im …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel zum Sparen
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel …
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel zum Sparen
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel …
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber kein Rekord
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber …
VW Passat R-Line Edition 2019 Test: Wie sportlich ist er wirklich?
VW Passat R-Line Edition 2019 Test: Wie …
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Test: Super-Boost mit 680 PS
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Test: …
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als der VW Golf?
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo