Sebastian Vettel versteht Vergleiche mit Michael Schumacher

, 09.08.2015

Sebastian Vettel erklärt, Michael Schumacher habe bei Ferrari "Dinosaurier-Fußabdrücke" hinterlassen, und möchte mit Ferrari Weltmeister werden

Der viermalige Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel kann durchaus verstehen, warum er häufig mit seinem früheren Vorbild Michael Schumacher verglichen wird: "Wir sind beide deutsch und sind beide in schwierigen Zeiten zu Ferrari gewechselt. Auch von der Organisation und dem Spirit im Team gibt es wohl Parallelen", sagt er gegenüber 'f1-insider.com'. "Aber Michael hat Dinosaurier-Fußabdrücke in Maranello hinterlassen. Deshalb schauen wir nicht zurück, sondern machen unser eigenes Ding."

Tatsächlich gelangen auch Schumacher in seiner ersten Ferrari-Saison 1996 drei Siege (Vettel steht derzeit bei zwei), und auch Schumacher blieb hinter dem überlegenen Konkurrenten Williams mit Weltmeister Damon Hill und Jacques Villeneuve nur der dritte WM-Platz. So wird 2015 möglicherweise auch für Vettel enden.

Allerdings hat der bei Ferrari eine etwas schwierigere Ausgangslage vorgefunden. Während die Scuderia 1995 WM-Dritter war und sogar einen Grand-Prix-Sieg feiern konnte, war sie 2014 WM-Vierter und blieb sieglos. "Was wir bisher geschafft haben, gleicht einem Wunder", sagt Vettel daher über den Turnaround. "Wir liegen mehr als im Plan."

"Für mich ist immer noch vieles neu, da muss man die Kirche auch mal im Dorf lassen", steigt der Deutsche auf die Euphoriebremse. An seinen langfristigen Zielen lässt er aber keinen Zweifel: "Jetzt, wo ich bei Ferrari bin, will ich auch Weltmeister mit Ferrari werden. Wir wollen die Magie der Vergangenheit wiederholen. Das ist ein ehrgeiziges Ziel, aber das Potenzial, das ich sehe, ist riesig."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Juan Manuel Fangio nach seinem Sieg beim Grand Prix von Italien 1954

Leichnam von Legende Juan Manuel Fangio exhumiert

Nach einem monatelangen Hin und Her wurde der Leichnam des fünfmaligen Formel-1-Weltmeisters Juan Manuel Fangio am Freitag in Balcarce, der Heimatstadt der argentinischen Legende, exhumiert. Zuvor …

Kimi Räikkönen hat mit Minttu Virtanen sein privates Glück gefunden

Räikkönens Verlobte: "Kimi hat sich als Vater verändert"

Bereits als Ron Dennis seinem ehemaligen Piloten Kimi Räikkönen den Kosenamen "Iceman" verpasste, meinten einige, dass der wortkarge Finne eigentlich alles andere als eiskalt sei. Zuletzt betonte …

Jenson Button und Ehefrau Jessica Michibata: Wurden sie mit Gas betäubt?

Einbruch bei Jenson Button: Zweifel an Gas-Theorie

Nachdem die englisches Tageszeitung 'Sun' heute berichtete, dass McLaren-Star Jenson Button, seine Frau Jessica Michibata sowie einige Freunde bei einem Einbruch in deren gemieteter Villa in …

Noch ist nicht restlos geklärt, wie das Formel-1-Auto der Zukunft aussehen soll

Zweifel an Konzept: Reglement-Revolution erst 2018?

Die Strategiegruppe arbeitet fieberhaft an der neuen Formel 1. Doch das Auto-Konzept für die Saison 2017 soll eine eierlegende Wollmilchsau sein: fünf Sekunden pro Runde schneller, …

Valentino Rossi und Lewis Hamilton habe schon öfter über Motorräder gesprochen

Valentino Rossi rät Hamilton: Vor dem MotoGP-Test erst üben

Lewis Hamilton zählt nicht nur in der Formel 1 zu den schnellsten Piloten, sondern hat auch ein Faible für schnelle Maschinen mit zwei Rädern. Daher würde den Silberpfeil-Piloten ein Test …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range Rover an
VW T-Roc Cabrio 2020: VW legt sich mit Range …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo