Sayonara, Honda: McLaren wechselt 2018 zu Renault!

, 12.09.2017

Die Tinte unter den Vertrag ist gesetzt: Nach Informationen von 'Motorsport-Total.com' trennt sich McLaren von Honda und wechselt 2018 zu Renault

Die Ära von McLaren-Honda wird mit Ablauf der Formel-1-Saison 2017 zu Ende gehen. Wie 'Motorsport-Total.com' aus nahen Quellen weiß, hat sich der Rennstall heute mit dem japanischen Motorenhersteller darauf verständigt, 2018 getrennte Wege zu gehen. McLaren wird stattdessen zu Motorenpartner Renault wechseln und hat einen Vertrag über drei Jahre unterschrieben. Bekanntgegeben werden soll das am Freitag in Singapur.

Der Deal läuft damit bis zum Ablauf der Saison 2020, nach der ein neues Motorenreglement in Kraft treten wird. Es heißt, dass McLaren die gleichen Motoren wie das Werksteam und Kunde Red Bull bekommen soll, während Red Bulls Schwesterteam Toro Rosso in der kommenden Saison den Platz bei den Franzosen freigeben wird und stattdessen zu Honda wechseln wird. Auch dieser Deal ist bereits unterschrieben.

Die Beziehung zwischen McLaren und Honda galt nach den desaströsen drei gemeinsamen Jahren als zerrüttet. Der einstige Erfolgsrennstall war 2015 mit großen Ambitionen in die Partnerschaft gestartet, doch die vollmundigen Ankündigungen konnten zu keinem Zeitpunkt erfüllt werden. Derzeit kämpft Honda mit großen Zuverlässigkeitsproblemen, weswegen McLaren nur auf Rang neun der Konstrukteurs-WM liegt.

Das nagt auch an der Geduld von Ex-Weltmeister Fernando Alonso, der sich dem Vernehmen nach kein weiteres Jahr mit den Japanern antun wollte. Durch den Deal mit Renault sind die Chancen auf einen Verbleib des Spaniers deutlich gestiegen. Mit den Franzosen wurde Alonso 2005 und 2006 zweimal Weltmeister in der Formel 1.

Laut Informationen von 'Motorsport-Total.com' soll Carlos Sainz im Zuge des Deals von Toro Rosso zu Renault wechseln, doch noch steht nicht endgültig fest, ob der Spanier den Wechsel vollziehen wird. Toro Rosso würde Sainz ungern freigeben, weil man sich mit ihm größere Chancen in der Weltmeisterschaft ausrechnet.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Hamilton allein auf weiter Flur: In Singapur ist dieses Bild eher unwahrscheinlich

Mercedes: In Singapur wirklich nur Schadensbegrenzung?

Manchen Ankündigungen von Toto Wolff zufolge müsste Mercedes beim Großen Preis von Singapur 2017 von Ferrari und Red Bull abgehängt, überrundet und in der Marina Bay versenkt werden. Das Tiefstapeln mag nach …

Robert Kubica streckt seine Fühler nun nach Williams aus

Formel 1 2018: Kubica orientiert sich jetzt Richtung …

In der Formel 1 hat sich hinter den Kulissen ein mittelschweres Erdbeben ereignet, wie von 'Motorsport-Total.com' berichtet wurde. In einem spektakulären Stühlerücken zwischen Toro Rosso, Renault und McLaren …

Wird ein Ausfall den Titelkampf zwischen Vettel und Hamilton entscheiden?

FIA-Boss Jean Todt: Zuverlässigkeit wird die WM entscheiden

Nachdem Sebastian Vettel bis Monza die WM anführte, schnappte sich Mercedes-Star Lewis Hamilton ausgerchnet beim Ferrari-Heimspiel die Top-Position in der Gesamtwertung - und zwar um mickrige drei Punkte. …

David Schumacher will es seinem Vater nachmachen

David Schumacher träumt von Formel-1-Duell mit Cousin Mick

Michael und Ralf Schumacher schenkten einander auf der Rennstrecke nichts: 2001 kam es in Montreal zum Duell der beiden um den Sieg beim Grand Prix von Kanada, das am Ende der Rekordweltmeister für sich …

Weichenstellung: Red Bull, Renault und McLaren stellen sich derzeit neu auf

Exklusiv: Sainz' Renault-Wechsel sorgt für Formel-1-Erdbeben

Die Formel 1 wartet derzeit gespannt auf die Bestätigung der Scheidung von McLaren und Honda. Doch während nach außen alles ruhig scheint, gibt es hinter den Kulissen gerade ein Erdbeben. Wie …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für 710 PS
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für …
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine Schlappe kassierten
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Mercedes-AMG Project One mit 1,6 Liter V6 und 1000 PS
Mercedes-AMG Project One mit 1,6 Liter V6 und …
Brabus Rocket 900 Cabrio: Brutal! 900 PS und über 350 km/h
Brabus Rocket 900 Cabrio: Brutal! 900 PS und …
Auto-Zukunft: thyssenkrupp sorgt für die Revolution
Auto-Zukunft: thyssenkrupp sorgt für die …
VW T-Roc: Alle Infos und der erste Check
VW T-Roc: Alle Infos und der erste Check
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo