Kevin Gleason fährt WTCC-Saison 2017 zu Ende

, 07.07.2017

Der US-Amerikaner Kevin Gleason hat seine Zusammenarbeit mit RC Motorsport verlängert und wird auch die zweite Saisonhälfte der WTCC 2017 bestreiten

Kevin Gleason wird auch die zweite Saisonhälfte der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) 2017 für RC Motorsport fahren. Der US-Amerikaner und das französische Lada-Team einigten sich auf eine weitere Zusammenarbeit, die zunächst nur die Europarennen der WTCC-Saison 2017 umfasste. "Ich freue mich, dass ich weiter mit RC Motorsport in der WTCC fahren werde", sagt Gleason.

Der US-Amerikaner hatte beim zweiten Rennwochenende der Saison 2017 in Monza debütiert und dabei mit Platz neun im Eröffnungsrennen sein bisher bestes Resultat eingefahren. "In dieser Meisterschaft zu fahren, macht mir jede Menge Spaß, und ich glaube, dass ich mein volles Potenzial auf diesem Niveau nicht nicht gezeigt habe", so Gleason.

"Bei den nächsten fünf Rennen kann ich das TC1-Auto besser kennenlernen und mich weiter nach vorne kämpfen", sagt der US-Amerikaner. Der 30-Jährige war vor seinem Wechsel in die WTCC 2015 in der internationalen TCR-Serie gefahren, wo er zwei Rennen gewonnen hatte. Die WTCC-Saison 2017 wird am nächsten Wochenende mit den Rennen in Termas de Rio Hondo in Argentinien fortgesetzt.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Rallye & WRC-News

Trennt sich von seinem WTCC-Team: Aurelien Panis

Aurelien Panis und Zengo gehen getrennte Wege

Aurelien Panis und das WTCC-Team von Zengo trennen sich mit sofortiger Wirkung. Der Sohn des ehemaligen Formel-1-Fahrers Olivier Panis wird seine Motorsportkarriere "in einer anderen Rennserie" mit …

Tom Coronels Unfall wird von der FIA untersucht

Unfall von Tom Coronel: FIA schaltet sich ein

Der Unfall vom Tom Coronel während des Rennwochenendes der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) in Vila Real beschäftigt nun auch den Automobil-Weltverband. Die FIA kündigte eine Untersuchung des bizarren …

Tom Coronels Auto nach der verhängnisvollen Kollision

Aufprall mit 25g: Details zum bizarren Crash von Tom Coronel

Es war einer der bizarrsten Unfälle der vergangenen Jahre: Die Kollision von Tom Coronel mit einem Feuerwehrauto beim ersten Freien Training der Tourenwagen-WM (WTCC) in Vila Real am vergangenen Samstag. Und …

Die Joker-Runde kam bei ihrer WTCC-Premiere gut an

WTCC Vila Real: Der Joker sticht

Die Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) und ihr aktueller Serienchef Francois Ribeiro waren in den vergangenen Jahren sehr innovativ und scheuten sich auch nicht davor zurück, sich guter Ideen anderer zu …

Norbert Michelisz war im Hauptrennen nicht zu schlagen

WTCC Vila Real: Start-Ziel-Sieg für Norbert Michelisz

Start-Ziel-Sieg für Norbert Michelisz (Honda) im Hauptrennen der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) in Vila Real. Der Ungar ging von der Pole-Position aus in Führung und gab diese während der gesamten 13 …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren zum Sparen
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren zum Sparen
Mitsubishi Eclipse Cross Hybrid Test: 3 Motoren …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo