DTM-Test mit Mercedes: Engel im Cockpit, Günther im Himmel

, 22.11.2016

Mercedes schickt Rookie Maximilian Günther zum Young-Driver-Test nach Jerez - Maro Engel soll als Referenzpilot erneut ins DTM-Cockpit klettern

Nach einem umfangreichen Test auf dem Autodromo Internacional do Algarve in Portimao, wo Robert Wockens, Lucas Auer und Gary Paffett am Steuer von modifizierten 2016er-Mercedes arbeiteten, schickt die Stuttgarter Marke nun zwei ganz unterschiedliche Piloten zum Young-Driver-Test nach Jerez. In Spanien werden in der kommenden Woche Formel-3-Vizeeuropameister Maximilian Günther und der Ex-DTM-Pilot Maro Engel im Einsatz sein.

Günther erhält seinen Einsatz im C63 DTM als Belohnung für seine Leistungen in der vergangenen Saison der Formel-3-EM. Dort sicherte sich der Youngster Gesamtrang zwei hinter dem kommenden Williams-Formel-1-Piloten Lance Stroll. Günther, der bei seinem Macao-Debüt am vergangenen Wochenende sowohl im Qualifyingrennen als auch im Hauptrennen ausgefallen war, soll von Dienstag mit Freitag der kommenden Woche viel DTM-Erfahrung sammeln.

In einem zweiten Mercedes darf - wie schon im Vorjahr an gleicher Stelle - Maro Engel arbeiten. Der Ex-DTM-Pilot, der zwischen 2008 und 2011 insgesamt 42 Renneinsätze in der Serie absolviert hatte, soll als Referenzfahrer für Rookie Günther dienen. Außerdem gilt sein Einsatz als Belohnung für weitere starke Leistungen im GT3-Projekt der Stuttgarter.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

Antonio Giovinazzi ging in der DTM 2015 in zwei Rennen für Audi an den Start

Antonio Giovinazzi: Keine Lust auf DTM mit Mercedes 2017?

Wenn es in diesen Wochen in einer internationalen Rennserie um ein freies Cockpit geht, dann kann man sich fast sicher sein, dass früher oder später der Name Antonio Giovinazzi fällt. Der …

Wechselt zur Saison 2017 von Audi zu Mercedes: Vizemeister Edoardo Mortara

Mercedes bestätigt Wechsel: Edoardo Mortara wird Sternfahrer

Nach der offiziellen Bestätigung der Reduzierung des Starterfeldes in der DTM-Saison 2017 fällt nun das nächste Puzzleteil an seinen Platz. Mercedes hat Edorardo Mortara als Neuzugang für …

Edoardo Mortara will nichts zu einem möglichen Markenwechsel sagen

Mortara verweigert Wechsel-Bekundung zu Mercedes

Auch nach der abgelaufenen DTM-Saison will Edoardo Mortara die Katze noch nicht aus dem Sack lassen. Es gilt als offenes Geheimnis, dass der Italiener nach seinem Vizetitel die Zelte bei Audi abbrechen wird …

Können Robert Wickens und Co. den Mercedes-Fans noch einmal etwas bieten?

DTM Hockenheim: Die Mercedes-Stimmen vor dem Rennen

Zweites Rennwochenende der Saison in Hockenheim. Beim Auftakt startete Mercedes mit zwei Podestplätzen ins neue DTM-Jahr: Robert Wickens wurde im ersten Rennen Zweiter, Paul di Resta triumphierte am …

Haben beim Blick auf die DTM 2017 gute Laune: Gary Paffett und Felix Rosenqvist

Mercedes-Kader 2017: Welche Piloten gelten als gesetzt?

Die geplante Reduzierung auf nur noch sechs Fahrzeuge pro Hersteller ab der DTM-Saison 2017 erzeugt Spannungen und Sorgen in Reihen von Audi, BMW und Mercedes. Während sich beispielsweise der Kader der …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW Golf GTI TCR Test: Lohnt sich der Aufpreis?
VW Golf GTI TCR Test: Lohnt sich der Aufpreis?
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
400 Meter: Die kürzeste Autobahn von Deutschland
400 Meter: Die kürzeste Autobahn von Deutschland
Porsche 911/992 (2019) Test: Wirklich besser als der Vorgänger?
Porsche 911/992 (2019) Test: Wirklich besser als …
VW Golf GTI TCR Test: Lohnt sich der Aufpreis?
VW Golf GTI TCR Test: Lohnt sich der Aufpreis?
VW Golf GTI TCR: So kommt die Straßenversion
VW Golf GTI TCR: So kommt die Straßenversion
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie bewirken
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo