Disqualifikation: Timo Glock verliert Podestplatz!

, 08.05.2016

Schock für BMW und Timo Glock: Der BMW des Ex-Formel-1-Piloten wurde aus der Wertung genommen - Platz zwei wegen technischem Fehler ist futsch

Timo Glock und Hockenheim - das ist in der DTM eine ganz besondere Beziehung. Am Schauplatz seines ersten Rennsieges in der deutschen Tourenwagen-Serie in der Saison 2013 konnte sich der BMW-Pilot im Sonntagsrennen am Auftaktwochenende 2016 einen weiteren Podestplatz sichern. Glock erreichte in einem ereignisreichen Rennen den zweiten Rang und liebkoste anschließend seinen BMW M4 DTM.

Doch sein "Schatz auf vier Rädern" sorgte rund vier Stunden nach der Zieldurchfahrt für Ernüchterung. Im Anschluss an die technische Überprüfung des Fahrzeuges mit der Startnummer 16 entschieden die Sportkommissare des DMSB, das Auto von Timo Glock aus der Wertung zu nehmen. Bei Messungen hatte sich herausgestellt, dass der Heckflügel in nicht regelkonformer Position saß - ein Verstoß gegen Artikel 3,7 des Technischen Reglements.

Durch die Disqualifikation von Glock, der am Vortag im ersten Saisonrennen frühzeitig ausgeschieden war, rücken nun alle anderen Piloten einen Rang auf. Die Podestpositionen hinter Rennsieger Paul di Resta (Mercedes) gehen somit an Augusto Farfus und Maxime Martin (beide BMW). Bereits zuvor waren Strafen für Antonio Felix da Costa (Drei Startplätze zurück wegen Verursachen einer Kollision) und Esteban Ocon (1.000 Euro wegen Verlassen des Fahrzeuges ohne Aufstecken des Lenkrades) ausgesprochen worden.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

Gary Paffett und Mattias Ekström kamen sich im Rennen etwas zu nah

"Inakzeptabel": Paffett kritisiert Ekström nach Crash massiv

Eigentlich verstehen sich Gary Paffett und Mattias Ekström ziemlich gut. Die beiden Routiniers zählen zu den "alten Hasen" in der DTM und kennen sich bereits seit Jahren. Aktuell dürfte es um …

Timo Scheiders Rennen war am Samstag bereits ziemlich schnell beendet

Timo Scheider enttäuscht: Kollisionen waren "Hardcore"

Eigentlich sollte die Saison 2016 für Timo Scheider eine Art Neuanfang sein. Nach dem verkorksten Jahr 2015 wollte der Audi-Pilot in diesem Jahr endlich wieder angreifen. Der Auftakt in Hockenheim …

Edoardo Mortara sicherte sich den Sieg beim DTM-Auftakt in Hockenheim

DTM Hockenheim 2016: Mortara gewinnt Action-Auftakt!

Edoardo Mortara hat den Saisonauftakt der DTM in Hockenheim DTM 2016 live im Ticker gewonnen. Der Abt-Audi-Fahrer gewann das turbulente Rennen vor Robert Wickens (HWA-Mercedes) und Nico Müller …

Nico Müller sicherte sich erstmals in seiner DTM-Karriere die Pole-Position

DTM Hockenheim: Erste Pole-Position für Nico Müller

Nico Müller hat sich seine erste Pole-Position in der DTM gesichert. Der Schweizer, der in dieser Saison für das Abt-Team an den Start geht, konnte seine gute Leistung aus dem zweiten Freien …

Timo Glock fürchtet, dass die Erfahrung weiterhin sein größtes Manko ist

Timo Glock: "Ich muss den nächsten Schritt machen"

Wenn Timo Glock am Samstag in Hockenheim in die DTM-Saison 2016 startet, ist es bereits sein vierter Anlauf in der Tourenwagen-Meisterschaft. Doch obwohl er inzwischen 38 Rennen auf dem Buckel hat, glaubt …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende Euro ein
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende …
Ford Focus 2018: Der erste Check mit Insider-Informationen
Ford Focus 2018: Der erste Check mit …
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer drauf!
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer …
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen im Web-TV
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen …
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo