Silverstone baut Motorsport-Museum für 20 Millionen Pfund

, 27.12.2016

In der Heimat des britischen Motorsports entsteht ein neues Museum, das 2019 eröffnet werden soll - Die Ausstellung soll pro Jahr 500.000 Besucher anziehen

Kaum ein Austragungsort von Formel-1-Rennen versprüht ein Flair und eine Historie wie der Silverstone Circuit. Bislang jedoch waren Zuschauer kaum in der Lage, die gesamte Historie aufzusaugen, wenn sie nicht eines der zahlreichen historischen Rennen auf der britischen Strecke besuchten. Ab 2019 soll nun die gesamte Historie des "Home of British Motor Racing" dem Publikum zugänglich gemacht werden: In einem Weltkriegshangar entsteht ein Museum für 20 Millionen Pfund (23,5 Millionen Euro).

Die Silverstone Heritage Experience soll pro Jahr 500.000 Besucher nach Northamptonshire locken. Das permanente Museum wird im einzigen Hangar, der aus dem Zweiten Weltkrieg die Zeit überdauert hat, gemeinsam mit einem Archiv des British Racing Drivers Club (BRDC) entstehen. Es werden Exponate aus der gesamten Motorsportgeschichte des Kurses zu sehen sein; wer will, kann tief in die Geschichte Northamptonshires bis ins Mittelalter eintauchen.

Der Hangar wird für das Museum komplett restauriert, um ein authentisches Gefühl zu vermitteln. Auf einer zweistündigen Tour können Besucher Exponate aus mindestens sieben Jahrzehnten britischem Rennsport begutachten. Ein Teil der Ausstellung wird sich der Nutzung des Geländes im Zweiten Weltkrieg verschreiben. Die Köpfe hinter dem Projekt versprechen den Einsatz modernster Technologie, um die alten Zeiten so lebendig wie möglich zu machen.

Die Finanzierung wurde Anfang Dezember gesichert, als der Heritage Lottery Fund 9,1 Millionen Pfund Förderung zusagte. Dabei handelt es sich um einen Fonds, der kulturelle Projekte mit Einnahmen aus Lotteriespielen fördert. Nach eigenen Angaben wurden seit 1994 insgesamt 40.000 Projekte mit 7,1 Milliarden Pfund (8,3 Milliarden Euro) bezuschusst.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Werden die Silberpfeile der Konkurrenz auch 2017 wieder um die Ohren fahren?

"Stinklangweilig": Teamchef warnt vor Mercedes-Solo 2017

Steht die Formel 1 in der Saison 2017 am Scheideweg? Im kommenden Jahr gibt es in der Königsklasse neue Regeln, die das Feld unter anderem etwas näher zusammenbringen sollen. In erster Linie …

Bringt Lewis Hamilton jeden Formel-1-Teamkollegen an seine Grenzen?

Maßstab Hamilton: Macht er jeden Teamkollegen besser?

Einen monumentalen Kraftakt hat Nico Rosberg benötigt, um Lewis Hamilton im Kampf um die Formel-1-Weltmeisterschaft zu schlagen. Nach zwei Fehlversuchen gelang es ihm im dritten Anlauf, den Briten zu …

Valtteri Bottas ist im Simulator von den neuen Formel-1-Autos begeistert

Valtteri Bottas: Formel 1 2017 zwei bis fünf …

Mit dem neuen technischen Reglement, das unter anderem bereitere Autos, größere Flügel und breitere Reifen vorsieht, soll die Formel 1 in der Saison 2017 nicht nur spektakulärer, sondern …

Stoffel Vandoorne steigt 2017 bei McLaren zum Stammfahrer auf

Ickx warnt Vandoorne: Alonso ist dein schlimmster Feind!

Nach einer langen Durststrecke in der Formel 1 ruhen die Hoffnungen der belgischen Motorsport-Fans jetzt voll und ganz auf Stoffel Vandoorne. Nach dem überlegenen Sieg in der GP2 2015 und einer Saison …

Lewis Hamilton sollte vor Sebastian Vettel gewarnt sein, findet Toto Wolff

Toto Wolff: Ferrari braucht Nationaldenken, keine Söldner

Mercedes-Sportchef Toto Wolff hat die Ferrari-Mannschaft als Herausforderer für die Formel-1-Saison 2017 auf der Rechnung. Nicht obwohl, sondern gerade weil die Roten zuletzt von der Strategie …

AUCH INTERESSANT
Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

AUTO-SPECIAL

Walter Röhrl: Seine 7 besten Momente

Walter Röhrl gehört zu den besten Rallye-Fahrern aller Zeiten und fuhr auch auf der Rundstrecke bedeutende Rennsiege ein. Jetzt wird es persönlich: Walter Röhrl kramt in seiner Fotokiste und …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für 710 PS
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für …
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine Schlappe kassierten
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
World Car of the Year 2018: Die 6 besten Autos der Welt!
World Car of the Year 2018: Die 6 besten Autos …
VW Touareg 2018: Der erste Check und was die Zukunft bringt
VW Touareg 2018: Der erste Check und was die …
VW Arteon Shooting Brake: 400 PS! Das geht nach hinten los
VW Arteon Shooting Brake: 400 PS! Das geht nach …
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Tipps für die Einrichtung der eigenen Schrauberwerkstatt in der heimischen Garage
Tipps für die Einrichtung der eigenen …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo