Gerhard Berger: "Nico Rosberg wirkt verzweifelt"

, 15.04.2015

Ex-Formel-1-Pilot Gerhard Berger wundert sich über Nico Rosbergs PK-Angriff auf Lewis Hamilton und sieht die Felle des Mercedes-Piloten davonschwimmen

Nico Rosberg hat es nicht leicht: Im Vorjahr sah der Mercedes-Star lange wie der kommende Weltmeister aus, ehe Lewis Hamilton in der zweiten Saisonhälfte aufdrehte und Rosberg nach der Stallkollision in Belgien teamintern viel Schelte abbekam. Seitdem läuft alles für den Briten, der seinen zweiten WM-Titel einfuhr und auch zwei der ersten drei Grands Prix 2015 für sich entschied.

Rosberg sitzt im besten Auto der Formel 1, gewann aber nur eines der vergangenen zwölf Rennen - eine bittere Bilanz. Zudem warf er Hamilton nach dem Grand Prix von China vor, ihn gebremst zu haben, damit er zur Beute für den folgenden Ferrari-Piloten Sebastian Vettel wird, wofür er vom Stallrivalen nur ein müdes Lächeln erntete.

"Wenn einer denkt, der Vordermann ist zu langsam, muss er ihn eben überholen", findet auch Ex-Formel-1-Pilot Gerhard Berger. Dem Österreich fällt gegenüber 'Sport Bild' auf, dass der Vizeweltmeister gegen Hamilton kein Rezept findet: "Rosberg wirkt so verzweifelt wie Sebastian Vettel nach seinem miesen Saisonstart im letzten Jahr. Sehr verbissen, unzufrieden mit sich und der Welt. Er sucht nach Antworten, warum Hamilton besser ist, findet aber keine."

Genau dadurch würde die Situation aber keineswegs besser werden, meint der 55-Jährige: Rosbergs Verhalten sei "kontraproduktiv und lässt ihn in ein noch größeres Loch fallen. Er muss jetzt unbedingt etwas gegen diese Abwärtsspirale tun". Schon am kommenden Wochenende hat er beim Nachtrennen in Bahrain dazu die Gelegenheit.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Nico Rosberg muss nach seinem Angriff auf Lewis Hamilton viel Kritik einstecken

Lächerlich und unverschämt: Experten rüffeln Nico Rosberg

Nico Rosbergs Attacke auf Lewis Hamilton nach dem Grand Prix von China ging nach hinten los. Der zweitplatzierte Mercedes-Pilot kritisierte Sieger und Stallrivale Lewis Hamilton dafür, ihn eingebremst …

Auf der Jagd: Kann Vettel den Silberpfeilen in Bahrain weiter auf den Pelz rücken?

Ferrari: Bahrain sollte SF15-T besser liegen als China

Vor der Saison hätte kaum jemand damit gerechnet, doch das wiedererstarkte Ferrari-Team bringt Brisanz in die Saison 2015. In Malaysia siegte Sebastian Vettel völlig überraschend, während …

Max Verstappen fuhr in China wie ein alter Hase

Max Verstappen: Lobeshymnen auf den Dreikäsehoch

Mit 17 Jahren und 166 Tagen war Max Verstappen bei seinem Formel-1-Debüt in Melbourne der jüngste Fahrer in der Geschichte der Serie. Der Verpflichtung des Teenagers durch Toro Rosso hatte viele …

Hans-Joachim Stuck ist erschüttert wegen der Grand-Prix-Absage

Deutschland-Grand-Prix: Stuck kritisiert Ecclestone scharf

Für den deutschen Motorsport ist die Absage der 2015er Ausgabe des heimischen Formel-1-Grand-Prix ein Tiefpunkt. Die Suche nach dem Schuldigen gestaltet sich schwierig, zumal der Nürburgring zu …

Silberpfeil-Clinch: Nico Rosberg will die Antwort auf der Strecke geben

Nico Rosberg sucht keine Aussprache: "Weiß wie Lewis ist"

Mercedes-Star Nico Rosberg eröffnete bei der Pressekonferenz nach dem Grand Prix von China das Feuer auf seinen Teamkollegen Lewis Hamilton. Der Vorwurf: Der Weltmeister und Sieger des Rennens habe mit …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range Rover an
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo