Michael Schumacher: Offizielle Twitter-Präsenz jetzt online

, 16.12.2016

Der Rekord-Weltmeister ist seit Donnerstag beim Kurznachrichtendienst vertreten - Die Inhalte pflegt sein Management, das Thema Gesundheitszustand bleibt tabu

Formel-1-Legende Michael Schumacher verfügt seit Donnerstag über eine offizielle Präsenz beim Kurznachrichtendienst Twitter. Genau wie bei seiner kürzlich eröffneten Facebook-Seite steht hinter dem Account @schumacher nicht der Rekord-Weltmeister selbst, sondern Managerin Sabine Kehm. Sie steuert mit ihrem Team sämtliche Aktivitäten in den Sozialen Medien und schafft damit einen offiziellen Informationskanal abseits des Presseverteilers, an dem die Fans direkt teilhaben können.

Auch bei Twitter, Facebook und der für die Zukunft versprochenen Instagram-Präsenz bleibt das bisherige Credo bestehen: Schumachers Gesundheitszustand ist Familienangelegenheit und wird weiter nicht in der Öffentlichkeit diskutiert, was auch der erste Tweet von Donnerstag unterstreicht.

Zu sehen ist ein Bild einer privaten Testfahrt in einem Ferrari, die Schumacher am 15. Dezember 2005 - also vor genau elf Jahren - in Jerez unternahm. Versehen wurde die Nachricht mit den bei Twitter üblichen Themenzuordnungen (sogenannte Hashtags) #TeamMichael und #KeepFighting.

Schumachers Account folgten binnen zwölf Stunden 509 Nutzer. Gut möglich, dass die Zahlen sich bald in ähnlichen Regionen wie bei Facebook bewegen, wo sich derzeit knapp 1,5 Millionen Nutzer verbunden haben. Zu erkennen ist der offizielle Twitter-Account an einem blauen Haken, der eine Prüfung durch die Betreiber der Plattform signalisiert.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Valtteri Bottas könnte doch Nachfolger von Nico Rosberg werden

Williams gibt zu: Wechsel von Bottas zu Mercedes möglich

Lässt Williams Valtteri Bottas doch zu Mercedes ziehen? Bislang hatte sich das Traditionsteam aus Grove immer eisern gezeigt, was eine Freigabe des Finnen angeht. Man wollte seinen Piloten unbedingt …

Niki Lauda, Toto Wolff und Dieter Zetsche müssen die Köpfe zusammenstecken

Rosberg-Nachfolger: Mercedes äußert sich nicht vor Januar

Die Mercedes-Mannschaft wird frühestens am 3. Januar bekannt geben, wer in der Formel-1-Saison 2017 an der Seite Lewis Hamiltons für die Silberpfeile an den Start gehen wird. Wie das Team am …

Max Verstappen fliegt an Esteban Gutierrez vorbei: Er war eines von vielen Opfern

Statistik bestätigt: Max Verstappen überholte 2016 …

Die Mehrheit der Formel-1-Fans hätte es wohl ohne Rechenschieber vermutet, die Statistik belegt es mit Zahlen: Red Bulls Shootingstar Max Verstappen war in der abgelaufenen Saison der Pilot, der die …

Neuer Rivale? Lewis Hamilton lehnt sich zurück und lächelt ganz entspannt

Neuer Mercedes-Fahrer: Hamilton pocht auf Vertragsklausel

Lewis Hamilton scheint auf die Entscheidung, wer in der kommenden Formel-1-Saison sein neuer Teamkollege bei Mercedes wird, doch Einfluss nehmen zu können. Im Gespräch mit 'Channel 4' widerspricht …

Nico Rosberg möchte bald auf den Spuren Gerard Butlers wandeln

Nico Rosberg liebäugelt mit einer Karriere als Schauspieler

Nicht nur den schillernden Lewis Hamilton zieht es nach Hollywood. Auch sein einstiger Erzrivale Nico Rosberg liebäugelt nach dem Ende seiner aktiven Formel-1-Laufbahn damit, als Schauspieler …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für 710 PS
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für …
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine Schlappe kassierten
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom Luxus?
Nachhaltigkeit Autoindustrie: Kommt das Ende vom …
World Car of the Year 2018: Die 6 besten Autos der Welt!
World Car of the Year 2018: Die 6 besten Autos …
VW Touareg 2018: Der erste Check und was die Zukunft bringt
VW Touareg 2018: Der erste Check und was die …
VW Arteon Shooting Brake: 400 PS! Das geht nach hinten los
VW Arteon Shooting Brake: 400 PS! Das geht nach …
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo