Autogewichte in Vila Real: Honda-Chancen steigen

, 07.07.2015

Citroen fährt auch bei den Portugal-Rennen der WTCC mit den schwersten Fahrzeugen, Honda wird etwas leichter und Lada tritt erneut mit Ballast an

Im Westen nichts Neues: Citroen reist auch zum achten Rennwochenende der WTCC-Saison 2015 als Favorit. Und das mit den schwersten Autos im Starterfeld. Denn aus der Rundenzeit-Berechnung der Rennserie geht hervor, dass Citroen in Moskau, Pressburg und Le Castellet im Schnitt klar das schnellste Fahrzeug hatte. Die Marke aus Frankreich bleibt daher bei einer Zuladung von 60 Kilogramm.

Auch für die Chevrolet- und Lada-Autos der WTCC ändert sich nichts: Mit einem durchschnittlichen Rückstand von 0,7 Sekunden treten die Marken mit jeweils 20 Kilogramm Ballast an. So waren sie bereits am vergangenen Rennwochenende in Paul Ricard gefahren.

Honda hingegen bekommt eine Erleichterung: Weil der Hersteller bei den zurückliegenden Veranstaltungen im Schnitt 0,6 Sekunden hinter Citroen lag, müssen Zusatzgewichte von in Summe 30 Kilogramm verbaut werden - und damit zehn Kilogramm weniger als zuletzt in Frankreich. Das dürfte die Chancen von Honda-Werksfahrer Tiago Monteiro bei seinem Heimspiel in Vila Real verbessern.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere WTCC-News

Nicht optimal: Ein Schrägheck ist aus aerodynamischer Sicht ungünstig

WTCC-Serienchef: Honda-Automodell nicht effizient genug?

Honda geht in der WTCC seinen ganz eigenen Weg. Und der führte im Duell gegen Citroen bisher nicht zum Erfolg. Was auch daran liegt, dass Honda in der Tourenwagen-WM auf das falsche Automodell setzt. …

Honda vor Citroen: In Russland gab's den zweiten Saisonsieg für die Citroen-Jäger

Gleiches Gewicht für Citroen & Honda: Wer profitiert?

60 Kilogramm für Citroen. Und 60 Kilogramm für Honda. Erstmals seit dem Auftakt in die WTCC-Saison 2015 starten Citroen und Honda mit dem gleichen Gewicht in ein Rennwochenende. Das geht aus der …

Letzte Ausfahrt: Nach Argentinien fuhr Proteam nicht mehr in WTCC-Rennen mit

Proteam-Honda steigt aus und erhebt schwere Vorwürfe

Nach mehr als zehn Jahren ist Schluss. Von einem Tag auf den anderen hat sich Proteam-Honda aus der Tourenwagen-WM (WTCC) zurückgezogen. Das bestätigt Teameigner Valmiro Presenzini bei 'Touring Car …

Tiago Monteiro jubelt in Moskau: Honda hat zum zweiten Mal 2015 gewonnen

Zweiter Sieg in der WTCC-Saison 2015: Honda im Aufwind?

Für Daisuche Horiuchi ist der Fall klar: Honda hat Fortschritte gemacht. Der Sieg im zehnten Rennen der WTCC-Saison 2015 am Moscow Raceway sei der beste Beweis dafür. "Wir kommen näher ran an …

Tiago Monteiro beschert Honda den Sieg im zweiten WTCC-Rennen in Moskau

WTCC in Moskau: Monteiro siegt für Honda, Lada mit …

Tiago Monteiro (Honda) hat das zweite WTCC-Rennen in Moskau gewonnen. Rob Huff (Lada) wurde Zweiter für sein russisches Team, Norbert Michelisz (Zengö-Honda) sicherte sich Rang drei. …

AUCH INTERESSANT
Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

AUTO-SPECIAL

Traumstraße Amalfitana: Die besten Hotspots der Amalfiküste

100 Meter über dem Meer, sensationell in die Steilküste gesprengt und dazu spektakuläre Ausblicke: die Amalfitana in Italien gehört mit ihren zahlreichen Kurven, den schroffen Felsen zwischen der …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das ändert sich
VW Passat 2019 Facelift: Der erste Check - das …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere Wahl!
Volvo V60 Cross Country 2019 Test: Die bessere …
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi RS Q5: Jetzt wird doppelt geladen!
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Audi TTS Competition 2019 Test: Die neuen Extras
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle neuen Volvo
Bei 180 km/h ist Schluss: Tempolimit für alle …
BMW M850i xDrive 2019 Test: Was man wissen muss!
BMW M850i xDrive 2019 Test: Was man wissen muss!


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo