Neue Reifen für 2016: Pirelli will diese Saison in Sepang testen

, 09.09.2015

Pirelli-Motorsportchef Paul Hembery erklärt, warum ein Freitag-Training als Reifentest ungeeignet ist und wie er die neuen Gummimischungen in Sepang testen will

Mit Sebastian Vettels Reifenplatzer in Spa ist die Reifendebatte in der Formel 1 wieder neu aufgeflammt. Obwohl Pirelli den teils mit den Pneus unzufriedenen Piloten ein Rennen später in Monza einen Maulkorb verpasste, ist längst nicht alles Eitel Wonne. Die Reifen sind 2015 in der Regel zu hart ausgefallen - doch wie werden die Italiener nun in Hinblick auf 2016 reagieren?

"Wir wollen die harte und die Supersoft-Mischung ändern", stellt Pirelli-Motorsportchef Paul Hembery klar. Und fordert einen Test in dieser Saison. "Wir haben gefragt, ob wir vielleicht dieses Jahr einen Test durchführen können, vielleicht nach dem Rennen in Singapur oder Abu Dhabi." Der Brite hat dafür Malaysia ins Auge gefasst: "Wenn möglich würden wir gerne etwas in Sepang machen."

Kein Wunder, denn der Sepang International Circuit ist für seinen rauen Asphalt bekannt. Zudem sind die Reifen wegen der meist hohen Temperaturen rasch am Limit. Ein Reifentest bei einem Freitag-Training wäre laut Hembery nur bedingt zielführend: "Das ist in Ordnung, um uns abzusichern, aber bei einem Test benötigen wir ein Auto und wollen neun Spezifikationen pro Tag einsetzen. Das ist an einem Freitag einfach nicht möglich."

Solche Tests müssen nicht zwangsläufig nur mit einem Team stattfinden: "Da kann man varieren. Es hängt davon ab, wie viele Session man durchführen darf. Aber bei einem Freitag-Test ist man extrem limitiert. Da erhalten wir nicht das passende Niveau an technischen Details, das wir benötigen."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Ist die Zukunft italienisch? Red Bull könnte schon 2016 mit Ferrari-Power antreten

Red Bull und Ferrari: Feste Motoren-Zusage von Marchionne?

In den vergangenen Tagen überschlugen sich bei Red Bull die Ereignisse: Zuerst wurde bekannt, dass man sich tatsächlich schon mit Saisonende 2015 von Langzeit-Partner Renault trennt, dann …

Max Verstappen bereitet sich auf unkonventionelle Weise vor

Max Verstappen verrät: Rennsimulation als Überholgeheimnis

Es war nicht das erste Mal, dass der 17-jährige Toro-Rosso-Lehrling Max Verstappen die Formel 1 verzückte: In Monza überholte der Niederländer den Sauber-Piloten Felipe Nasr in einem …

Sebastian Vettel:

Sebastian Vettel: In Monza endgültig bei Ferrari angekommen

Alberto Ascari, Phil Hill, John Surtees, Ludovico Scarfiotti, Clay Regazzoni, Jody Scheckter, Gerhard Berger, Michael Schumacher, Rubens Barrichello und Fernando Alonso. Diese Piloten haben in der …

Kann Rosberg noch die Wende schaffen und Hamilton den WM-Titel wegschnappen?

Nico Rosberg: "Mein Kampfgeist spricht für mich"

Zwölf von 19 Formel-1-Rennen sind absolviert und die Zeichen stehen auf Titelverteidigung von Lewis Hamilton. Der Brite feierte in Monza seinen siebten Saisonsieg und vergrößerte damit seinen …

Gerhard Berger fuhr zwischen 1984 und 1997 in der Formel 1 und holte zehn Siege

Gerhard Berger kritisiert Formel 1: "Viel zu kompliziert"

Der Grand Prix von Italien war das Sinnbild der Formel-1-Saison 2015: Lewis Hamilton dominierte im Mercedes an der Spitze, Sebastian Vettel fuhr zur Freude der Tifosi auf den zweiten Platz und auch …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo