McLaren-Boss Capito: Alonso "bester Fahrer der Formel 1"

, 26.01.2016

Der scheidende Volkswagen-Sportchef ist beeindruckt von Fernando Alonsos Durchhaltevermögen und seiner Ansprache - Formel-1-Politik genießt keine Priorität

Fernando Alonso erhält Vorschusslorbeeren seines neuen Chef: Wie der scheidende Volkswagen-Sportchef und angehende McLaren-Geschäftsführer Jost Capito im Gespräch mit 'Marca' sagt, hätte der Spanier nichts von seiner alten Klasse verloren und im Krisenjahr 2015 seine Güte trotz ausbleibender Resultate unter Beweis gestellt. "Für mich ist er der beste Fahrer in der Formel 1", schwärmt Capito und fügt hinzu: "Ich kenne ihn noch nicht persönlich, bewundere ihn aber sehr."

Obwohl sarkastische Funksprüche und offene Kritik an der Leistung des Honda-Antriebsstranges den Eindruck hatten aufkommen lassen, dass Alonso keine Lust mehr auf McLaren hätte, betont Capito das Gegenteil. Er schätze ihn "allen voran für die vergangene Saison", so der Siegerländer. "Er hat nicht aufgegeben und das Team immer motiviert, obwohl die Resultate für ihn als Fahrer frustrierend waren", erklärt Capito mit Blick auf ein Jahr, in dem Alonso elf WM-Punkte sammelte.

Bei seinem Amtsantritt will Capito sich auf seine Aufgaben in Woking konzentrieren und nicht zu viel in der Serienpolitik mitmischen: "Die Formel 1 hat Probleme in verschiedenen Bereichen, die es zu lösen gilt. Meine Hauptaufgabe ist es, ein solides, starkes und konkurrenzfähiges Team aufzubauen", macht er klar. "Die Regeln sind nicht das Problem, weil sie für alle identisch sind. Es geht darum, das Beste aus ihnen zu machen." Bezüglich seiner Entscheidung für die kriselnde McLaren-Truppe fügt Capito an, als Kind Fan des Gründers Bruce McLaren gewesen zu sein.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Bis zu einem neuerlichen Motorschaden fuhr der McLaren Vandoornes noch

Testtag vorzeitig beendet: Wieder Motorschaden bei McLaren

McLaren bestritt Teil eins des Abschieds von seinem MP4-30 beim Formel-1-Regenreifentest am Montag in Le Catsellet in gewohnt problembehafteter Manier: Der Honda-Hybridantrieb im Auto von Ersatzpilot Stoffel …

Jost Capito sucht bei McLaren eine neue Herausforderung

Jost Capito: Abgasskandal kein Grund für Wechsel zu McLaren

Jost Capitos Weggang von Volkswagen und der Wechsel in die Formel 1 zu McLaren steht nicht im Zusammenhang mit dem Abgasskandal beim deutschen Autohersteller . Das stellt der zukünftige …

Bald bei McLaren in der Verantwortung: Jost Capito kommt von Volkswagen

McLaren holt Volkswagen-Sportchef Capito als Geschäftsführer

Der scheidende Volkswagen-Motorsportchef Jost Capito wird McLaren in naher Zukunft als neuer Geschäftsführer der Rennsport-Abteilung verstärken. Wie das Team aus Woking am Donnerstag …

Kein Mitleid: Eric Boullier ist die Situation der kleineren Teams offenbar relativ egal

Klarer Standpunkt: McLaren-Rennleiter gegen Kostengrenze

Die Teams in der Formel 1 müssen sparen - zumindest die kleinen. Angesichts der horrenden Kosten und der ungleichen Verteilung der FOM-Gelder in der Königsklasse geraten immer mehr Rennställe …

Fernando Alonso und Ron Dennis: Ein Herz und eine Seele, wirklich?

McLaren tönt: Glänzender Abschluss von Alonsos Karriere

McLaren-Boss Ron Dennis ist davon überzeugt, dass die wiederbelebte Zusammenarbeit mit Fernando Alonso zum Erfolg in der Formel 1 führen wird: "Wir werden wieder dominieren", sagt er im …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo