Lächerlich und unverschämt: Experten rüffeln Nico Rosberg

, 15.04.2015

Marc Surer und Jochen Mass halten Nico Rosbergs Kritik, Lewis Hamilton habe ihn eingebremst, für völlig unangebracht - Was die Experten ihm nun raten

Nico Rosbergs Attacke auf Lewis Hamilton nach dem Grand Prix von China ging nach hinten los. Der zweitplatzierte Mercedes-Pilot kritisierte Sieger und Stallrivale Lewis Hamilton dafür, ihn eingebremst und somit zur leichten Beute für Verfolger Sebastian Vettel gemacht zu haben. Rosberg blieb zwar dennoch Zweiter, war nach dem Rennen aber stinksauer.

Hamilton belächelte Rosbergs Vorwurf und meinte, der Vizeweltmeister hätte ihn ja überholen können. Und erhält nun von Experten Rückendeckung. "Sowas habe ich noch nie gehört", wundert sich Marc Surer gegenüber 'Sky.de'. "Ein Fahrer beklagt sich darüber, dass ein anderer Fahrer vor ihm zu langsam fährt. Er hat sich selbst und der Formel 1 keinen Gefallen getan mit seiner Aussage."

Surer versteht Rosberg nicht

Der Schweizer Ex-Rennfahrer stimmt Hamilton zu: "Wenn jemand langsam fährt, kann man ihn überholen, aber Rosberg hat es nicht mal versucht. Das ist einfach lächerlich. Ich glaube, er ist frustriert und verärgert. Aber wenn er nicht angreift, kann er auch nicht das Rennen gewinnen." Er legt Rosberg nahe, es wie Hamilton im Vorjahr zu machen: "Hamilton hat im vergangenen Jahr immer nach dem ersten Boxenstopp angegriffen, wenn er hinter Rosberg fuhr. Das sollte Rosberg auch versuchen."

Rosberg argumentierte nach dem Grand Prix, dass an ein Überholmanöver nicht ernsthaft zu denken war, weil er sich im Heck Hamiltons seine Vorderreifen kaputtgemacht hätte, die auf dem Shanghai International Circuit eine besondere Rolle spielen, weil sie im Gegensatz zu fast allen anderen Strecken mehr belastet werden als die Hinterreifen.

Doch derartige Details spielen in der öffentlichen Debatte nur eine untergeordnete Rolle. Dort wirken sie wie Ausreden, zumal Rosberg nur eines der vergangenen zwölf Rennen gewonnen hat, während Hamilton in diesem Zeitraum acht Siege feierte.

Mass: Rosberg schadet seinem Image

Auch Ex-Formel-1-Pilot Jochen Mass übt gegenüber dem 'Express' Kritik an seinem Landsmann, der seiner Meinung nach bei seinen Aussagen schlecht beraten war: "Ich finde, das steht ihm nicht gut zu Gesicht, so was öffentlich zu sagen - dazu ist er ein zu guter Fahrer."

Er hält es für "unverschämt", Hamilton für ein taktisch kluges Rennen anzugreifen, "und selbst wenn er ihn absichtlich eingebremst hat, halte ich die Klappe und versuche, beim nächsten Mal vor ihm zu stehen. Ich würde ihm raten, fahrerisch die Antwort zu geben."

Mass ist aber bewusst, dass Hamilton für Rosberg eine harte Nuss darstellt. Sich wie im Vorjahr mehr auf das Qualifying zu kritisieren, sei "ein Vabanquespiel, aber Nico muss jetzt eben alles riskieren, um Lewis' Lauf zu brechen". Dass der WM-Dritte vom Team benachteiligt oder gar sabotiert werde, weil Hamilton besser vermarktbar sei, hält Mass für "ausgeschlossen".

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Auf der Jagd: Kann Vettel den Silberpfeilen in Bahrain weiter auf den Pelz rücken?

Ferrari: Bahrain sollte SF15-T besser liegen als China

Vor der Saison hätte kaum jemand damit gerechnet, doch das wiedererstarkte Ferrari-Team bringt Brisanz in die Saison 2015. In Malaysia siegte Sebastian Vettel völlig überraschend, während …

Im Eck: Mercedes-Star Nico Rosberg muss sich aus der Krise befreien

Gerhard Berger: "Nico Rosberg wirkt verzweifelt"

Nico Rosberg hat es nicht leicht: Im Vorjahr sah der Mercedes-Star lange wie der kommende Weltmeister aus, ehe Lewis Hamilton in der zweiten Saisonhälfte aufdrehte und Rosberg nach der Stallkollision in …

Max Verstappen fuhr in China wie ein alter Hase

Max Verstappen: Lobeshymnen auf den Dreikäsehoch

Mit 17 Jahren und 166 Tagen war Max Verstappen bei seinem Formel-1-Debüt in Melbourne der jüngste Fahrer in der Geschichte der Serie. Der Verpflichtung des Teenagers durch Toro Rosso hatte viele …

Hans-Joachim Stuck ist erschüttert wegen der Grand-Prix-Absage

Deutschland-Grand-Prix: Stuck kritisiert Ecclestone scharf

Für den deutschen Motorsport ist die Absage der 2015er Ausgabe des heimischen Formel-1-Grand-Prix ein Tiefpunkt. Die Suche nach dem Schuldigen gestaltet sich schwierig, zumal der Nürburgring zu …

Silberpfeil-Clinch: Nico Rosberg will die Antwort auf der Strecke geben

Nico Rosberg sucht keine Aussprache: "Weiß wie Lewis ist"

Mercedes-Star Nico Rosberg eröffnete bei der Pressekonferenz nach dem Grand Prix von China das Feuer auf seinen Teamkollegen Lewis Hamilton. Der Vorwurf: Der Weltmeister und Sieger des Rennens habe mit …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Seat gliedert Cupra aus: Die Taktik für den Erfolg
Seat gliedert Cupra aus: Die Taktik für den Erfolg
Audi A6 2018 Test: Der begleicht mit BMW eine Rechnung
Audi A6 2018 Test: Der begleicht mit BMW eine …
So geht es: Günstige Ersatzteile für Volvo und Saab
So geht es: Günstige Ersatzteile für Volvo und …
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der …
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo