WTCC Japan: Folgt Tom Coronels dritter Streich?

, 29.08.2016

Motegi ist eine von drei Strecken dieser WTCC-Saison, auf denen sich Tom Coronel gute Chancen ausrechnet: Auf den anderen beiden hat er schon gewonnen

Gelingt Privatier Tom Coronel (ROAL-Chevrolet) an diesem Wochenende bei den Rennen der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) im japanischen Motegi der dritte Sieg in der Saison 2016? Durchaus möglich, denn der Niederländer rechnet sich gute Chancen aus und lag mit solch einer Vorhersage in dieser Saison schon zweimal richtig. "Ich habe vor Marokko gesagt, dass Marokko, Portugal und Japan für mich gut sein werden und bisher bin ich glücklich aus Marokko und Portugal abgereist", sagt Coronel.

In Marrakesch und Vila Real hatte Coronel seiner Ankündigung jeweils einen Sieg im Eröffnungsrennen folgen lassen. Und nun geht es nach Japan, das für Coronel eine zweite Heimat ist. "Ich habe fünf Jahre in Japan gelebt, also ist es für mich auch ein Heimkommen", so der Niederländer.

Insbesondere zur Rennstrecke von Motgei hat Coronel eine besondere Verbindung. Dort gewann er 1997 den Meistertitel in der japanischen Formel-3-Meisterschaft und war später auch in der japanischen GT-Meisterschaft erfolgreich. "Dort habe ich das All-Star-Rennen zweimal gewonnen und war der einzige Honda-Fahrer, der 2003 in Motegi gewann", erinnert sich Coronel an den prestigeträchtigen Sieg auf der Honda-Hausstrecke.

Dementsprechend freut sich das WTCC-Urgestein auf die beiden Rennen in Japan. "Ich fühle immer viel Kraft, wenn ich nach Japan komme und es ist einfach, wenn du die gleiche Leidenschaft von den Fans spürst", sagt er.

Jetzt kommentieren
Jetzt bewerten

Zum Bewerten musst Du registriert und eingeloggt sein.

Weitere WTCC-News

Yvan Muller mag nicht um Platz zwei in der WM kämpfen

Yvan Muller: Platz zwei interessiert mich nicht

Während der Meistertitel in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) 2016 nach acht Rennwochenenden im Grunde schon an Jose-Maria Lopez vergeben ist, geht es im Kampf um die Vize-Meisterschaft deutlich …

Robert Dahlgren fuhr die ersten Meter mit dem Testauto von Volvo

WTCC-Testauto rollt: Entwicklung bei Volvo nimmt Fahrt auf

Volvo kämpft ab sofort in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) mit gleichen Waffen gegen die Konkurrenz - zumindest was die Testmöglichkeiten betrifft. In der vergangenen Woche wurde endlich …

Robert Dahlgren will als STCC-Champion in die WTCC zurückkehren

Robert Dahlgren hofft auf volle WTCC-Saison 2017

Nach nur zwei Rennwochenenden ist Robert Dahlgrens Comeback in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) schon wieder vorbei. Doch abgeschlossen hat der Schwede mit der WTCC noch lange nicht. Vielmehr hofft …

Rob Huff hofft als Honda-Fahrer in Japan auf zusätzliche Unterstützung

Rob Huff vor ersten "Heimrennen" in Japan

Im Laufe seiner langen Karriere in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) hat Rob Huff schon viele Rennen in Japan bestritten. Doch in diesem Jahr ist die Vorfreude des Meisters von 2012 auf das Gastspiel …

Jose-Maria Lopez testet in dieser Woche sein Formel-E-Fahrzeug

Jose-Maria Lopez: Das Abenteuer Formel E beginnt

Ab dieser Woche muss Jose-Maria Lopez zweigleisig fahren. Neben seinen Verpflichtungen für Citroen in der Tourenwagen-Weltmeisterschaft (WTCC) beginnt auch die heiße Phase der Vorbereitung auf …

AUCH INTERESSANT
20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

AUTO-SPECIAL

20 unglaubliche Fakten: Pikes Peak und der Fabel-Rekord

Härter, schneller und noch krasser: „Pikes Peak“ ist der „Heilige Gral“ unter den Bergrennen und geht in die Extreme. Volkswagen war dort so schnell wie niemand zuvor und schaffte es, einen …


Motorsport-Total.com

TOP ARTIKEL
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Ford Kuga RS: Ein richtig starker Performance-SUV
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im Sport-Test?
Seat Ibiza FR 2018: Was reißen drei Zylinder im …
News-Abo
Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Aktuelle Artikel
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
McLaren 600LT Test: Liebe auf den ersten Kick
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die großen Trümpfe
VW T-Cross: Der erste Check - das sind die …
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des Jahres
German Car of the Year 2019: Das beste Auto des …
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der sportliche Einstieg
Skoda Fabia Monte Carlo Test 2019: Der …
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV die Wende?
Jaguar I-Pace Test: Bringt dieser Elektro-SUV …


Speed Heads - Sportwagen- und Auto-Magazin

Das Auto und Sportwagen Magazin mit täglich aktualisierten Auto News, Motorsport News, Auto Tests, Sportwagen Berichten und der streng geheimen Auto Zukunft. Speed Heads ist die Community für echte Auto-Fans und informiert im Sportwagen Magazin über Neuigkeiten aus der Welt der schnellen Autos.

  • emotiondrive Logo
  • Torpedo Run Logo
  • Motorsport Total Logo
  • autoaid Logo