Euronics setzt Engagement bei Mercedes in der DTM fort

, 17.12.2015

Der Elektronikkonzern Euronics bleibt auch in der DTM-Saison 2016 einer der Mercedes-Hauptsponsoren - Fahrerbekanntgabe steht bevor

Auch in der DTM-Saison 2016 setzen Mercedes und Euronics Deutschland ihre erfolgreiche Partnerschaft fort. Wenn Anfang Mai das Auftaktrennen in Hockenheim stattfindet, wird ein von Euronics gesponserter Mercedes-AMG C 63 DTM antreten. Dies gaben Mercedes und Euronics anlässlich von Stars & Cars in Stuttgart bekannt.

Bereits seit Beginn der DTM-Saison 2013 arbeiten die beiden Unternehmen mit ihren schwäbischen Wurzeln erfolgreich zusammen und starten 2016 in die vierte gemeinsame Rennsaison. Wer das weiterhin in Blau und Gelb gehaltene Auto fahren wird, ist noch nicht bekanntgegeben worden. In der Saison 2015 saß Gary Paffett im von Euronics gesponserten Mercedes C-Coupé. Die Präsentation des Mercedes-Aufgebots für 2016 wird für Anfang des neuen Jahres erwartet.

"Wir freuen uns sehr, dass sich Euronics dazu entschieden hat, unsere hervorragende Partnerschaft ein weiteres Jahr fortzuführen", sagt Mercedes-DTM-Teamchef Ulrich Fritz und fügt hinzu: "Es ist einfach toll zu sehen, wenn ein Sponsor sich mit unserem Motorsport-Engagement identifizieren kann und für seine Marketing-Zwecke nutzt. Immer wieder gerne denke ich beispielsweise an den Werbespot von Euronics zurück, in dem ein Mercedes-AMG C 63 DTM die Hauptrolle gespielt hat. So etwas ist natürlich auch für uns etwas Besonderes."

Jochen Mauch, Marketing-Bereichsleiter bei Euronics Deutschland, ergänzt: "Als wir 2013 Hauptsponsor des Mercedes-DTM-Teams wurden, hatten wir die Hoffnung, dass unsere Marke und unsere Bekanntheit von diesem Engagement profitieren wird. Heute wissen wir, dass die Kooperation ein voller Erfolg ist. Deshalb war es für uns selbstverständlich, auch 2016 Hauptsponsor zu bleiben. Wir freuen uns bereits jetzt auf viele spannende und umkämpfte Rennen und drücken dem Mercedes-DTM-Team die Daumen für eine erfolgreiche Saison."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

Steigt Esteban Ocon bei Mercedes 2016 zum Stammpiloten in der DTM auf?

Mercedes: Esteban Ocon will 2016 in der DTM fahren

Esteban Ocon gilt bei Mercedes bereits seit einiger Zeit als potenzieller Nachfolger von DTM-Champion Pascal Wehrlein. Sollte der Meister der Saison 2015 im neuen Jahr in die Formel 1 wechseln, würde …

Pascal Wehrlein konnte im Rennen am Sonntag kaum etwas ausrichten

DTM Hockenheim: Die Mercedes-Stimmen zum Sonntag

Perfekter Saisonabschluss für das Mercedes-DTM-Team in Hockenheim: Nach dem Gewinn des Fahrertitels durch Pascal Wehrlein am Samstag sicherte sich das Team Mercedes-AMG im Saisonfinale am Sonntag den …

Pascal Wehrlein will in Hockenheim den Titelsack zumachen

DTM Hockenheim: Die Mercedes-Stimmen zum Saisonfinale

Mit den Saisonläufen 17 und 18 geht am Wochenende die Saison 2015 der DTM zu Ende. Austragungsort der beiden Rennen, die im Kampf um den Titel die Entscheidung bringen, ist der Hockenheimring. …

Timo Glock ist mit dem Verhalten von Mercedes überhaupt nicht einverstanden

"Doping", "Verarsche": Timo Glock kritisiert Mercedes scharf

Die extrem taktische Fahrweise von Mercedes auf den Nürburgring ist bei den DTM-Konkurrenten gar nicht gut angekommen. Nicht nur aus der Audi-Ecke, die im Hinblick auf die Meisterschaft in erster Linie …

Pascal Wehrlein hat große Ziele: DTM-Titel 2015 sichern, 2016 in der Formel 1 fahren

Falls Wehrlein abwandert: Ocon bei Mercedes erste Wahl

Erst den DTM-Titel, dann den Aufstieg in die Formel 1? So könnte der weitere Weg von Mercedes-Pilot Pascal Wehrlein aussehen. Der junge Schwabe, der schon jetzt als Test- und Ersatzpilot des …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende Euro ein
BMW i8 Roadster 2018 Test: So spart er Tausende …
Ford Focus 2018: Der erste Check mit Insider-Informationen
Ford Focus 2018: Der erste Check mit …
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer drauf!
Shell-Analyse: So ist der deutsche Autofahrer …
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen im Web-TV
Porsche 9:11 Magazin: Die skurrilsten Reportagen …
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo