Fabio Leimer gewinnt Hauptrennen in Abu Dhabi: Souveräner Sieg

, 12.11.2011

Fabio Leimer hat in Abu Dhabi nichts anbrennen lassen und ist von der Pole zum Sieg gefahren.

Fabio Leimer hat das erste der beiden GP2-Rennen auf dem Yas Marina Circuit in Abu Dhabi gewonnen. Von der Pole Position aus fuhr der Schweizer souverän zum Sieg. Luiz Razia und Jolyon Palmer schafften es ebenfalls auf das Podium, waren gegen Leimer aber chancenlos.

Bereits auf den ersten Metern lief für Leimer alles nach Plan. Während er im Cockpit von Racing Engineering einen guten Start erwischte, kam Dani Clos auf Startplatz zwei nicht so gut weg. Das rächte sich in der ersten Kurve, wo er leicht mit Josef Král kollidierte. Der Tscheche drehte sich und Clos musste wenig später an der Box aufgeben.

Leimer kam mit fast zwei Sekunden Vorsprung auf Razia aus der ersten Runde zurück und baute seinen Vorsprung langsam aus. Dahinter klaffte eine immer größer werdende Lücke zu Esteban Gutierrez, der nach einer Kollision mit Stefano Coletti nur noch mit einem halben Heckflügel unterwegs war und die nachfolgenden Fahrer drei Runden lang aufhielt.

Eng zu werden schien es für Leimer nur nach dem frühen Boxenstopp von Razia, der in der Folge jedoch hinter Rio Haryanto festhing, der noch nicht gestoppt hatte. Leimer konnte seinen Vorsprung so leicht verwalten und kam sieben Sekunden vor seinem Verfolger ins Ziel.

Palmer hatte auf Platz drei schon fast 30 Sekunden Rückstand, konnte Marcus Ericsson und Kevin Ceccon aber hinter sich halten. Tom Dillmann und Antonio Felix da Costa schafften es bei ihrem GP2-Debüt auf die Plätze sechs und sieben. Spannend wurde es im Kampf um den achten Platz und die Pole für das zweite Rennen: Nach einem Fahrfehler von Coletti setzte sich in diesem Duell James Calado durch.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 2-News

Die Strecke in Abu Dhabi könnte spektakulärer kaum sein

Leimer freut sich über erste Pole Position: Das …

Auch wenn Fabio Leimer den Formel-1-Traum noch nicht aufgegeben hat, will er sich in Abu Dhabi noch einmal im GP2-Renneinsatz beweisen. Der Start in der Wochenende auf dem Yas Marina Circuit hat jedenfalls …

Fabio Leimer hat beste Aussichten auf den Rennsieg

Fabio Leimer holt Pole in Abu Dhabi: Viele Dreher im …

Beim letzten GP2-Rennwochenende im Jahr 2011 hat Fabio Leimer den ersten Startplatz für das Hauptrennen am Samstag geholt. Im dem nicht zur Meisterschaft zählenden Sonderrennen auf dem Yas Marina Circuit in …

Zuletzt war Dillmann in GP3 und Formel 3 unterwegs

Dillmann startet in Abu Dhabi für iSport: Hoffnungen …

Erst am Dienstag wurde Marcus Ericsson als iSport-Fahrer für die GP2-Saison 2012 bestätigt, mit Tom Dillmann steht bereits ein potenzieller Teamkollege in den Startlöchern. Der Franzose Tom Dillmann hat zwar …

James Calado fährt weiter für Lotus ART

James Calado steigt in die GP2 auf: Weiter bei Lotus ART

Nach dem letzten Test im Jahr 2011 und kurz vor dem Abschlussrennen in Abu Dhabi hat Lotus ART seinen Fahrerkader für die Saison 2012 komplettiert. Neben Esteban Gutierrez, der bereits in diesem Jahr für das …

Fabio Leimer gewann 2010 und 2011 das Sprintrennen in Barcelona

Leimer beendet Testfahrten an der Spitze: Absolute Bestzeit

Die letzten Testfahrten des Jahres 2011 hat Fabio Leimer auf Platz eins beendet. Der Schweizer fuhr am zweiten Tag in Barcelona die absolut schnellste Runde und war in 1:29.324 Minuten über zwei …

AUCH INTERESSANT
Google-Manager Benjamin Sloss verschenkt Ferrari FXX K

AUTO-SPECIAL

Google-Manager Benjamin Sloss verschenkt Ferrari FXX K

Die meisten Autoenthusiasten wissen es nicht: Benjamin Sloss ist einer der Vize-Präsidenten von Google - und dazu ein extrem großer Autofan. Jetzt passierte folgendes: Der Ferrari FXX K ist mit …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für 710 PS
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für …
Lamborghini Huracán Performante: Wurde beim Rekord manipuliert?
Lamborghini Huracán Performante: Wurde beim …
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine Schlappe kassierten
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Hot Carbabes
Liqui Moly Kalender 2017
Liqui Moly Kalender 2017
Liqui Moly Kalender 2017
Miss Tuning Kalender 2016
Miss Tuning Kalender 2016
Miss Tuning Kalender 2016

Die heißesten Carbabes, Messe Hostessen und Boxenluder zeigen Ihre Kurven.



Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • Prestige Cars Logo
  • autoaid Logo