DTM Spielberg: Timo Scheider für Rammstoß disqualifiziert

, 02.08.2015

Phoenix-Pilot Timo Scheider wurde für sein Manöver gegen Robert Wickens und Pascal Wehrlein disqualifiziert - Audi muss sich vor dem Sportgericht erklären

Der Rammstoß von Timo Scheider in der letzten Runde des DTM-Rennens von Spielberg auf dem Red-Bull-Ring hat noch ein Nachspiel für den Deutschen und sein Team Phoenix. Wegen der Kollision mit den Mercedes von Pascal Wehrlein und Robert Wickens wird Scheider vom Sonntagslauf ausgeschlossen und verliert seine gesammelten Punkte.

Die Sportkommissare sahen es nach Analyse der Telemetriedaten und der Videoaufnahmen als erwiesen an, dass die Kollision vom Audi-Piloten absichtlich herbeigeführt wurde und trafen daher die Entscheidung. Das Team Phoenix hat bereits auf eine Berufung gegen die Disqualifikation verzichtet. Allerdings könnte auf Hersteller Audi noch größeres Unheil zukommen.

In einer Pressemitteilung des Deutschen Motor Sport Bundes DMSB heißt es weiter: "In einer zweiten Entscheidung leiteten die Sportkommissare vor Ort die Vorfälle rund um eine mögliche unsportliche Anweisung per Funk durch das Audi Team Phoenix beziehungsweise Audi Sport an das Sportgericht des DMSB zur weiteren Untersuchung weiter." Bis zu einer endgültigen Entscheidung bleibe das Ergebnis des Laufes daher vorläufig.

Audi-Motorsportchef Wolfgang Ullrich hatte sich am Funk bei Timo Scheider gemeldet und gesagt: "Timo, schieb ihn raus." In der folgenden Kurve schob der Deutsche Mercedes-Pilot Robert Wickens von hinten an, der auch den Meisterschaftsführenden Pascal Wehrlein mit ins Aus nahm.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

Mattias Ekström sicherte sich in Spielberg den Sieg und die Tabellenführung

DTM Spielberg 2015: Ekström bezwingt Paffett und den Regen

Routinier Mattias Ekström hat sich bei schwierigen Bedingungen auf dem Red-Bull-Ring in Spielberg seinen zweiten Sieg in der DTM-Saison 2015 gesichert. Der Schwede behielt in einem chaotischen Rennen …

Mattias Ekström sicherte sich die Pole-Position für das zweite Rennen

DTM Spielberg: Mattias Ekström schnappt sich die Regen-Pole

Audi bleibt auf dem Red-Bull-Ring auch am Sonntag vorne: Mattias Ekström schnappte sich am Mittag bei schwierigen Bedingungen die Pole-Position für das zweite Rennen am Nachmittag. Der DTM-Champion …

Edoardo Mortara setzte am Freitag die Bestzeit auf dem Red-Bull-Ring

DTM Spielberg 2015: Audi-Bestzeit durch Mortara zum Auftakt

Audi-Pilot Edoardo Mortara hat sich die erste Bestzeit des DTM-Wochenendes auf dem Red-Bull-Ring gesichert. Der 28-Jährige umrundete den Kurs in Spielberg im ersten Freien Training am Freitag in …

Alpen-Express: Die DTM gastiert am Wochenende am Red-Bull-Ring in Spielberg

Vorschau: DTM 2015 in Spielberg

Hinein in die zweite Hälfte der DTM-Saison 2015: Am Red-Bull-Ring in Spielberg absolviert die DTM ihr fünftes Rennwochenende in diesem Jahr. Und nach dem Samstagsrennen steht fest, welche Marke den …

Maximilian Götz blickt zufrieden auf seine bisherige DTM-Saison

DTM-Rookie Maxi Götz: "Das Potenzial für die Top 10 ist da"

Vier Rennwochenenden in der DTM-Saison 2015 liegen hinter uns, fünf stehen noch bevor. Zeit für ein Zwischenfazit von DTM-Rookie Maximilian Götz. Und das fällt kurz vor der Halbzeit …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo