BMW 5er im Jahr 2010

, 01.01.2007

Der neue BMW 5er soll im Jahre 2010 auf den Markt kommen. Obwohl alle Blechteile neu sind, verfeinern die Bayern nur das Design. Darüber hinaus kommt neue Technologie zum Einsatz. Mitte 2011 folgt der Touring.

11 Kommentare > Kommentar schreiben

05.08.2007

[QUOTE][i]Original geschrieben von Darkstar [/i] [B]Die Nieren wirken ihrgendwie unharmonisch, heben sich ihrgendwie stark heraus... [/B][/QUOTE] dann darf ich wohl nicht verraten wie dann erst der neue 7er aussieht :angst: :angst: lg

06.05.2007

@M3 Power Meine gennante Zeit auf der Nordschleife ist aller Ehren wert. Zum Vergleich: Sabine Schmitz fuhr in dieser TopGear-Sendung eine 9:12 im Jaguar S-Type mit dem 2,7L Diesel. Der Wagen war zwar ein Rechtslenker, aber Sabine ist trotzdem noch WEIT von mir entfernt. Dass sie trotzdem langsamer war, kann nur bedeutet, dass der 5er dem S-Type um längen Voraus ist, was Fahrwerk, Bremsen, usw. angeht, der der S-Type ja eigentlich mehr Leistung hat. Das Heck des 5ers ist einfach zu kurvig, weich, unförmig gezeichnet. So wie viele Japaner eben auch ;)

05.05.2007

Leider kann ich momentan oft nur die Optik oder die trockenen Zahlen auf dem Papier bewerten, da ich von dem Fahrverhalten eines Autos kaum Ahnung oder Erfahrung habe. Aber ich glaube dir gerne, dass du den 5er wegen seines Fahrverhaltens magst. Ich wüsste jetzt keinen Japaner der dem Heck des 5er ähnelt. Selbst wenn ich mir den Fünfer mit diesem Hintergedanken ansehe kann ich nicht wirklich Ähnlichkeiten finden.

03.05.2007

@M3 Power Aber sicher sieht das Heck des aktuellen 5ers Japanisch aus. Der 3er ist in der Hinsicht zwar noch schlimmer, aber der 5er gefällt mir auch schon gar nicht. Versteh mich nicht falsch, ich mag den 5er weil er sich super fahren lässt (9:09min auf der Schleife mit einem 2,5L Diesel ist aller Ehren wert), aber er sieht einfach nicht gut aus.

03.05.2007

Wartet es mal ab. Schon öfters sahen die Fahrzeuge so aus, wie man diese auf den Bildern von Bernhard Reichel vorab sah. Wenn ich mich richtig entsinne, gab es auch mal einen BMW, den sich keiner so vorstellen konnte, aber auf dem Markt kam er dann wie von Reichel dargestellt.

03.05.2007

[QUOTE]... sieht aber einfach so unfoermig und japanisch aus [/QUOTE] @ Landy: du meinst schon den E60 oder? Wo siehst du da einen Japaner? Kann dir leider nicht folgen. [QUOTE]Wenn der neue optisch nur ein grösserer 5er werden würde, fänd ich das auch nicht so toll. N bisschen Eigenständigkeit muss schon sein. Aber bis 2010 ist ja noch ne Weile.[/QUOTE] Ich glaube du wolltest 3er sagen oder?;) Der fünfer auf dem Bild gefällt mir auch gar nicht! Ich bin mir auch ziemlich sicher, das er nicht so aussehen wird. Am komischsten sehen die Scheinwerfer (vor allem die Blinker) in der Front aus. Wie verzogene X3 Scheinwerfer. Mal davon abgesehen, dass ja so gut wie alle Teile dieser Bilder verändert aus anderen schon bestehenden Modellen stammen, passen diese Lichtanlagen einfach am wenigsten dazu.

02.05.2007

Die Nieren wirken ihrgendwie unharmonisch, heben sich ihrgendwie stark heraus... Der e60 gefällt mir da besser, der sieht mit dem M-Paket richtig schick aus

01.05.2007

Bin der gleichen Meinung wie Landy. Der E60 fährt sich einfach spitzenmäßig und was jetzt nur noch fehlt ist ein richtig gutes Design. Der 5er im Jahre 2010 sieht doch einfach nur noch aus wie ein vergrösserter E90. Das find ich sehr schade.

01.05.2007

Ich hab mich jetzt schon richitg an das aktuelle Design gewöhnt, und es gefällt mir auch so. Gerade mit M-Paket, natürlich ;) Wenn der neue optisch nur ein grösserer 3er werden würde, fänd ich das auch nicht so toll. N bisschen Eigenständigkeit muss schon sein. Aber bis 2010 ist ja noch ne Weile.

01.05.2007

Sehe ich auch so. Dieser 5er ist dem akuellen 3er ja wirklich wie aus dem Gesicht geschnitten. Finde ich schade, etwas mehr Eigenstaendigkeit haette ich mir da schon gewuenscht. Hoffentlich wird bei dem Facelift das Heck veraendert, denn das hat mir noch nie gefallen. Der 5er faehrt sich so gut, sieht aber einfach so unfoermig und japanisch aus

01.05.2007

Der ähnelt schon fast dem E 90 3er .... ICh bin der meinung, das der E 39 5er immernoch der gelungenste war, den es gab vom Design


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Auto-Zukunft-Artikel

BMW City

BMW City

BMW verfolgt mit dem BMW City das ehrgeizige Ziel, ein Auto mit einem CO2-Ausstoß von deutlich unterhalb 100 g/km zu entwickeln. Das Fahrzeug basiert auf dem Mini und soll durch Leichtbauweise, einer …

BMW 3er im Jahre 2012

BMW 3er im Jahre 2012

Im Jahre 2012 erscheint die nächste Generation der BMW 3er-Reihe. Das Design orientiert sich an der BMW-Studie „Concept CS“. Wankausgleich und adaptive Dämpfung werden im 3er einziehen wie auch die …

BMW 8er

BMW 8er

Um das Jahr 2010 herum plant BMW, mit dem neuen 8er ein viertüriges Coupé auf den Markt zu bringen, der insbesondere gegen den sportlichen Porsche Panamera und Aston Martin Rapide antreten soll. Die Technik …

BMW 1er Cabrio mit M-Paket

BMW 1er Cabrio mit M-Paket

Anfang 2008 soll das neue BMW 1er Cabrio auf den Markt kommen, erhält aber - im Gegensatz zum neuen 3er Cabrio - ein Stoffverdeck.

BMW M3 Cabrio

BMW M3 Cabrio

Im Jahre 2008 erscheint die Cabrio-Version des neuen BMW M3. Trotz Gewichtszunahme bleibt die Motorleistung unverändert bei 420 PS, die aus einem 4,0 Liter großen V8-Motor geschöpft wird. Mit der …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


TOP ARTIKEL
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel zum Sparen
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel …
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel zum Sparen
Audi S6 Avant TDI 2020 Test: Der Super-Diesel …
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber kein Rekord
Bugatti Chiron: Fast 500 km/h - Wahnsinn, aber …
VW Passat R-Line Edition 2019 Test: Wie sportlich ist er wirklich?
VW Passat R-Line Edition 2019 Test: Wie …
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Test: Super-Boost mit 680 PS
Porsche Cayenne Turbo S E-Hybrid Test: …
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als der VW Golf?
Skoda Scala 2019 Test: Günstiger und besser als …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo