Teil der Ferrari-Legende: Vettel bedankt sich bei Fans

, 03.06.2015

Sebastian Vettel ist nun Teil der Ferrari-Legende und bedankt sich bei den Fans, die zu dem Mythos beigetragen haben: "Bin Teil der Geschichte und sehr stolz"

Sebastian Vettel hat sich nach seinem Wechsel von Red Bull zu Ferrari bereits gut eingelebt. Der Heppenheimer kam in fünf von sechs Saisonrennen auf das Podest und führte die Scuderia in Malaysia sogar zu ihrem ersten Sieg seit zwei Jahren. Bislang passt die Verbindung zwischen dem viermaligen Weltmeister und dem Traditionsteam aus Italien, von dem Vettel schon seit seiner Kindheit geträumt hat.

Den Wechsel bereut der 27-Jährige auf keinen Fall und fühlt sich pudelwohl bei der Scuderia. In einem Brief bedankt er sich bei 'Sport Bild' nun auch bei den Fans: "Ferrari ist eine Legende und das auch Dank eurer Unterstützung", heißt es darin. "Jetzt bin ich Teil dieser Geschichte und sehr stolz. Danke, dass auch ihr meinen Traum erfüllt und ich ihn leben darf."

Sebastian Vettel tritt bei Ferrari quasi in die Fußstapfen von Michael Schumacher, der zwischen 1996 und 2006 elf Jahre lang Erfolg um Erfolg für Ferrari holte und die Marke in den deutschen Wohnzimmern zur Legende machte. Immer wieder muss sich der Heppenheimer Vergleiche mit seinem Freund anhören und wird häufig auf den rekonvaleszenten Rekordweltmeister angesprochen.

"Michael war mein Held, als Kind war er meine Inspiration", hatte Vettel zuletzt bei 'Sky Sports F1' betont. "Deshalb war es für mich etwas Besonderes, ihn kennen zu lernen und ihn als Person zu erleben und nicht als der Champion, der er ist." Michael Schumacher befindet sich nach seinem schweren Skiunfall im Dezember 2013 weiterhin auf dem Weg der Besserung, genauere Informationen zu seinem Zustand gibt es allerdings derzeit nicht.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Sebastian Vettel und Maurizio Arrivabene glauben an den Ferrari-Aufschwung

Sebastian Vettel: Volles Vertrauen in Ferrari-Aufschwung

Die Zeit der großen Feiern ist beim Formel-1-Team von Ferrari schon etwas länger vorbei. Zuletzt läuteten 2007 in Maranello die Kirchenglocken für einen Ferrari-Weltmeister. Seitdem …

Nico Hülkenberg braucht derzeit nicht auf einen Anruf von Ferrari warten

Teamchef: Nico Hülkenberg derzeit kein Thema für Ferrari

Obwohl noch lange nicht feststeht, dass Kimi Räikkönen nach dem Auslaufen seines Vertrags Ferrari am Ende der Saison verlassen wird, ist die Diskussion über einen potenziellen Nachfolger schon …

Sebastian Vettel freut sich auf die Herausforderung Monaco

Ferrari in Monaco: Vettel findet's alles andere als …

Tradition pur trifft Tradition pur, wenn Ferrari zum Formel-1-Grand-Prix in Monaco aufschlägt. Diese Synthese erlebt Sebastian Vettel zum ersten Mal, schließlich bestreitet der Heppenheimer am …

Fernando Alonso war mit der Entwicklung von Ferrari überhaupt nicht zufrieden

Alonso tritt gegen Ferrari nach: "In fünf Jahren …

Während Ferrari in der Formel-1-Saison 2015 bisher in jedem der fünf Saisonrennen ein Auto auf das Podium brachte, fährt Fernando Alonso bei seinem neuen Arbeitgeber McLaren-Honda weiter nur …

Luca di Montezemolo und Fernando Alonso: Ein Bild aus besseren Tagen

Fernando Alonso: Seitenhieb gegen Ferrari nach Kritik

Die Antwort von Fernando Alonso auf die Kritik des ehemaligen Ferrari-Präsidenten Luca di Montezemolo ließ nicht lange auf sich warten. Bei der Pressekonferenz vor dem Grand Prix von Spanien in …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und der Preis
Ford Mustang Bullitt 2018: Der erste Check und …
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
Louis Vuitton Ferrari gehört 15-jährigem
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der …
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt Nordschleifen-Rekord
Lamborghini Aventador SVJ: Monster holt …
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die 11.000 Euro?
Porsche 718 Cayman GTS Test: Lohnen sich die …
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich verbraucht
Porsche Cayenne E-Hybrid Test: Was er wirklich …
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der Nordschleife?
Porsche 919 Hybrid Evo: Neuer Rekord auf der …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo