Horner von Mercedes gelangweilt: "Keine wirkliche Rivalität"

, 28.02.2016

Der teaminterne Zweikampf zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg reißt den Red-Bull-Teamchef nicht vom Hocker - Er wünscht sich mehr Unvorhersehbarkeit

Auf der Suche nach sportlichen Spannungsmomenten der Formel 1 wird in Zeiten der Mercedes-Dominanz gerne das Teamduell zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg bemüht. Einen reißt der Zweikampf der Stallgefährten nicht vom Hocker: Chrisitan Horner. Der Red-Bull-Teamchef zweifelt es im Gespräch mit 'Motorsport-Total.com' an, ob zwischen den Ex-Kumpel wirklich so viel Zwietracht herrscht wie oft behauptet: "Man hat den Eindruck, dass es derzeit keine wirkliche Rivalität gibt."

Laut Horner hat das Aufeinandertreffen des Briten und des Deutschen in der selben Box nicht den Charakter der Feden, die sich zwischen Alain Prost und Ayrton Senna abspielten. Dennoch glaubt er, dass ein Teamduell die Fans vor den Fernseher locken könnte. "Warum denn nicht?", bemerkt er und erinnert sich an die Zeit, in der seine Red-Bull-Truppe das Maß der Dinge war. Parallelen zur Vormachtstellung der Silberpfeile will Honrer nicht ziehen und verweist auf den knappen Ausgang der Titelkämpfe.

"Man redet immer davon, dass wir vier Jahre dominiert hätten", blickt er zurück. "Aber wir dürfen nicht vergessen, dass wir die Titel meistens mit fünf oder weniger Punkten Vorsprung geholt haben und es mehrmals bis zum letzten Saisonrennen dauerte." Als es etwa zu Saisonbeginn 2012 in den ersten sieben Rennen sieben verschiedene Sieger gab, hätte "Unvorhersehbarkeit es sehr interessant gemacht". Horner wünscht sich mehr und fordert engeren Wettbewerb mit zwei bis drei zentralen Rivalen, meint aber: "Es muss nicht jeder siegfähig sein."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Ein angeblicher Mercedes-Formel-1-Chef muss zwei Jahre ins Gefängnis

Mercedes-Hochstapler zu zwei Jahren Haft verurteilt

Ein Hochstapler, der als angeblicher Betriebsleiter des Formel-1-Teams von Mercedes Waren im Wert von mehr als einer Millionen Euro bestellt hatte, muss zwei Jahre ins Gefängnis. Der 37-jährige …

Lewis Hamilton führte die neue Nase am Donnerstagmorgen erstmals aus

"Bruce" ist da: Mercedes präsentiert neue Haifisch-Nase

Mercedes hat am letzten Tag der ersten Formel-1-Testwoche 2016 in Barcelona die nächste Innovation ausgepackt. Am Vormittag war am W07 erstmals die mit Spannung erwartete neue Nasenkonstruktion …

Nico Rosberg und Lewis Hamilton mit dem W07: Wem liegt das neue Auto besser?

Mercedes: Ist der neue W07 ein Nachteil für Nico Rosberg?

Das Saisonende 2015 würde sich Nico Rosberg vermutlich gerne einrahmen. Der Vizeweltmeister gewann die letzten drei Rennen des Jahres und war damit zum ersten Mal in seiner Formel-1-Karriere dreimal …

Lewis Hamilton lässt sich die Kritik von Konkurrent Sebastian Vettel nicht gefallen

Lewis Hamilton kontert Vettels Kritik an Mercedes-Dominanz

Lewis Hamilton kontert Sebastian Vettel. Der Ferrari-Pilot hat in der Vorwoche behauptet, dass einer der Gründe für die schwindenden Zuschauerzahlen und die steigende Langeweile in der …

Alle Kundenteams sollen 2016 die gleichen Motoren erhalten wie das Werksteam

Mercedes verspricht: Kunden erhalten "exakt …

Bereits seit Jahren hält sich hartnäckig die Frage, ob Mercedes seinen Motorenkunden wirklich das gleiche Material zur Verfügung stellt wie dem eigenen Werksteam. McLaren gab die …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Ford Kuga 2020: Alle Neuheiten und der erste Check
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als alle anderen
Skoda Karoq Sportline 2019 Test: Stärker als …
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie bewirken
BMW X5 2019 Test: Die Neuheiten - und was sie …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Opel Zafira Life 2019 Test: Clevere Alternative zum VW Bus
Opel Zafira Life 2019 Test: Clevere Alternative …
Ford Puma 2020: Alle Infos und der erste Check
Ford Puma 2020: Alle Infos und der erste Check
VW ID Buggy: Bau Dir Dein eigenes Auto zum Hammer-Preis
VW ID Buggy: Bau Dir Dein eigenes Auto zum …
BMW 2er Gran Coupé 2020: Der erste Check und neue Infos
BMW 2er Gran Coupé 2020: Der erste Check und …
BMW 7er Hybrid 2019 Test: So hängt er die S-Klasse ab
BMW 7er Hybrid 2019 Test: So hängt er die …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo