Zu viel gefeiert: Champion Marco Wittmann verpennt TV-Auftritt

, 17.10.2016

Marco Wittmann feiert seinen zweiten DTM-Titel am Sonntagabend wohl etwas zu lange und verschläft daraufhin einen geplanten TV-Auftritt im ARD-Morgenmagazin

Am Sonntagabend kündigte der neue DTM-Champion Marco Wittmann noch an, er könne nicht garantieren, dass die BMW Hospitality die Nacht in Hockenheim überleben würde. Zwar hatten die Münchener letztendlich keinen größeren Sachschaden zu verzeichnen, doch für Wittmann ging die Party wohl doch etwas zu lang. Für ihn stand am Montagmorgen eigentlich ein TV-Auftritt im ARD-Morgenmagazin auf dem Plan - doch daraus wurde nichts...

"Wir haben gefeiert wie die Champions - nur beim Aufwachen stand ich auf der Bremse. Es tut mir wahnsinnig leid", entschuldigt sich der neue Meister via Twitter öffentlich beim Morgenmagazin. Kurios: Wittmann ist nicht der erste BMW-Pilot, dem dieses Missgeschick passiert ist.

Zu Saisonbeginn unterlief ausgerechnet seinem Teamkollegen Timo Glock der gleiche Fauxpas. Auch der ehemalige Formel-1-Pilot verschlief damals einen TV-Auftritt - ebenfalls im ARD-Morgenmagazin. Glock begründete sein Fehlen damals damit, dass er seinen Wecker zwar gestellt habe, dieser aber einfach nicht geklingelt habe.

Übrigens: Bei der großen Meisterfeier in der BMW Hospitality waren am Sonntagabend unter anderem auch die Konkurrenten von Mercedes und Audi mit dabei. Über die insgesamt konsumierte Anzahl an Getränken an diesem Abend ist allerdings nichts bekannt...

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere DTM-News

Edoardo Mortara glaubt, dass in diesem Jahr nicht mehr als Platz zwei drin war

Titel nicht verdient? Mortara kritisiert BMW-Vorteile massiv

Diese Diskussion war absehbar: Nachdem die BMW-Zugeständnisse bereits während der gesamten DTM-Saison 2016 von verschiedenen Seiten immer wieder kritisiert wurden, werden die entsprechenden …

Marco Wittmann ist zum zweiten Mal in seiner Karriere DTM-Champion

DTM Hockenheim: Mortara gewinnt, Wittmann ist Champion

Marco Wittmann ist DTM-Champion 2016! Dem BMW-Piloten reichte beim letzten Saisonrennen auf dem Hockenheimring ein vierter Platz, um sich zum zweiten Mal in seiner Karriere zum Meister zu krönen. …

Nico Müller fährt zum zweiten Mal die Trainingsbestzeit an diesem Wochenende

DTM Hockenheim 2016: Müller auch beim letzten Training vorne

Vor dem Showdown der DTM 2016 haben die Protagonisten ihre Autos noch einmal auf Herz und Nieren geprüft und für das letzte Qualifying und Rennen der Saison vorbereitet. Nico Müller (Abt-Audi) …

Timo Scheider wird nach seinem Rücktritt von seinen Emotionen übermannt

Scheiders emotionaler Abschied: "Ein Stück weit tragisch..."

Wenn einem gestandenen Piloten mit 16 Jahren DTM-Erfahrung die Tränen in die Augen schießen, dann ist das ohne Frage ein ganz besonderer Moment. Als die Journalisten in Hockenheim am Samstagabend …

Timo Scheider hängt seinen DTM-Helm an den Nagel

Abschied nach 16 Jahren: Timo Scheider beendet DTM-Karriere

Einer der großen Publikumslieblinge der DTM nimmt seinen Abschied. Timo Scheider wird am morgigen Sonntag zum letzten Mal in der Tourenwagenserie antreten und seine DTM-Karriere nach dieser Saison …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Toyota RAV4 Hybrid 2019 Test: So sparsam ist er wirklich
Toyota RAV4 Hybrid 2019 Test: So sparsam ist er …
VW ID.6 Roomzz: Enttarnt! So kommt die Serienversion
VW ID.6 Roomzz: Enttarnt! So kommt die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Renault Mégane RS Trophy-R: Neuer Rekord auf Nordschleife
Renault Mégane RS Trophy-R: Neuer Rekord auf …
Toyota Supra 2019 Test: Besser in fast allem
Toyota Supra 2019 Test: Besser in fast allem
VW ID.3: Erste Details - Das bezahlbare Elektroauto für alle
VW ID.3: Erste Details - Das bezahlbare …
VW ID. R: Rekord auf Nordschleife - das sind die Neuheiten
VW ID. R: Rekord auf Nordschleife - das sind die …
World Car of the Year 2019: Das ist das beste Auto der Welt!
World Car of the Year 2019: Das ist das beste …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo