Wehrlein: Zerstört ein Paydriver seinen Formel-1-Traum?

, 26.12.2015

Dem Mercedes-Junior droht, bei Manor-Marussia von einem Indonesier und seinen Millionen ausgebootet zu werden - Toto Wolff ärgert sich über Paydriver

Schwinden Pascal Wehrleins Chancen auf einen Formel-1-Einstieg 2016? Wegen eines Paydrivers könnte sich die Tür zu Mercedes-Neukunde Manor-Marussia und damit zu einem Einsatzcockpit in der Königsklasse zugeschlagen haben. In Anbetracht dessen, dass der GP2-Pilot Rio Haryanto mit Hilfe der indonesischen Regierung 15 Millionen Euro als Mitgift für den Drive zusammenkratzen will, nennt Toto Wolff die finanzielle Unterstützung Mercedes' gegenüber 'Autosport' "bei Weitem nicht genug".

Der Sportchef der Stuttgarter, der jahrelang selbst in der Nachwuchsförderung aktiv war, ärgert sich über Offerten wie die Haryantos. "Sich mit dem Betrag, der durch die Medien geisterte, ein Cockpit zu kaufen, zerstört die Formel 1", sagt Wolff. Wie in der Szene zu hören ist, soll Mercedes seinen Top-Youngster Wehrlein mit vier Millionen Euro pro Saison subventionieren wollen, um ihn bei Manor-Marussia unterzubringen. So könnte Neuverpflichtung Esteban Ocon Tester des Werksteams werden.

Zerschlägt sich Wehrleins Plan, beim Hinterbänkler anzuheuern, ist ein weiteres Jahr in der DTM die wahrscheinlichste Alternative. 2015 gewann er das Championat. Der 22-jährige Haryanto fuhr in der abgelaufenen Saison sein bestes GP2-Ergebnis ein und wurde Vierter der Gesamtwertung. Es war allerdings schon sein viertes Jahr in der höchsten Nachwuchskategorie. Der Indonesier verfügt nach Testfahrten für Marussia bereits über die FIA-Superlizenz und müsste sich nicht der neuen FIA-Punkteregelung für Formel-1-Neulinge stellen.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 1-News

Jenson Button erwartete auf den Grand-Prix-Strecken 2015 eine Leidenszeit

Böse Überraschung: Honda erklärt großspurige Erwartungen

Als Yasuhisa Arai beim Formel-1-Saisonauftakt in Melbourne im März von Grand-Prix-Siegen für McLaren-Honda noch in der Saison 2015 sprach, fragten Journalisten verdutzt nach. Sie ließen sich …

Christian Horner und Geri Halliwell führen offenbar eine glückliche Ehe

Christian Horner und Spice Girl turteln: "Sind …

Während kurz vor Weihnachten die Formel-1-Promi-Ehe zwischen Jenson und Jessica Button in die Brüche ging, scheint sich eine andere prächtig zu entwickeln. Die Rede ist von der Beziehung …

Schon 2014 zusammen im Paddock: Christian Horner und Illien kennen sich gut

Renault wehrt sich: Red Bull diktiert kein Personal

Zwischen Red Bull und seinem mittlerweile inkognito firmierenden Antriebspartner Renault kehrt keine Ruhe ein. Neuester Zankapfel ist die Personalie Mario Illien, der aktuell für die Franzosen arbeitet, …

Der Mercedes-Stern glänzt nicht nur an der Strecke, sondern auch in den Bilanzen

Toto Wolff: Formel 1 nur bedingt relevant für Konzernerfolge

Für die einen eine abgedroschene Phrase, für andere die Motorsport-Weisheit schlechthin: "Win on Sunday, sell on Monday". Sprachlich und logisch übersetzt bedeutet das so viel wie "Wer Rennen …

Da kommt wieder mehr raus: Die Formel 1 wird bald wieder lauter

Magneti Marelli versichert: Sound-Problem identifiziert

Seit Einführung des Hybrid-Reglements zur Saison 2014 muss sich die Formel 1 dem Vorwurf erwehren, dass die V6-Motoren zu leise seien. Auch die FIA hat sich der Sounddiskussion angenommen und den …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Formel1.de

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo