Fabio Leimer testet für Racing Engineering: Auch González & Svendsen-Cook im Einsatz

, 27.09.2011

Fabio Leimer wird in dieser Woche zwei Tage lang für Racing Engineering im spanischen Jerez testen.

In dieser Woche stehen in der GP2 Serie die ersten Testfahrten seit dem Saisonfinale an. Auf dem Circuito de Jerez wird am Mittwoch und Donnerstag gefahren, mit dabei ist natürlich auch Racing Engineering, das ehemalige Team von Christian Vietoris.

Das spanische Team wird in Jerez zwei Autos einsetzen und drei Fahrern eine Testchance geben: Fabio Leimer wird beide Tage im Einsatz sein, Rodolfo González und Rupert Svendsen-Cook teilen sich den zweiten Boliden.

Der 21-jährige Leimer hat bereits zwei volle GP2-Jahre auf dem Buckel und holte unter anderem zwei Siege in den Sprintrennen von Barcelona. González ist in der GP2 Serie ebenfalls kein Unbekannter, schaffte es bisher aber noch nie auf das Podium. Svendson-Cook wird dagegen seine ersten Erfahrungen sammeln, der Brite ist derzeit noch in der Formel 3 unterwegs.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 2-News

Auch ohne Überholhilfen produzierte die GP2 2011 spannende Rennen

Auch 2012 keine Überholhilfen: KERS und DRS bleiben …

KERS und DRS sind in der Formel 1 nicht mehr wegzudenken. Die GP2 Series will diese Systeme jedoch nicht einführen. "Wir haben mehrere neue Optionen während der Designphase in Betracht gezogen, was auch …

Christian Vietoris siegte knapp vor Fabio Leimer

Christian Vietoris triumphiert im Saisonfinale : …

Christian Vietoris hat seinen Vorjahressieg dank eines richtig guten Starts wiederholt. Der Deutsche gewann zum zweiten Mal das Sprintrennen auf dem Hochgeschwindigkeitskurs in Monza, gefolgt von Fabio …

Am Sonntag fährt Romain Grosjean sein letztes GP2-Rennen

Grosjean fehlt noch ein Sieg in Monza: Einfach Spaß haben

Seit Spa-Francorchamps steht Romain Grosjean als Champion der GP2 Serie fest. Am letzten Rennwochenende der Saison nimmt der Franzose aber eine ganz besondere Mission in Angriff, die er im Hauptrennen mit …

Luca Filippi fuhr den Verfolgern davon

Luca Filippi gewinnt Heimspiel in Monza: Pic und …

Luca Filippi hat das vorletzte Rennen der GP2-Saison 2011 gewonnen und damit immer noch theoretische Chancen auf den zweiten Platz in der Gesamtwertung. Bei seinem Heimspiel in italienischen Monza siegte er …

Holt Charles Pic am Samstag den Sieg?

Charles Pic will auch den Sieg: Gesamtwertung nicht …

In Monza holte Charles Pic die dritte Pole Position der laufenden Saison. Im Kampf um den zweiten Platz in der Meisterschaft hat der Franzose nun wieder etwas bessere Chancen, auch wenn er selbst eher …

AUCH INTERESSANT
Porsche 911: Von 0 auf 1 Million

AUTO-SPECIAL

Porsche 911: Von 0 auf 1 Million

Diese Zahl ist magisch - und jetzt ist es tatsächlich passiert: der Porsche 911 knackte am 11. Mai 2017 die Millionenmarke mit einer ganz besonderen Ausführung des legendären Elfers. Eine Million …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für 710 PS
RUF CTR Yellowbird 2017: Ein Wahnsinns-Preis für …
Lamborghini Huracán Performante: Wurde beim Rekord manipuliert?
Lamborghini Huracán Performante: Wurde beim …
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine Schlappe kassierten
Ford GT 2017: Warum Ferrari & Co. eine …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Hot Carbabes
Liqui Moly Kalender 2017
Liqui Moly Kalender 2017
Liqui Moly Kalender 2017
Miss Tuning Kalender 2016
Miss Tuning Kalender 2016
Miss Tuning Kalender 2016

Die heißesten Carbabes, Messe Hostessen und Boxenluder zeigen Ihre Kurven.



Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • Prestige Cars Logo
  • autoaid Logo