VW Golf VI Cabrio

, 13.10.2008

Endich ist es soweit: Es wird wieder einen offenen VW Golf geben. Das viersitzige, unterhalb des Eos positionierte Cabrio besitzt das Stoffverdeck vom Audi A3 Cabrio. Preislich soll das neue Golf VI Cabrio deutlich unter dem A3 Cabrio liegen. Im Jahre 2009 soll der offene Klassiker auf die Straßen zurückkehren.

2 Kommentare > Kommentar schreiben

15.10.2008

Nun hat VW also festgestellt, dass man das Golf Cabrio nicht einfach durch den EOS ersetzen kann. Erinnert mich sehr an die Sache mit dem Touran/ Golf Plus und dem Variant. Aber wie immer wird auch VW hier Erfolg haben. Und momentan gefällt selbst mir das hier gezeigte Golf Cabrio besser als die A3 Version und der Eos. Was mir noch fehlt, ist ein Scirocco Cabrio. Etwas kürzer, etwas flacher und sehr viel sportlicher. Aber sowas traut man sich in Wolfsburg ja nicht.

15.10.2008

V hat schon sehr viel mut bewiesen, mit der neuauflage des Roccos ... Bin gespannt ie das G6 Cab ausssehen ird enn es kommt:träller:


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Auto-Zukunft-Artikel

VW Cross Lupo

VW Cross Lupo

Der SUV-Trend soll auch den neuen Lupo in Form einer witzigen Cross-Variante treffen. Die FSI- und TDI-Motoren kommen hier voraussichtlich als Zwei- und Dreizylinder zum Einsatz. Optisch sticht der VW Cross …

VW Lupo (New Small Familiy)

VW Lupo (New Small Familiy)

Da sich der Import des VW Fox aus Brasilien nicht mehr rechnet, wird dieser im Jahre 2010 von einem 3,45 Meter kurzen Kleinwagen abgelöst. Da der Motor hinten platziert ist, ergeben sich ganz neue …

VW Golf VI GTI

VW Golf VI GTI

Im Herbst 2008 soll die sechste Generation des VW Golf ihre Präsentation feiern. Kurz danach wird Volkswagen den GTI nachschieben. Optisch orientiert sich der Kompaktsportler an der Studie W12 GTI. Als …

VW Golf VI

VW Golf VI

Der Golf VI basiert auf seinem Vorgänger, dem Golf V. Ein hoher Anteil der Blechteile sind neu, während man die Scheiben übernimmt. Äußerlich fallen der zweigeteilte Kühlergrill und ein neuer Blechfalz in …

VW Passat Coupé

VW Passat Coupé

Das Top-Modell der Passat-Baureihe wird ein viertüriges Coupé und auf dem Genfer Automobilsalon 2008 seine Weltpremiere feiern. Trotz der eleganteren Form soll das VW Passat Coupé erstaunlich viel Platz …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


TOP ARTIKEL
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren zum Sparen
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren zum Sparen
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo