VW Polo R: Der kleine Giftzwerg bekommt über 200 PS

, 09.05.2010

Wer den VW Polo als zahmen Kleinwagen kennt, sollte diese Gedanken verwerfen. Im Jahre 2010 soll der VW Polo R als neues Topmodell auf den Markt kommen. Rund 210 PS dürften den Kleinen dann befeuern. In Anbetracht der kompakten Abmessungen des Fahrzeugs eine gewaltige Leistung, für die ein 1,6 Liter großes Turbo-Triebwerk verantwortlich zeichnet.

Der Super-Polo ist damit rund 30 PS stärker als der Polo GTI und leitet seine Kraft an die Vorderräder. Allrad soll es nicht geben, dafür allerdings das XDS-Differenzial an der Vorderachse. Hier veranlasst die Elektronik beim Gasgeben in Kurven einen sanften Bremseinsatz am kurveninneren Rad, was eine Erhöhung des Antriebsmomentes am kurvenäußeren Rad mit sich bringt. Das so entstehende Giermoment zieht den VW Polo R gewissermaßen in die Kurve, unterstützt das Einlenken und verleiht dem kleinen Sportler beste Agilität.

Optisch definiert sich der neue VW Polo R über eine modifizierte Exterieur-Ausstattung, die sich vorne durch große Lufteinlässe im Stoßfänger auszeichnet. Die Lamellen der Einlässe sind hochglänzend schwarz gehalten. In die zwei äußeren integrierten die Macher eine serienmäßige LED-Leiste als Tagfahrlicht. Rechts trägt der Grill das R-Logo in Chrom.

4 Kommentare > Kommentar schreiben

12.05.2010

ich bin auf jeden Fall sehr gespannt...... mfg

11.05.2010

Das wäre es gewesen VW ... Der erste Hatchback mit Allrad ...

10.05.2010

Hölle, das könnte dann vlt. sogar mal ein Nachfolger für meinen JCW Mini werden!

10.05.2010

210PS?! Eeeendlich ein richtiger Motor im Polo! Super VW!! :applaus:


Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Auto-Zukunft-Artikel

VW Touareg 2010: Die abgespeckte, neue Generation

VW Touareg 2010: Die abgespeckte, neue Generation

Ende 2010 soll die zweite Generation des VW Touareg auf den Markt kommen. Der neue Offroader soll bis zu 300 Kilogramm leichter werden, da die potentiellen Käufer mehr Wert auf einen geringeren Verbrauch …

Alfa Romeo 149: Wie ein VW Golf mit italienischer Eleganz

Alfa Romeo 149: Wie ein VW Golf mit italienischer Eleganz

Schon bald dürfte der neue Alfa Romeo 149 als deutlich größerer Nachfolger des 147 enthüllt werden. Optisch kommt der Alfa Romeo 149 im Stile des 8C und MiTo, während die Technik im Grunde genommen vom …

VW Golf R: Echter Golfsport für die Straße

VW Golf R: Echter Golfsport für die Straße

Die dritte R-Version des VW Golf erscheint Ende 2009 auf Basis des Golf VI und soll aus dem 2,0 Liter großen Turbo-FSI-Vierzylinder (TFSI) insgesamt 270 PS leisten. Das Front-Design prägen drei große …

VW Polo GTI: Das doppelt aufgeladene Kraftpaket

VW Polo GTI: Das doppelt aufgeladene Kraftpaket

Ab Sommer 2010 lässt Volkswagen den neuen Polo GTI mit über 170 PS von der Kette. Der 1,4 Liter große TSI-Motor des kleinen Sportlers stammt aus dem Scirocco. Dank einer doppelten Aufladung durch Turbo und …

VW Roadster

VW Roadster

Mit dem „Concept BlueSport“ präsentierte Volkswagen einen offenen Mittelmotorsportwagen auf der Detroit Motor Show im Januar 2009. Die Serienversion besticht durch kraftvolle Proportionen und soll …

Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo