Unfälle zerstören Testplanung von Lada

, 13.07.2015

Weil die Boliden von Jaap van Lagen und Nick Catsburg in Vila Real stark beschädigt wurden, gerät Lada ins Schwitzen: Geplante Tests in Gefahr

Nachdem Lada im ersten Lauf von Vila Real noch eine dreifache Top-10-Ankunft feiern konnte, gab es für die Russen in Lauf zwei wenig zu lachen. Aus Startreihe zwei hatten Jaap van Lagen und Nick Catsburg eigentlich eine gute Ausgangsposition, doch schon nach wenigen Metern war diese zumindest für den Niederländer dahin. Weil sich Tiago Monteiro (Honda) zwischen beiden Lada durchdrängen wollte, knallte es.

Monteiro rauschte in die Bande, bei van Lagen riss ein Hinterrad komplett heraus. "Es ist ein enger Stadtkurs, und so etwas kann passieren", sagt er. "Ich habe Tiago die Hand gegeben, es ist schade für uns beide." Doch es kam noch schlimmer: Wenig später erwischte es auch Catsburg, der den zweiten Lada stark beschädigte, als er aus Eigenverschulden in die Leitplanke rauschte. Neben zwei ramponierten Fahrzeugen hat das Rosneft-Team nun ein weiteres Problem.

Denn durch die Unfälle ist nun auch ein geplanter Test in Gefahr: "Wir werden sehen müssen, was auf die Schnelle gemacht werden muss, da die Autos bereits in einer Woche nach Japan aufbrechen, zudem hatten wir einige Tests und Entwicklungen geplant, die nun vielleicht noch einmal geändert werden", sagt Teammanager Viktor Schapowalow, nimmt aber zumindest Positives mit: "Ich war glücklich über die generelle Performance."

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere WTCC-News

Wieder ein Lada an der Spitze: Rob Huff fuhr am Slovakiaring die WTCC-Bestzeit

Slovakiaring: Bestzeit für Lada in turbulentem …

Und am Ende steht wieder ein Lada vorn: Rob Huff hat am Slovakiaring an die jüngsten Ergebnisse des TC1-Vestas angeknüpft und erneut eine Trainingsbestzeit erzielt. In 2:04.967 Minuten war er …

Rob Huff feiert Platz zwei in Moskau: Für Lada, beim Heimspiel, ein kleiner Sieg

WTCC-Saison 2015: Podest für Lada "nur der Anfang"

Citroen und Honda haben die WTCC-Rennen in Russland gewonnen. Doch der eigentliche Star des fünften Rennwochenendes der WTCC-Saison 2015 war Lada. Denn der russischen Marke ist es zum ersten Mal in …

Tiago Monteiro beschert Honda den Sieg im zweiten WTCC-Rennen in Moskau

WTCC in Moskau: Monteiro siegt für Honda, Lada mit …

Tiago Monteiro (Honda) hat das zweite WTCC-Rennen in Moskau gewonnen. Rob Huff (Lada) wurde Zweiter für sein russisches Team, Norbert Michelisz (Zengö-Honda) sicherte sich Rang drei. …

Yvan Muller hat das erste Rennen der Tourenwagen-WM in Moskau gewonnen

WTCC in Mokau: Muller feiert Start-Ziel-Sieg, Lada punktet

Von der Pole-Position zum Sieg in 16 Runden: Yvan Muller (Citroen) hat den neunten Lauf der WTCC-Saison 2015 am Moscow Raceway souverän für sich entschieden. Der Rekordchampion kam 2,9 Sekunden vor …

Lada-Fahrer Rob Huff erzielte im zweiten Freien Training die WTCC-Bestzeit

WTCC in Moskau: Lada-Fahrer Huff übernimmt die Spitze

Beim Heimrennen an der Spitze: Das zweite Freie Training der WTCC am Moscow Raceway ging an Lada. Rob Huff erzielte in der 30-minütigen Einheit in 1:38.853 Minuten die schnellste Runde und stellte …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo