Dritter Testtag: Schon wieder Mercedes ganz oben

, 05.04.2017

Robert Wickens hat beim DTM-Test in Hockenheim am Mittwoch die schnellste Runde gedreht: Auch Audi-Pilot Nico Müller optimistisch

Aktuell befindet sich die DTM im Testmodus für die neue Saison. Auf dem Hockenheimring wird bereits seit Anfang der Woche das neue Material auf Herz und Nieren durchgeprüft, sodass beim Saisonstart vom 5. bis 7. Mai an gleicher Stelle alles glatt läuft. Noch bis zum Donnerstag gehen die offiziellen ITR-Testfahrten weiter.

Beim Blick auf die gezeigte Performance, lässt sich inzwischen schon eine klare Tendenz ihr Richtung Mercedes heraus deuten. Die Marke mit dem Stern hatte bereits an den ersten beiden Tagen mit Gary Paffett ganz klar die jeweilige Bestzeit erzielt. Und auch am Mittwoch war mit Robert Wickens ein Mercedes-Pilot ganz oben in der Zeitliste zu finden. Der Kanadier hatte mit 1:30.517 Minuten die Bestzeit in den badischen Asphalt gelegt.

Auch bei den absolvierten Runden lagen zwei Sternfahrer ganz vorne: Hier wurde Wickens (134 Runden) nur von Markenkollege Lucas Auer (166 Runden) überboten. Bei Mercedes teilten sich am Mittwoch sogar insgesamt vier Piloten die Testarbeit. Bevor am Nachmittag Ex-Formel-1-Pilot Paul di Resta einen der C63 DTM bestieg, hatte am Vormittag Maro Engel seinen Dienst verrichtet. "Ich hatte eine großartige Zeit, als ich das neue Auto zum ersten Mal fuhr. 1000 Kilometer an anderthalb Tagen", gibt Engel sein Pensum an.

Bei Audi lief es auch sehr gut

Das Audi-Lager wurde von Jamie Green angeführt, der mit 1:30.865 die zweitschnellste Zeit des Tages erreichte. Direkt hinter dem Briten folgte sein Markenkollege Nico Müller auf Platz drei. "Wir sind heute gut mit unserem Testprogramm durchgekommen. Wir haben so ungefähr 99 Prozent aus dem Tag heraus geholt", stahlt der junge Schweizer am Abend.

"Im Vergleich zu gestern haben wir ein paar gute Schritte nach vorne gemacht. Aber wir sind noch nicht zu einhundert Prozent aussortiert. Es gibt immer noch Raum für Verbesserungen", so Müller weiter. Als dritten Piloten bot Audi am Mittwoch DTM-Neuling Loic Duval auf.

Nicht wirklich gut lief der Tag für BMW. Bei mindestens einem Fahrzeug gab technische Probleme. Schon am Vortag war am M4 DTM von Timo Glock nach drei gefahrenen Runden ein Motorschaden zu beklagen. Am Mittwoch wurden Augusto Farfus, Bruno Spengler und der aktuelle Champion Marco Wittmann eingesetzt.

Rundenzeiten aus Hockenheim - Tag 3

01. Robert Wickens (Mercedes) - 1:30.517 - 134 Runden

02. Jaime Green (Audi) - 1:30.865 - 131 Runden

03. Nico Müller (Audi) - 1:30.880 - 128 Runden

04. Lucas Auer (Mercedes) - 1:30.943 - 166 Runden

05. Maro Engel (Mercedes) - 1:31.080 - 62 Runden

06. Augusto Farfus (BMW) - 1:31.454 - 107 Runden

07. Paul di Resta (Mercedes) - 1:31.499 - 104 Runden

08. Loic Duval (Audi) - 1:31.584 - 96 Runden

09. Bruno Spengler (BMW) - 1:31.620 - 109 Runden

10. Marco Wittmann (BMW) - 1:31.742 - 77 Runden

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

Die Entwicklung des DTM-Mercedes passiert auch über den Computer

Seit 2015 in Arbeit: Der neue DTM-Mercedes

Seit Ende 2015 arbeitete das Team am neuen Auto für die Saison 2017. Bei den Testfahrten in Hockenheim absolviert der neue DTM-Mercedes in dieser Woche seine letzten Runden vor dem Saisonauftakt. Dabei …

Die neuen Mercedes-Designs für die DTM-Saison 2017 in der Übersicht

DTM-Saison 2017: Die neuen Fahrzeug-Designs von Mercedes

Neue Regeln, neue Autos und neue Designs: Pünktlich zum Beginn der letzten Testfahrten vor dem Saisonbeginn Anfang Mai stellte Mercedes seine sechs neuen Fahrzeugdesigns für die kommende DTM-Saison …

Gary Paffett fuhr am Montag beim DTM-Test am schnellsten

Erster Testtag: Mercedes macht die Pace

Im badischen Motodrom von Hockenheim begann am Montag der viertägige offizielle ITR-Test. Dabei wollen sich die drei involvierten Hersteller Audi, BMW und Mercedes auf die neue Saison einschießen. …

Das Mercedes-Übergangsmodell bei den DTM-Tests in Vallelunga

Volle Pulle in die DTM-Saison: Mercedes

Nicht mehr lange, dann wird die DTM in die Saison 2017 starten. Doch bevor Anfang Mai in Hockenheim um Siege, Punkte und Prestige gefahren wird, stehen noch die offiziellen ITR-Testfahrten auf der Agenda der …

Gary Paffett für an einem von drei Tagen mit dem Mercedes in Vallelunga

Mammut-Testprogramm für Mercedes in Vallelunga

Die Vorbereitungen auf die neue DTM-Saison laufen auf Hochtouren. In dieser Woche absolvierte das Mercedes-DTM-Team im italienischen Vallelunga den zweiten von drei Tests vor dem Saisonauftakt in Hockenheim. …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …
LKW Versicherung: So einfach gibt es das günstige Paket
LKW Versicherung: So einfach gibt es das …
VW Touareg R-Line 2018 Test: Das Update auf ein neues Level
VW Touareg R-Line 2018 Test: Das Update auf ein …
BMW X4 M40d 2018 Test: Was er besser kann als der BMW X3
BMW X4 M40d 2018 Test: Was er besser kann als …
Seat gliedert Cupra aus: Die Taktik für den Erfolg
Seat gliedert Cupra aus: Die Taktik für den Erfolg


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo