Formel-1-Autos 2016: Force India enthüllt den VJM09

, 22.02.2016

Nico Hülkenbergs neues Arbeitsgerät kommt in altbekannten Farben daher, soll in der Saison 2016 aber Jagd auf die etablierten Teams der Formel 1 machen

Force India hat am Montagmorgen Nico Hülkenbergs brandneuen Dienstwagen VJM09 enthüllt. Im Vorfeld des Formel-1-Testauftakts in Barcelona zeigte das indische Team mit Sitz in Großbritannien sein Auto für die Rennsaison 2016 und offenbarte auf den ersten Blick keinerlei Überraschungen: Sowohl bei der Lackierung als auch beim Fahrzeugdesign setzt die erneut mit Mercedes-Hybriden ausgestattete Truppe auf bewährte Konzepte. Neu ist allerdings, dass der Bolide pünktlich fertig ist.

Der neue Renner Force Indias ist weiter in Silber und Schwarz lackiert, hinzu kommen Elemente in den Nationalfarben Orange und Grün. Auch bei den Sponsoren sind mit Sahara - ein Mischkonzern des Mitbesitzers Subrata Roy -, dem japanischen Elektronikunternehmen NEC sowie Vijay Mallyas Biermarke Kingfisher und einigen mit Pilot Sergio Perez gekommenen mexikanischen Geldgebern alte Bekannte an Bord. Sonst soll sich am Auto aber einiges getan haben, verspricht die Truppe.

Bei Force India greift auf dem Circuit de Catalunya zunächst der neue Testfahrer Alfonso Celis ins Lenkrad, ehe am Dienstag Perez übernimmt. Hülkenbergs erster Einsatz erfolgt am Mittwoch, ehe zum Abschluss der ersten Testwoche in Spanien erneut der mexikanische Zahlemann ins Cockpit darf.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Flügelloser Neuling: Der Haas-Bolide von Romain Grosjean

Haas: Frontflügel-Defekt überschattet Formel-1-Premiere

Beim allerersten Auftritt im Formel 1 stand das neue US-Team Haas ungewollt im Blickpunkt. Beim Auftakt der offiziellen Testfahrten auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya sorgte Romain Grosjean um kurz nach …

Pascal Wehrlein gelang ein gutes Debüt im Manor-Team

Gelungner Start für Pascal Wehrlein bei Manor

Pascal Wehrlein hat seinen ersten Testtag als Stammfahrer in der Formel 1 auf Rang neun der Zeitenliste abgeschlossen. Der amtierende DTM-Champion fuhr am Montag beim ersten Einsatz für sein neues …

Sebastian Vettel war am Montag in Bercelona der Schnellste

Bestzeit für Sebastian Vettel: "Der erste Eindruck ist gut"

Gelungener Start von Sebastian Vettel (Ferrari) ins Formel-1-Jahr 2016. Am ersten Tag der offiziellen Testfahrten fuhr der Deutsche auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya die schnellste Zeit des Tages das …

Mit dem RB12 will Red Bull wieder in die Erfolgsspur zurückfinden

Kann Red Bull aus eigener Kraft gewinnen? Horner hat Zweifel

Red-Bull-Teamchef Christian Horner hat Zweifel daran, ob sein Team mit dem heute vorgestellten RB12 in der Formel-1-Saison 2016 aus eigner Kraft gewinnen kann. "Von der Papierform her vielleicht nicht", …

Nico Hülkenberg will endlich in der Formel 1 Champagner spritzen

Force India: Hülkenberg erklärt erstes Podium zum Ziel

Seit dem Formel-1-Debüt 2008 geht es für Force India steil bergauf. Jahr für Jahr verbesserte sich die Vijay-Mallya-Truppe in der Konstrukteurs-WM entweder oder hielt ihren Platz aus dem …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der …
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo