Wheelsandmore Ferrari F12 Berlinetta: Verwandlung zum Rennhengst

, 28.11.2012


Kaum auf dem Markt, nehmen sich die ersten Veredeler bereits den neuen Ferrari F12 Berlinetta vor, immerhin das stärkste Ferrari-Serienmodell aller Zeiten. 740 PS und 690 Nm Drehmoment sind gewaltig, aber kein Grund für Wheelsandmore, sich nicht ans Werk zu machen und dem Dampfhammer weiteres Potential zu entlocken. Zum Extremsportler verwandelt, darf der Italiener seinen Sound richtig herausbrüllen und sorgt mit ausgewählten Komponenten für ein weiteres Plus an Fahrspaß, Leistungsentfaltung und Performance.


Dank einer Überarbeitung der Software und der durchsatzoptimierten Auspuffanlage leistet das V12-Triebwerk nach dem Aufenthalt des Ferrari F12 Berlinetta bei Wheelsandmore gewaltige 785 PS. Die Lautstärke der handgefertigten Auspuffanlage lässt sich mittels fernbedienbarer Abgasklappen durch den Piloten jederzeit auf Knopfdruck regulieren. Derart umgerüstet, mutiert der Bolide jederzeit vom braven Sportwagen zum Aufsehen erregenden Extremsportler.

Die neuen Performance-Daten gab Wheelsandmore leider nicht an. Doch bereits in der Serie spurtet der Ferrari F12 Berlinetta in nur 3,1 Sekunden von 0 auf Tempo 100 und erzielt eine Höchstgeschwindigkeit von 340 km/h. Eines ist sicher: Die Insassen werden beim Durchzug in die Sitze gepresst.

Das hauseigene Radmodell 6Sporz² entwickelte Wheelsandmore eigens für den Ferrari F12 Berlinetta in 22 Zoll weiter. An der Vorderachse drehen sich die markanten Schmiedefelgen in 9,5 x 21 Zoll auf 265/30er-Reifen und an der Hinterachse in maximalen 12,5 x 22 Zoll mit Gummis im Format 335/25. Durch die konsequente Leichtbauweise der mehrteiligen Räder hält Wheelsandmore die Radgewichte der größeren Räder im Bereich des Serienniveaus. Alle Einzelteile lassen sich in Farbgebung und Oberfläche auf Kundenwunsch individuell gestalten. In diesem Fall entschied sich der Tuner für Schwarz-Matt mit einer dezenten Outline in Fahrzeugfarbe.

Eine Fahrzeugtieferlegung um ca. 30 Millimeter übernehmen hauseigene Sportfedern. Diverse Anbau- und Karosserieteile für den Ferrari F12 Berlinetta aus Echtcarbon befinden sich derzeit in Entwicklung und sollen in naher Zukunft das F12-Portfolio von Wheelsandmore komplettieren.

Bis dahin weiß der Ferrari F12 Berlinetta auch so zu überzeugen. Eine lange Motorhaube, eine schmale Fenstergrafik und eine dynamische Dachlinie, die fließend ins Heck mündet, setzen Akzente, während die angriffslustig wirkende Front durch ein verchromtes Gitter besticht, das an die klassischen Modelle erinnert. Pure Aggressivität strahlen die kantigen, sich nach hinten ziehenden Scheinwerfer im Zusammenspiel mit der scharf konturierten Motorhaube aus. Die Rückansicht des Hecks wirkt breit und muskulös - wie ein durchtrainierter Athlet, der zum gewaltigen Spurt ansetzt.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Ferrari-News
Novitec Rosso Ferrari F12 Berlinetta

Novitec Rosso Ferrari F12 Berlinetta: Wenn der …

Der Ferrari F12 Berlinetta bringt mit satten 740 PS so viel Power auf die Straße wie kein Ferrari-Serienmodell zuvor. Doch das reicht nicht allen Besitzern. Novitec Rosso entwickelte bereits die erste …

Lazzarini Fiat 550 Italia: Ein Fiat 500 mit V8-Ferrari-Motor

Einen Fiat 500 mit einem Motor im Heck? „Das ist nichts Besonderes“, mögen die meisten sagen; denn beim Ur-Fiat 500 wurden die Pferde bereits unter der Heckklappe entfesselt. Verrückt wäre es, das 4,5 Liter …

Der britische Starkoch Gordon Ramsay besuchte das Ferrari-Werk in Maranello.

Gordon Ramsay testet Ferrari-Küche - und bestellt …

Der britische Starkoch Gordon Ramsay erhielt im Laufe seiner Karriere bereits 18 Michelin-Sterne, die bei Feinschmeckern als Bewertungskriterium hoch im Kurs stehen. Durch seine TV-Sendungen „Chef ohne …

Novitec Rosso nahm den Familien-Ferrari unter seine Fittiche und verpasste ihm satte 702 PS

Novitec Rosso Ferrari FF: Familien-Ferrari im Racing-Look

Vier angetriebene Räder, vier Sitze, Platz für die ganze Familie und ein wuchtiger V12-Motor kennzeichnen den Ferrari FF, ein Akronym für „Ferrari Four“. Jetzt nahm Novitec Rosso den Familien-Ferrari unter …

Graf Weckerle Ferrari 458 Italia Collection Sport

Graf Weckerle Ferrari 458 Italia: Die extravagante …

Graf Weckerle erweitert sein extravagantes Produktprogramm um die „Collection Sport“ und zeigt diese an einem Ferrari 458 Italia. Polarisierten die zum automobilen Imperialwagen umgebauten Sportwagen durch …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo