xXx Performance Ferrari 488 GTB: Über 1000 PS - brachial in Form

, 01.12.2015


Richtig heiß gemacht: Bereits in der Serie lässt es der Ferrari 488 GTB mit 670 PS richtig krachen. Darüber kann xXx Performance nur lächeln und verpasst dem Mittelmotor-Biest aus dem italienischen Maranello ein umfangreiches Tuning-Paket mit Styling- und Performance-Upgrades. Dabei sind über 1.000 PS Leistung möglich.


Optisch schärft xXx Performance den Ferrari 488 GTB durch feinste Carbon-Komponenten. Dazu gehören eine aggressiv anmutende Frontspoilerlippe, ein markanter Heckdiffusor, große Warmluftauslässe neben den Rückleuchten sowie scharf gezeichnete Seitenschweller und windschlüpfrige Außenspiegel. Die Rückleuchten, die Seitenblinker und die Nebelschlussleuchte ersetzte der Tuner durch abgedunkelte Exemplare.

Für satt ausgefüllte Radhäuser sorgt xXx Performance mittels der Anpassung einer XXL-Rad/Reifen-Kombination: Während die Lenkbefehle von Reifen der Dimension 245/30 R21 auf geschmiedeten „Vossen VPS-315T“-Felgen in 9 x 21 Zoll übertragen werden, mühen sich 325/25er-Gummiwalzen auf 12 x 21 Zoll messenden Felgen an der Hinterachse darum, die Bärenkräfte des Ferrari 488 GTB verlustarm auf den Asphalt zu bringen.

Die Power hat es in sich: In Kombination mit der Installation einer perfektionierten Ansaugung und Software-Optimierungen ermöglicht diese Abgasanlage ein dreistufiges Upgrade-Programm. Bereits die Stufe 1 pusht den werksseitig 670 PS und 760 Nm starken 3,9-Liter-Biturbo-V8 auf 750 PS und 830 Nm. In der Leistungsstufe 2 holt der Tuner aus dem Triebwerk satte 850 PS und 930 Nm. Die finale Ausbaustufe 3 sorgt für mehr als 1.000 PS und brachiale 1.250 Nm.


Die neuen Performance-Daten teilte xXx Performance nicht mit. Zum Vergleich: In der Serie spurtet der Ferrari 488 GTB mit 670 PS in nur 3,0 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die 200 km/h-Marke bricht der Ferrari 458 GTB beim Spurt aus dem Stand in imposanten 8,3 Sekunden. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt über 330 km/h. Mit über 1.000 PS sollte jeder Druck auf das Gaspedal für eine mehr als brachiale Reaktion sorgen.

Die von xXx Performance installierte Sportabgasanlage, inklusive Downpipe, beherrscht dank ihrer Klappensteuerung alle Stimmlagen. Von Ehrfurcht gebietendem Grollen über kerniges Röhren bis hin zu grellem Trompeten spielt der xXx Performance Ferrari 488 GTB virtuos auf der Gänsehaut-Tonleiter.

Speziell für die Kombination mit den Serien-Stoßdämpfern konstruierte Tieferlegungsfedern reduzieren die Bodenfreiheit des Sportwagens um rund 35 Millimeter. Folge: Der Ferrari 488 GTB von xXx Performance zirkelt noch agiler um Kurven aller Radien. Noch mehr Tiefgang und Fahrdynamik ermöglicht ein in Höhe sowie Dämpfung einstellbares Gewindefahrwerk, das dank eines hydraulischen Lift-Systems an Vorder- und Hinterachse zudem eine uneingeschränkte Alltagstauglichkeit ermöglicht.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Ferrari-News
Alpha-N Performance Ferrari 488 GTB

Alpha-N Ferrari 488 GTB: Tuner bläst zum Sturm

Jetzt geht es in die Extreme: Bereits in der Serie stellt der Ferrari 488 GTB ein echtes Turbo-Biest mit 670 PS dar. Doch das reichte Alpha-N bei weitem nicht und legte mit einer kräftigen …

Der 963 PS starke Ferrari LaFerrari ist mit 1,19 Millionen Euro sündhaft teuer.

Video: Das tut weh! LaFerrari crasht in mehrere Autos

Das ging kräftig daneben: Der Ferrari LaFerrari ist mit 1,19 Millionen Euro sündhaft teuer - von den gestiegenen Preisen, die für Exemplare aus zweiter Hand aufgerufen werden, ganz zu schweigen. Doch 963 PS …

Ferrari F12tdf Tour de France

Ferrari F12tdf: Unglaublich! Jetzt drehen die …

Jetzt geht Ferrari in die Extreme und wird richtig brutal: Der Ferrari F12 Berlinetta stellt bereits den stärksten und schnellsten Serien-Ferrari aller Zeiten dar. Doch eine Version blieb aus: eine …

Touring Superleggera Ferrari F12 Berlinetta Lusso

Touring Ferrari F12 Berlinetta Lusso: Der könnte …

Mit einem maßgeschneiderten Ferrari F12 namens Berlinetta Lusso kehrte der italienische Karossier Touring Superleggera zu den Wurzeln der legendären „Fuoriserie“ zurück. Der italienische Begriff bedeutet so …

Ferrari FXX K von Google-Vize-Präsident Benjamin Sloss und seiner Frau Christine Sloss.

Google-Manager Benjamin Sloss verschenkt Ferrari FXX K

Die meisten Autoenthusiasten wissen es nicht: Benjamin Sloss ist einer der Vize-Präsidenten von Google - und dazu ein extrem großer Autofan. Jetzt passierte folgendes: Der Ferrari FXX K ist mit seinen …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


TOP ARTIKEL
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für 710 PS
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für …
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine Schlappe kassierten
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche 911 (2019): Das ändert sich mit der 8. Generation
Porsche 911 (2019): Das ändert sich mit der 8. …
Corvette Z06 Geiger Carbon 65 Edition: Das 770 PS-Monster
Corvette Z06 Geiger Carbon 65 Edition: Das 770 …
Mitsubishi Eclipse Cross 2018 Test: Ein neues Level erreicht
Mitsubishi Eclipse Cross 2018 Test: Ein neues …
Subaru Impreza 2018 Test: Lohnen sich die 5.000 Euro?
Subaru Impreza 2018 Test: Lohnen sich die 5.000 …
Darüber lacht die Auto-Welt: BMW M mit pikanter Adresse
Darüber lacht die Auto-Welt: BMW M mit pikanter …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo