Östberg vor dem Beinahe-Heimspiel: "Will gewinnen!"

, 08.02.2015

Der Citroen-Pilot ist in Schweden der Heimat Norwegen nahe wie bei keinem anderen WRC-Event und hat Kris Meeke schon vor dem Start zum Statisten degradiert

Schnee, Eis und noch mehr Schnee erwartet die Citroen-Piloten in der Region Hagfors: Die zweite Saisonstation der Rallye-WM in Schweden bietet mit ihren Tiefsttemperaturen allen voran für Mads Östberg Wohlfühlklima, während Kris Meeke den skandinavischen Untergrund noch zu schätzen lernen muss. Der Norweger reist mit dem Selbstvertrauen an, das ihm vier Podiumsplätze bei den vier jüngsten Ausgaben der Veranstaltung beschert haben: "Es wird ein Schlüsselmoment für meine Saison!"

Teamchef Yves Matton ist mit dem Tempo, dass der DS 3 WRC in Monte Carlo zeigte, zufrieden und lobt in Schweden ein neues Kapitel aus: "Obwohl es sich auch um winterliche Bedingungen handelt, ist das Szenario ein komplett anderes. Für Mads Östberg wird es ein wichtige Rallye, weil es quasi sein Heimspiel ist", meint der Belgier und weist seinem zweiten Mann die Wasserträger-Rolle zu: "Kris Meeke muss aus seinen Möglichkeiten das Maximum machen und dabei das Team unterstützten."

Östberg demonstriert seine breite Brust und lobt den Citroen: "Das Auto ist bei diesen Bedingungen eine Ansage, wobei wir mit unserer Startposition weder einen Vor- noch einen Nachteil haben. Ich will ganz vorne sein und lege es auf den Gewinn der Rallye an, das wäre eine fantastische Leistung." Meeke, nach seinem Abschneiden beim Saisonauftakt nach eigener Aussage enttäuscht, will sich Balsam auf die Seele schmieren: "Wir waren ja schnell, haben das aber nicht in ein gutes Resultat umgemünzt."

Der Brite hat sich die Top 6 zum Ziel gesetzt, betont jedoch, innerhalb seines eigenen Limits fahren zu wollen. Citroen bringt außerdem fünf DS 3 R5 in den Unterwertungen an den Start. Interessantester Mann ist der aus der ERC bekannte Franzose Stephane Lefebvre, der zuletzt in Monte Carlo in der WRC2 siegreich war.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Rallye & WRC-News

Die WRC macht erstmals seit 2008 (Foto: 2007) wieder auf Korsika Station

Offiziell: Rallye Frankreich kehrt nach Korsika zurück

Also doch: Die Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) gastiert in diesem Jahr erstmals seit 2008 wieder auf Korsika. Weil man im Elsass, wo der französische WRC-Lauf seit 2009 ausgetragen wurde, die …

Dani Sordo fällt beim zweiten WRC-Saisonlauf verletzungsbedingt aus

Dani Sordo muss auf Rallye Schweden verzichten

Schlechte Nachrichten für Hyundai: Dani Sordo wird bei der vom 12. bis 15. Februar auf dem Programm stehenden Rallye Schweden, Saisonlauf zwei zur Rallye-Weltmeisterschaft (WRC), nicht starten …

Hyundai Mobis ist neuer Titelsponsor des zweiten WRC-Teams der Koreaner

Hyundai 2015 mit bis zu vier Autos in der Rallye-WM

Hyundai weitet sein Engagement in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) aus. Ab der Rallye Schweden (12. bis 15. Februar) setzt der Hersteller ein zweites Team ein, für das mit dem Tochterunternehmen …

Toyota kehrt 2017 als Hersteller in die Rallye-Weltmeisterschaft zurück

Comeback von Toyota: WRC-Einstieg 2017 offiziell

Das Comeback von Toyota in der Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) ist perfekt. Wie der größte Automobilhersteller der Welt am Freitag im Rahmen einer Pressekonferenz in Tokio bekannt gegeben hat, wird …

Der Sprung von Fafe ist in diesem Jahr gleich zweimal Teil der Rallye Portugal

Rallye Portugal: Sprung von Fafe kehrt zurück

Seit 1973, der ersten Saison der Rallye-Weltmeisterschaft, ist die Rallye Portugal mit Ausnahme der Jahre 2002 bis 2006 fester Bestandteil des Kalenders. Die erste Rallye Portugal wurde sogar schon im Jahr …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo