Mercedes stark aufgestellt? "Es sieht nicht so schlecht aus"

, 26.04.2015

Christian Vietoris ist nach dem Testfahrten überzeugt, dass Mercedes eine gute Rolle spielen kann, weil das Auto im Vergleich zu seinem Vorgänger deutlich besser ist

Bloß kein Start wie im vergangenen Jahr! 2014 war für Mercedes in der DTM ein Jahr zum Vergessen, auch wenn am Ende sogar drei überraschende Siege auf dem Konto des Herstellers waren. Doch über weite Strecken waren die Boliden mit dem Stern gegenüber der Konkurrenz chancenlos, sodass man sogar die Ausnahme bekam, während der Saison das Auto zu entwickeln und schließlich in Zandvoort ein neues C-Coupé an den Start brachte.

Im einzigen neuen Modell saß damals Christian Vietoris, der nun vor der neuen Saison optimistisch ist, dass Mercedes die Tiefphase überwunden hat. Die Testfahrten in Oschersleben haben so etwas zumindest angedeutet: "Es war ziemlich vielversprechend. Wir waren ungefähr eine halbe Sekunde schneller als die Pole-Zeit des vergangenen Jahres, und die Longruns sahen ebenfalls gut aus", sagt er gegenüber 'Autosport'.

Besonders freut den Deutschen, dass das Auto nun sogar auf Veränderungen wie gewünscht reagiere, "was im vergangenen Jahr nicht immer der Fall war", wie er einwirft. "Aber jetzt wird das Auto sogar schneller, wenn wir etwas verändern. Das ist positiv", sagt Vietoris, der beim Saisonauftakt im Vorjahr nur 15. wurde.

Zu was es in dieser Saison reichen wird, möchte er aber noch nicht einschätzen, dafür sei das Bild bei den Testfahrten nicht eindeutig genug. So sah beispielsweise Audi nach dem ersten Test in Estoril am stärksten aus. "Aber in Oschersleben waren sie nicht so superschnell", grübelt er. "Ich denke, wir müssen einfach abwarten und schauen, wo wir in Hockenheim stehen, aber im Moment sieht es nicht so schlecht aus."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

Mit diesem Fahrzeug markierte Pascal Wehrlein am Donnerstag die Tagesbestzeit

DTM 2015: Mercedes wiedererstarkt?

Mercedes hat sich mit der Bestzeit von den finalen Testfahrten vor dem Beginn der DTM-Saison 2015 verabschiedet. War das etwa ein erster Fingerzeig, dass in diesem Jahr wieder verstärkt mit den acht …

Gary Paffett war in Estoril der schnellste Mercedes-Pilot

Mercedes: Rookie Auer setzt beim DTM-Test das Highlight

Mit den offiziellen Testfahrten im portugiesischen Estoril begann für die DTM-Mannschaft von Mercedes in dieser Woche die heiße Phase der Vorbereitung auf die Saison 2015. Und diese kann im Lager …

Aufschwung: Gary Paffett will mit Mercedes in der DTM-Saison 2015 erfolgreich sein

Gary Paffett: Was 2015 von Mercedes zu erwarten ist

So wenige Punkte wie 2014 hat Gary Paffett in seiner DTM-Karriere noch nie eingefahren. Doch der britische Mercedes-Pilot hat Anlass zur Hoffnung, dass in der DTM-Saison 2015 alles besser wird. Im Interview …

Robert Kubica absolvierte im Januar 2013 einen Test im DTM-Auto von Mercedes

Mercedes hält DTM-Tür für Robert Kubica jederzeit offen

Die DTM stellt sich für die im Mai beginnende Saison 2015 neu auf. Es gelten veränderte Regeln, die Optionsreifen sind weg und pro Rennwochenende werden bald jeweils zwei Wertungsläufe …

Fitnesswoche am spanischen Strand: Die Mercedes-DTM-Fahrer beim Trainieren

DTM-Saison 2015: Mercedes schickt Fahrer ins Fitnesscamp

Start frei für die Vorbereitungen auf die DTM-Saison 2015: Nur wenige Tage nach der offiziellen Bestätigung des DTM-Fahrerkaders machten sich die acht Mercedes-Werksfahrer auf den Weg ins spanische …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie bewirken
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche: Harte Fakten zur Weltmeisterschaft 2019 aufgedeckt
Porsche: Harte Fakten zur Weltmeisterschaft 2019 …
BMW Vision M Next: Der neue M-Supersportwagen mit 600 PS
BMW Vision M Next: Der neue M-Supersportwagen …
Porsche Cayenne Coupé Test: Was die Extras wirklich bewirken
Porsche Cayenne Coupé Test: Was die Extras …
BMW 3er M Sport 2019 Test: Ein Dämpfer für den Audi A4?
BMW 3er M Sport 2019 Test: Ein Dämpfer für den …
Skoda Mountiaq: Der Skoda Kodiaq Pickup im allerersten Check
Skoda Mountiaq: Der Skoda Kodiaq Pickup im …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo