Aus für den Alternativmotor: Hybrid bleibt mindestens bis 2020

, 19.01.2016

Aus für V8 und Alternativmotor: Strategiegruppe und Formel-1-Kommission haben in Genf beschlossen, dass das Motorenreglement bis 2020 stabil bleiben soll

Es hatte sich am Montag bereits angedeutet, nun ist es offenbar offiziell: Der Alternativmotor ist in der Formel 1 endgültig vom Tisch. Nachdem sich die Strategiegruppe der Königsklasse bei ihrem Treffen in Genf am Montag bereits gegen den Plan ausgesprochen haben soll, fiel die Idee auch bei der Formel-1-Kommission, die am Dienstag an gleicher Stelle tagte, ebenfalls durch. Dies berichten am Dienstagabend mehrere Medien übereinstimmend.

Das Aus des Alternativmotors ist ein Sieg der Motorenhersteller, die sich strikt gegen den Antrieb eines unabhängigen Herstellers ausgesprochen hatten. Im Gegenzug sicherten die Hersteller zu, dass die aktuellen 1,6-Liter-V6-Turbomotoren für die Kundenteams in Zukunft maximal noch 12 Millionen Euro pro Saison kosten sollen. Die ausufernden Kosten waren ein wichtiges Argument der Befürworter des Alternativmotors gewesen.

Eine weitere Kosteneinsparung soll dadurch erreicht werden, dass den Piloten in Zukunft nur noch drei Getriebe pro Saison zur Verfügung stehen. Die neuen Regeln sollen 2018 in Kraft treten und bis 2020 stabil bleiben. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass die aktuellen Hybridmotoren mindestens bis zum Ende der Formel-1-Saison 2020 im Einsatz bleiben werden.

Neben dem Alternativmotor soll laut 'Sky Sports' auch eine weitere Idee endgültig vom Tisch sein: Die Briten berichten, dass es definitiv keine Rückkehr von Tankstopps geben wird. FIA-Präsident Jean Todt hatte die Idee in der vergangenen Woche wieder einmal zum Thema gemacht.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Pat Symonds rechnet sich für die Formel-1-Saison 2016 gute Chancen aus

Williams glaubt und hofft: "Mercedes hat Risse in …

Die vergangenen beiden Jahre waren eine einzige Dominanz des Mercedes-Teams. In jeder Formel-1-Saison ließen die Silberpfeile der Konkurrenz nur drei Rennsiege übrig und gehen auch in diesem Jahr …

Perez und Hülkenberg: Die Force-India-Kollegen verbindet gegenseitiger Respekt

Besser als ein Ex-Weltmeister: Teamkollege adelt Hülkenberg

Lewis Hamilton, Sebastian Vettel oder Fernando Alonso: Geht es nach Teamkollege Sergio Perez, steckt Force-India-Pilot Nico Hülkenberg mindestens einen der arrivierten Superstars der Formel-1-Szene in …

Zurück im Dienstwagen: Vettel stimmt sich mit dem F14-T auf die Saison 2016 ein

Sebastian Vettel zurück im Ferrari: Testfahrt im …

Die Formel 1 erwacht allmählich aus dem Winterschlaf: Ferrari-Pilot Sebastian Vettel testet am Dienstag auf der Ferrari-Teststrecke in Fiorano einen F14-T aus der Saison 2014 . Der Deutsche war schon …

Red Bull kommt mit dem Bau des neuen Autos gut voran

Red Bull liegt mit neuem Formel-1-Auto "vor dem Zeitplan"

Die lang Hängepartie um die Antriebseinheit hat Red Bull bei der Vorbereitung auf die neue Formel-1-Saison nicht geschadet. Wie Teammanager Jonathan Wheatley erklärt, geht der Bau des neuen Autos …

Ayrton Senna überlebte seinen schweren Unfall in Imola 1994 nicht

Mosley über Imola 1994: "Aus Selbstgefälligkeit wurde Panik"

Wohl kein anderes Grand-Prix-Wochenende der moderneren Formel-1-Geschichte ist den Fans der Königsklasse in negativer Hinsicht so sehr im Gedächtnis geblieben wie Imola 1994. An dem tragischen …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der …
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo