Radikales neues Shootout könnte in Wales getestet werden

, 15.10.2014

Obwohl noch unklar ist, ob das radikal veränderte Shootout in der nächsten Saison eingeführt wird, könnte das Format beim WRC-Finale getestet werden

Das Saisonfinale der Rallye-Weltmeisterschaft 2014 in Großbritannien könnte im nächsten Monat zum Testlauf für das geplante, radikal neue Format der Powerstage werden. Der Plan, die Zeitabstände vor der letzten Wertungsprüfungen um den Faktor zehn zu verringern war trotz einstimmiger Empfehlung der WRC-Kommission vom Motorsport-Weltrat ebenfalls einstimmig abgelehnt worden, wird aber nun von FIA-Präsident Jean Todt mit der WRC-Kommission am Donnerstag in Genf neu verhandelt.

WRC-Chef-Promoter Oliver Ciesla hofft darauf, mit einem Test bei der Rallye Großbritannien die Kritiker zu überzeugen. "Es wäre sehr interessant, dieses Format zu testen. Das wäre fantastisch", sagt er. "Wir könnten beispielsweise zwei verschiedene Ergebnislisten verwenden, so würden wir es wahrscheinlich machen. Das verursacht keine zusätzliche Arbeit."

Auch Hyundai-Teamchef Michel Nandan könnte sich mit dieser Idee anfreunden. "Alle Hersteller haben dieser Formatänderung für die nächste Saison zugestimmt, daher würden wir die Gelegenheit gerne nutzen um es zu testen und zu sehen, wie es funktioniert."

Von Seiten der Veranstalter gibt es ebenfalls keinen Widerstand gegen die Pläne der WRC-Promoter. "Der Sport muss die Diskussionen über das zukünftige Format der WRC klären", sagt Ben Taylor, Geschäftsführer der Rallye Großbritannien. "Wenn wir im November durch einen Test unseren Teil dazu beitragen können, werden wir gerne schauen, was möglich ist."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere Rallye & WRC-News

Jari-Matti Latvala zeigte den Fans der Rallyelegend eine Show

Latvala begeistert die Fans bei der Rallyelegend

In der FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC) kämpft Jari-Matti Latvala um den Gewinn des WM-Titels, bei der Rallylegend 2014 konnte der Finne im Volkswagen Polo R WRC ohne Ergebnisdruck auffahren. Beim …

Vor allem im Nassen sind die neuen Michelin-Reifen ein Fortschritt

Neue Michelin-Reifen kommen bei den Fahrern gut an

Die neuen Michelin-Reifen, die der französische Hersteller bei der Rallye Franreich erstmals an die Teams der Rallye-Weltmeisterschaft geliefert hatte, kommen bei den Piloten unter dem Strich gut an. …

Der Motor des i20 WRC ist laut Teamchef Michel Nandan eine der Baustellen

Hyundai arbeitet am Motor: "Sind nicht da, wo wir …

Der Doppelerfolg von Hyundai bei der Rallye Deutschland, der von den Ausfällen einiger Konkurrenten begünstigt wurde, kann nicht darüber hinwegtäuschen, dass Hyundai in der …

Bryan Bouffier hatte die Ehre, den neuen Hyundai i20 WRC beim Rollout zu fahren

Hyundai: Erfolgreicher Rollout des neuen i20 WRC

Die heiße Phase der Vorbereitung auf die WRC-Saison 2015 hat bei Hyundai begonnen. Wie das Team heute mitteilte, hat Bryan Bouffier bereits im vergangenen Monat mit der neuen Version des i20 WRC auf …

Der Einsatz von Elfyn Evans ruft bei Malcolm Wilson Begeisterung hervor

"Sensationell": Wilson voll des Lobes für Evans

"Elfyn war dieses Wochenende sensationell", überschlägt sich M-Sport-Boss Malcolm Wilson mit Lob für seinen Schützling Elfyn Evans, der die Rallye Frankreich auf Platz sechs beendet hat. …

AUCH INTERESSANT
VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

AUTO-SPECIAL

VW ID.R: Die spektakulärsten Rekorde des Elektro-Racers

500 kW/680 PS, schneller als ein Formel-1-Rennwagen und dazu ein unglaublicher Rekordjäger: Der VW ID.R ist der erste elektrische Rennwagen von Volkswagen und fährt auf den legendärsten sowie …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was möglich ist
BMW iX 2022 Test: Der zeigt der Konkurrenz, was …
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste Verbesserung
Porsche Panamera Turbo S Test: Die stärkste …
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt besser kann
Mini Cooper SE 2021 Test: Was das E-Auto jetzt …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und E-Fuels
Porsche: Neue Pläne mit E-Autos, Batterien und …
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten Winterreifen
Bridgestone Blizzak LM005: Einer der besten …
Honda HR-V 2022: Der Preis für den selbstladenden Hybrid
Honda HR-V 2022: Der Preis für den …
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Audi RS3 2022 Test: Das konnte bislang kein RS3
Porsche: Neue App komponiert automatisch Musik-Songs
Porsche: Neue App komponiert automatisch …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo