Mick Schumacher: Pole-Position und Sieg in Indien

, 28.01.2017

Nächste Erfolge für Mick Schumacher in der indischen MRF-Challenge: Pole-Position, Start-Zielsieg und ein dritter Platz

Mick Schumacher fährt in der indischen Nachwuchsserie MRF-Challenge-Formula 2000 weiter in der Erfolgsspur. Am Samstag fuhr der Sohn des siebenmaligen Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher auf dem ehemaligen Grand-Prix-Kurs in Noida bei Delhi zunächst auf die Pole-Position und feierte dann im ersten Rennen einen Start-Ziel-Sieg. Im zweiten Lauf fuhr er von Platz acht der umgekehrten Startaufstellung mit einer kämpferischen Fahrt bis auf Rang drei.

Im ersten Rennen standen zwei Piloten mit berühmten Nachnahmen in der ersten Startreihe, denn neben Polesetter Mick Schumacher startete Harrison Newey, der Sohn von Start-Designer Adrian Newey von Position zwei. Schumacher erwischte einen guten Start, musste sich aber bei der Anfahrt zur ersten Kurve gegen Newey verteidigen.

Auf der langen Gegengraden saugte sich dann der von Position vier gestartete Brasilianer Felipe Drugovich in Schumachers Windschatten an und wagte einen Angriff, den der 17-jährige Deutsche aber abwehrte. Anschließend setzte sich Schumacher von seinen Verfolgern ab und fuhr im neunten Saisonrennen zum dritten Sieg. "Am Start wurde es etwas eng, aber das hatten wir erwartet. Das Auto war großartig", sagt er.

Im zweiten Rennen des Samstags ging Schumacher von Platz acht der umgekehrten Startaufstellung ins Rennen, ließ seine Klasse aber erneut aufblitzen. Mit einer kämpferischen Fahrt ging er an mehreren Rivalen vorbei und beendet das Rennen schließlich auf Rang drei. Der Sieg ging an den Australier Joey Mawson.

Dieser führt die Gesamtwertung der MRF-Challenge-Formula-2000 nach zehn von 16 Rennen mit 180 Punkten an, Schumacher ist mit 146 Zählern aktuell Zweiter. Es zeigt sich also das gleiche Bild wie 2016 in der deutschen Formel 4, wo auch Mawson und Schumacher um den Titel gekämpft hatten, und wo ebenfalls der Australier die Nase vorne hatte. Am Sonntag finden in Noida zwei weitere Rennen statt.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Formel 2-News

Der GP2-Kalender umfasst auch 2017 elf Veranstaltungen

GP2-Kalender 2017: Einzelveranstaltung in Jerez

Die GP2-Serie hat am Freitag ihren Rennkalender für die Saison 2017 vorgestellt. Dieser umfasst wie im Vorjahr elf Veranstaltungen, sieht im Vergleich zur Saison 2016 aber zwei Änderungen vor. Der …

Pierre Gasly geht 2017 in die ehemalige Formel Nippon

Red-Bull-Nachwuchskader: Gasly geht nach Japan

Mit fünf Förderkandidaten wird Red Bull in die Saison 2017 gehen und diese in diversen Formelserien an den Start bringen. Allen voran wird Pierre Gasly in der japanischen Super Formula geparkt. …

Marvin Kirchhöfer legt seine Formelsport-Karriere vorerst auf Eis

Abschied vom Formelsport: Marvin Kirchhöfer verlässt die GP2

Die Formelsport-Karriere von Marvin Kirchhöfer ist vorerst beendet. Der Deutsche verlässt die GP2-Serie nach nur einem Jahr wieder und wechselt 2017 in den GT-Sport, wo er in der kommenden Saison …

Unübliches Bild: Halo könnte im Formelsport allgegenwärtig werden

Halo-Einführung: FIA-Serien müssten mit Formel 1 nachziehen

In diesem Jahr steht eine wichtige Entscheidung auf dem Plan, der auch die Zukunft des Formelsportes nachhaltig beeinflussen sollte. Sollte sich die Formel 1 dazu entscheiden, das Sicherheitssystem Halo ab …

Felix Rosenqvist kann sich auch über den zweiten Platz in Macao freuen

Geschichte verpasst: Kein Macao-Hattrick für Felix …

Felix Rosenqvist war am Wochenende auf einer Mission: Er wollte der erste Pilot in der Geschichte werden, der den berühmten Formel-3-Weltcup in Macao dreimal hintereinander gewinnt. Der Schwede hatte …

AUCH INTERESSANT
Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

AUTO-SPECIAL

Traumstraßen im Münsterland: Flamingos und die coolsten Orte

Die wunderschönen Straßen ein echter Geheimtipp und eingebettet mitten in eine faszinierende Parklandschaft befindet sich Ahaus, die wohl digitalste Stadt Deutschlands . Dort im Münsterland …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben bis zu 680 km
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben …
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die Extra-Magie
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die …
VW ID.2: So geht der elektrische Preisbrecher in Serie
VW ID.2: So geht der elektrische Preisbrecher in …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit Mega-Reichweite
GWM WEY 03 Test: Plug-in-Hybrid mit …
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben bis zu 680 km
Mazda MX-30 R-EV Test: Elektrisch angetrieben …
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die Extra-Magie
Fiat Topolino 2024: Disney sorgt für die …
Auto-Check: Warum regelmäßige Inspektionen wichtig sind
Auto-Check: Warum regelmäßige Inspektionen …
Audi TT RS Iconic Edition Test: Die ultra-seltene Rarität
Audi TT RS Iconic Edition Test: Die …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo