Yvan Muller stellt klar: Es gibt kein WTCC-Comeback

© Motorsport-Total.com, 13.02.2017

WTCC-Rekordchampion Yvan Muller schließt aus, dass er noch einmal als Stammfahrer in die Tourenwagen-WM zurückkehrt

Mehr Zeit für die Familie: Yvan Muller schließt ein WTCC-Comeback aus
Mehr Zeit für die Familie: Yvan Muller schließt ein WTCC-Comeback aus (© Citroen Racing)

Nach Medienberichten über einen Test von Yvan Muller für das WTCC-Team von Volvo waren Spekulationen über ein mögliches Comeback des Rekordweltmeisters in der Tourenwagen-WM aufgekommen. Diesen nimmt der Franzose aber nun den Wind aus den Segeln. In einer Mitteilung stellt Muller klar, dass man ihn nicht mehr als Stammfahrer in der WTCC sehen wird.

"In den letzten Tagen habe ich viel über mich gelesen. Um allen Spekulationen ein Ende zu bereiten: Ich habe Ende vergangenen Jahres erklärt, dass ich meine Karriere als Vollzeit-Rennfahrer beendet. Das was wohl überlegt, und diese Entscheidung gilt immer noch", schreibt Muller.

"Ich habe keinerlei Absicht, noch einmal eine volle Saison als Rennfahrer zu bestreiten. Ich habe aber auch immer gesagt, dass ich nicht ausschließen will, gelegentlich Rennen zu fahren, falls ich Lust darauf habe. Derzeit ist aber nichts geplant", stellt der Franzose klar.

Muller hatte den Helm in der WTCC am Ende der vergangenen Saison nach elf Jahren und vier WM-Titeln an den Nagel gehängt. Zur Ruhe setzen will sich der 47-Jährige, der auch ein eigenes Rennteam betreibt, aber noch nicht. "Meine berufliche Zukunft steht schon seit Monaten fest. Eine Bekanntgabe wird aber erst zu gegebener Zeit erfolgen", lässt Muller wissen.

WTCC News powered by Motorsport-Total.com

Kommentare

Zu dieser WTCC News wurden bisher 0 Kommentare im Forum verfasst:

Zum Kommentieren ist es erforderlich, registriert und eingeloggt zu sein. Bitte loggen Sie sich ein oder melden Sie sich kostenlos als User an.

Teilen Sie Ihre Meinung mit tausenden begeisterten Sportwagen-Fans hier im Forum!
Melden Sie sich jetzt kostenlos im Forum an und diskutieren Sie mit.

Bisher wurden keine Kommentare verfasst.

none

Es existieren noch keine Kommentare, schreiben Sie jetzt den ersten Kommentar.

Weitere WTCC News

Don 176: Goldrausch! Die Suche nach dem legendären Porsche

Suchen. Schürfen. Waschen. Bei der recht eigenwilligen Form von Matt Hummels Schatzsuche sind diese einzelnen Schritte völlig unnötig, … (weiterlesen)

Motorsport-Total.com
++ HOT NEWS ++
Auto Salon Genf 2006Auto Salon Genf 2007

Die heißesten Carbabes exklusiv bei Speed Heads. Tausende Auto-Fotos warten auf dich.

Jeden Morgen kostenlos per E-Mail:
Zur Sportwagen Community Speed Heads anmelden.

++ VIRAL NEWS ++